Wärmepumpe und Quickheat verstehen

Wärmepumpe und Quickheat verstehen

till13
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Sa 10. Jul 2021, 13:57
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo zusammen,

wir fahren jetzt seit 4 Monaten unseren Corsa-E (6000km bis jetzt) und habe noch immer nicht verstanden, wie die Wärmepumpe angesteuert wird. Bei Außentemperaturen von 12°C sollte sich doch die Wärmepumpe bestens eignen um den Innenraum auf angenehme 21-22°C zu regeln?

Die Fahrt heute zeigte erneut: Im ECO-Modus kommt gar keine Wärme an. Auch nicht nach 20 Minuten Fahrt, es scheint also als wäre die WP hier komplett deaktiviert (bei Außentemperatur von 15°C). Auch wenn ich den Regler auf 24°C stelle (Automatik AN, AC an): Keine Wärme aus den Lüftungsdüsen. Sobald ich ECO deaktiviere, kommt sofort warme Luft, das QuickHeat-Modul funktioniert also (zu) gut. Wie kann ich denn jetzt dem Auto sagen (auch wenn von Opel nicht so richtig vorgesehen), dass es nur die WP benutzen soll zum heizen? Ich stelle mir es im Winter so vor: Ich gehe zum Auto, und heize es mit dem Quickheat-Modul schnell auf. Nach X Minuten (z.B. 10 Minuten) übernimmt die WP für die 1-stündige Fahrt zur Arbeit. Bei den jetzigen Außentemperaturen hält sich der Energiebedarf für das elektrische Heizmodul noch in Grenzen - wie soll dies aber im Winter werden, wenn die Leistung der WP dann noch sinkt? Soll die WP denn nur funktionieren wenn man AC aktiviert?

Die Klimaanlage funktioniert einwandfrei, daher gehe ich nicht von einem technischen Problem aus.
Anzeige

Re: Wärmepumpe und Quickheat verstehen

einser34
  • Beiträge: 313
  • Registriert: So 27. Jan 2019, 13:51
  • Hat sich bedankt: 145 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Nein du kannst nichts seperat einstellen. Wenn es dann kalt wird schlägt das Heizmodul dann zu und der Verbrauch geht massiv hoch. Ich bin persönlich auch im corsa damit nicht zufrieden. Aber im ID3 gab es auch Probleme siehe: https://www.youtube.com/watch?v=Zf-ikz0wrls VG

Re: Wärmepumpe und Quickheat verstehen

USER_AVATAR
read
Ich habe da mal was gefunden, zum Zustand der einzelnen Komponenten abhängig von der Temperatur: https://imgur.com/a/jcp9ag6

Re: Wärmepumpe und Quickheat verstehen

passra
  • Beiträge: 124
  • Registriert: So 14. Mär 2021, 13:00
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
24°C ist zu wenig. Wenn du im ECO-Modus die Temperatur auf MAX drehst, kommt Wärme aus den Düsen, die nur von der WP stammt.
Problem ist, bei niedrigen Geschwindigkeiten gibt es nur wenig Abwärme, die von der WP genutzt werden könnte.
Opel Corsa F Elektro (seit 25.03.21)
Wallbox e-goCharger Home fix 11kW
13,2 kWp PV + 2,4kWh Speicher Pylontech LiFePo

Re: Wärmepumpe und Quickheat verstehen

USER_AVATAR
  • Woodie
  • Beiträge: 69
  • Registriert: Sa 10. Mär 2018, 17:35
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Danke super Info´s im dem Thread, meine laienhafte Beobachtung ist das für meinen Geschmack bei kalter Temperatur und hoher Geschwindigkeit viel zu viel kalte frische Luft ins Auto gelassen wird (Lüftung auf Auto). Die dann mit viel Energie erwärmt werden muss. Der Idealfall wäre ja das gerade genug Frischluft reinkommt das die Scheiben nicht anlaufen.

Re: Wärmepumpe und Quickheat verstehen

USER_AVATAR
read
Du kannst die Regelcharakeristik der Automatik in drei Stufen verstellen, iirc war das im Lüftungsmenü und dann unter "Optionen", "Auto". Aber nagel mich da nicht fest.

Re: Wärmepumpe und Quickheat verstehen

USER_AVATAR
  • maggi01
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Di 29. Dez 2015, 08:57
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Für etwas Wärme bei ECO muss AC an sein!! Im Endeffekt wird mit "AC" der Klima-Kompressor deaktiviert. Ohne Kompressor keine Wärmepumpe.
Bild

Re: Wärmepumpe und Quickheat verstehen

DasSchaf
  • Beiträge: 1196
  • Registriert: Mi 12. Feb 2020, 06:34
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 207 Mal
read
passra hat geschrieben: 24°C ist zu wenig. Wenn du im ECO-Modus die Temperatur auf MAX drehst, kommt Wärme aus den Düsen, die nur von der WP stammt.
Problem ist, bei niedrigen Geschwindigkeiten gibt es nur wenig Abwärme, die von der WP genutzt werden könnte.
Das ist falsch. Die Auslegung der des Kompressors lässt es nicht zu genügend Wärme aus der Senke zu Pumpen. Die Senke sind in diesem Fall der Kühler und der Verdampfer der Klimaanlage. Dieses Phänomen gibt es auch bei zu schwach ausgelegten Hauswärmepumpen. Die gehen dann in diesen Bivalenzmodus. Das wird gemacht da die Anlage billiger wird. Ich habe 5000 € Aufpreis für einen Kompressor bezahlt der bis -17° statt -5° laufen kann, allerdings ist der Kompressor auf 40% gedrosselt da er zuviel Leistug hat. Das ist eine reine Kostenfrage im Auto.

Was mir auf den Schaubildern auffällt, dass es keine möglichkeit gibt den Akku richtig zu heizen. Es geht nur über den Rücklauf des Innenraumwärmetauschers.

Re: Wärmepumpe und Quickheat verstehen

USER_AVATAR
read
@DasSchaf für die Akkuheizung hab ich irgendwo noch eine extra PDF zu dem von oben verlinkt, finde sie gerade nicht.
Was ich aber noch zum Kühlsystem habe anbei. Richtig ist, dass Luft-Wärmepumpen teurer werden, je kälter sie arbeiten können. Wie weit die beim Corsa-e runter mitgeht steht nirgendwo so richtig. Auf jeden Fall auch unter 0 Grad, aber ob die da noch viel leistet...
(Es sind auf jeden Fall 3 Kreisläufe, mit 3 Wasserpumpen, die aber alle miteinander verbunden sind oder bei Bedarf sich verbinden können)

@maggi01 das mit deinem AC Knopf stimmt so nicht, auf ECO ohne AC kommt auch Wärme an, vorrausgesetzt man hat die Temp. auf max gestellt, in meinem Test waren das so 24°C aus der Lüftung bei 10min Fahrt und draußen 5°C glaube ich. Nach 20min bzw. schnellerer Fahrt über 90kmh, ich konnte noch nicht genau klären warum, geht die WP entweder aus oder heizt vorrangig den Akku. Auf jeden Fall wird dann die vorher mit 24°C eingeblasse Luft massiv kälter.
Dateianhänge
Datei Elektroantriebsstrang.pdf
Elektroantriebsstrang
(1.25 MiB) 71-mal heruntergeladen
Opel Corsa-e Ultimate MJ21, 18kWp Fronius PV mit 10kWh BYD Akku, 4x go-e Charger neu (V3), Wattpilot abbestellt, 3 Wärmepumpen für Haus Pool und Garage

Re: Wärmepumpe und Quickheat verstehen

USER_AVATAR
  • Häns
  • Beiträge: 280
  • Registriert: Di 15. Okt 2019, 21:24
  • Hat sich bedankt: 69 Mal
  • Danke erhalten: 100 Mal
read
Ohne Probleme mit den Urheberrechtsverletzungen zu bekommen: kann ich die PDF-Datei in Wiki einstellen?
Corsa-e Edition 2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag