Fahrwerksklappern

Re: Fahrwerksklappern

corsä
  • Beiträge: 341
  • Registriert: Sa 30. Jan 2021, 16:22
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 163 Mal
read
Das kann natürlich sein. Ich habe mir den Kabelstrang nicht genau angeguckt, aber es kann durchaus sein, dass der zum Raddrehzahlsensor geht.

Besser als unsere Kabelbinderlösung wird's eh nicht :lol:
Anzeige

Re: Fahrwerksklappern

USER_AVATAR
read

corsä hat geschrieben:
Besser als unsere Kabelbinderlösung wird's eh nicht Bild
Das sehe ich ähnlich ^^



Gesendet von meinem Mi 9 Lite mit Tapatalk


Re: Fahrwerksklappern

exxon16
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Mo 5. Apr 2021, 11:25
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Hallo liebes Forum,

Ich habe bei meinem neuen (gestern übernommen, 118km gefahren) Corsa-e folgendes Problem.
Er klappert ganz zart. Ist spontan nach 5km Kopfsteinpflaster aufgetreten.

https://youtube.com/shorts/ztSv5K5O7e8?feature=share

Ich war heute morgen schon bei Opel aber die dürfen nichts machen, weil alle Elektrofachkräfte im Urlaub sind. Hatten ihn zwar kurz auf der Bühne aber haben nicht gesehen.
Aber nächste Woche Montag habe ich dann den Termin mit den berechtigten Mitarbeitern.

Unglaublich, bin ein bisschen traurig und enttäuscht.


Grüße Paul

Re: Fahrwerksklappern

USER_AVATAR
read
Eins kannste zumindest mal schnell selbst machen: Kuck mal hinten in die Federaufnahmen der Hinterachse, da kann ein Schotterstein drin landen. Das klingt dann genau so.

Re: Fahrwerksklappern

miradarya
  • Beiträge: 252
  • Registriert: Do 18. Jun 2020, 07:39
  • Wohnort: Delbrück
  • Hat sich bedankt: 279 Mal
  • Danke erhalten: 116 Mal
read
Opel Corsa-e Edition Chili Rot seit 8/20
IONIQ 5 LR RWD WP Lucid Blue (MJ 23) bestellt 8/22
openWB series2
PV 5,67kWp, SolarEdge SE5000H

Re: Fahrwerksklappern

exxon16
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Mo 5. Apr 2021, 11:25
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Die Plastikdinger sind alle eingerastet, das habe ich geprüft. Und die große lange Abdeckung quer über den Achskörper habe ich mit Schaumstoff abgepolstert um zu prüfen ob es das war.

Ich schaue Mal morgen nochmal ob ich was mit nen Spiegel sehe.

Es klingt halt mehr so Richtung oberer Bereich, linker hinterer Radkasten. Dachte an Stoßdämpferaufnahme.

Wobei das Geräusch 100% wie eine gebrochene Fahrwerksfeder klingt, nur nicht an der passenden Stelle.

Ich melde mich wenn ich mehr weiß.

Re: Fahrwerksklappern

exxon16
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Mo 5. Apr 2021, 11:25
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Soooo liebe Leute,

Es hat mir keine Ruhe gelassen. Habe in allen Unterboden/Achsverkleidungen rum gefingert und einen großen Gleisschotter Stein gefunden. Das war es. Jetzt ist er wieder ruhig.
Kein Plan wie er darein gekommen ist, bin nicht über Schotter gefahren. Aber es ist so, daß er in der hinteren Federaufnahmettopf war.

Danke für die Mithilfe. In der Facebook Gruppe Corsa-e DACH habe ich ein Bild eingefügt. ;-)

https://www.facebook.com/groups/1717378 ... 741667516/

Grüße Paul

Re: Fahrwerksklappern

USER_AVATAR
read
Was hab ich gesacht... :D

Re: Fahrwerksklappern

koeriser
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Sa 28. Nov 2020, 12:53
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Das mit der Hinterachsverkleidung und dem klappern an den Wuchtgewichten hatte ich auch. Scheint ein Flottenproblem zu sein. Ist aber wirklich einfach mit paar Kabelbindern zu lösen. Wenn alle anderen Macken an dem Fahrzeug ebenso einfach zu lösen wären…

Re: Fahrwerksklappern

Heinz die Speiche
  • Beiträge: 65
  • Registriert: Mo 3. Aug 2020, 18:57
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Bei mir ist das Geräusch etwas anders , mehr so ein metallisches Klackern !
Stossdämfer, Bremsklötze in der Führung, Anker vom Magnet der Feststellbremse?
Und dann habe ich noch bei scharfen Bremsungen ein Knacken !
Hat das auch schon einer gehört?
Danke , Gruß Heinz!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile