Erstes Mal Automat - Die Umgewöhnung dauert wohl länger (mit Humor)

Erstes Mal Automat - Die Umgewöhnung dauert wohl länger (mit Humor)

USER_AVATAR
read
Ich hab meinen Corsa-e (daher Automatik) seit ca. 6 Monaten jetzt. Allerdings wegen Corona extrem wenig gefahren. (HomeOffice)
Musste mich eigentlich kaum dran gewöhnen vom Schalter her (was davor 18 Jahre waren)
und bin zuvor schon hier und da mal Automatik gefahren.
Aber heute haben irgendwie die falschen Synapsen gezündet.
Ich fahr von der Arbeit weg, raus aus der Schranke an die nächste T-Kreuzung
und kurz vor der Kreuzung sehe ich von rechts ein Auto herfahren.
Davor ein Fahrradfahrer, der demnächst davon überholt wird.
Eigentlich beide noch weit genug weg, aber ich bin unschlüssig......
und tapp mit dem linken Fuß auf die Bremse und leg ne Vollbremsung hin. :-o
Eigentlich wollte ich "die Kuppling drücken, falls ich doch gleich noch bremse" ...
Waren nur 30 km/h oder so und niemand hinter mir, aber als ich dann stand, dachte ich:
"WTF! Du fährst nen Automat, du Napp!"
Und der nächste Gedanke war: "Hoffentlich hat das jetzt keiner meiner Kollegen gesehen vom Parkplatz aus..."
War irgendwie noch auf der Rennbahn mit den Gedanken, oder es war die Vorfreude auf das Oster-Wochenende.

Ich wünsche es keinem, aber sonst noch jemand mit gelegentlichen Brain-Lags hier? :doof:
Anzeige

Re: Erstes Mal Automat - Die Umgewöhnung dauert wohl länger (mit Humor)

USER_AVATAR
  • Maxus1
  • Beiträge: 155
  • Registriert: Mi 8. Apr 2020, 11:53
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Einmal habe ich meine Schwester fahren lassen, nachdem sie das dritte Mal mit dem linken Fuß voll in die Eisen gegangen ist habe ich ihr empfohlen doch mit dem gleichen Fuß zu bremsen wie sonst auch...
Ab da hat's dann funktioniert
Opel Corsa-e seit Juli 2020

Re: Erstes Mal Automat - Die Umgewöhnung dauert wohl länger (mit Humor)

USER_AVATAR
  • Häns
  • Beiträge: 221
  • Registriert: Di 15. Okt 2019, 21:24
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
Shabazza hat geschrieben: ...Und der nächste Gedanke war: "Hoffentlich hat das jetzt keiner meiner Kollegen gesehen vom Parkplatz aus..."
Doch! Man hat entsprechend reagiert, damit das nicht nochmal passiert! Schau mal auf das Dach von deinem Auto.... :mrgreen:

Corsa-e Edition 2020

Re: Erstes Mal Automat - Die Umgewöhnung dauert wohl länger (mit Humor)

USER_AVATAR
  • Packman
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Sa 13. Feb 2021, 23:19
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hehe, mit dem Corsa ist es mir noch nicht passiert. Aber mit anderen Automatik Autos schon. Zum Glück immer nur bei niedrigen Geschwindigkeiten. :)
Opel Corsa E in Schwarz - Ultimate Edition, aber mit Selbsteinparken ;)

Re: Erstes Mal Automat - Die Umgewöhnung dauert wohl länger (mit Humor)

Rita
  • Beiträge: 985
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 13:42
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 111 Mal
read
erlebe ich häufiger, wenn schaltrollerfahrer erstmals auf ner automatic sitzen..... 10M beschleunigen...dann Vollbremsung....

Rita

Re: Erstes Mal Automat - Die Umgewöhnung dauert wohl länger (mit Humor)

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3910
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 653 Mal
read
Da mir schon in der Fahrschule eingetrichtert wurde den linken Fuß beim Automatikwagen auf der Ablage stehen zu lassen, weil man sonst durch die Prüfung fällt, habe ich mir andere Dummheiten einfallen lassen. Ich bin jahrelang einen Terrano II mit Schaltgetriebe und einen 200SX mit Automatik gefahren. Den Terrano an der Ampel bis zum Stillstand bremsen hat immer gut funktioniert, das Auskuppeln oft nicht, dafür war dann oft beim 200SX der Wahlhebel auf N an der Ampel. Nun gibt es zum Glück keinen Schaltwagen mehr im Haushalt und das wird wohl auch auf Dauer so bleiben.

Mfg
Michael
Kangoo ZE maxi seit 2015 118000km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 90000km, E-UP seit 2020, 4500km, C180TD seit 2019 26000km , max G30d seit 2020 300km, Sunlight Caravan seit 2012 und Humbauer 1300kg. Seit 2013, E-Expert 75kWh bestellt.

Re: Erstes Mal Automat - Die Umgewöhnung dauert wohl länger (mit Humor)

USER_AVATAR
read
Ich bin vor dem Corsa fast 33 Jahre Handschaltung und NIE Automatik gefahren... Dementsprechend habe ich anfangs ein paar Vollbremsungen hingelegt... Nach einiger Zeit hat sich das gelegt. Aber einmal habe ich dann noch an der Ampel eine Vollbremsung hingelegt, bei der ich wirklich Glück hatte, dass keiner zu nahe war. Inzwischen genieße ich die Automatik und gönne mir bei jetzt höheren Temperaturen den Sport-Modus, der schon sehr viel Spaß macht.
Seit 20.11.20 im silbernen Corsa-e F unterwegs!

Re: Erstes Mal Automat - Die Umgewöhnung dauert wohl länger (mit Humor)

Arkturus
  • Beiträge: 39
  • Registriert: So 5. Jan 2020, 13:45
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Tja, das ist mir am Anfang mit Automatik auch passiert. Aber schon bei der ersten Fahrt in meinem E-Kadett mit 3-Gang-Automatik war mir klar, dass ich mir nie wieder ein Auto mit Handschaltung kaufe. Das ist jetzt grob 25 Jahre her.
Opel Corsa-e Edition seit 20.08.2020

Re: Erstes Mal Automat - Die Umgewöhnung dauert wohl länger (mit Humor)

USER_AVATAR
read
Mit den Füßen komme ich klar, aber die rechte Hand greift ab und zu immer noch suchend nach dem Schaltknüppel ... ! :oops: :D
BMW i3 94 AH REx

Re: Erstes Mal Automat - Die Umgewöhnung dauert wohl länger (mit Humor)

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8852
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 322 Mal
  • Danke erhalten: 1601 Mal
read
Viel schwieriger ist es irgendwann einmal bei einem Mietfahrzeug oder so den Motor nicht ab zu würgen... Vor allem nach langen Autobahnfahrten vergisst man auf den Gang....
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 110.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag