Verbesserungsvorschläge Opel Corsa-e

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Verbesserungsvorschläge Opel Corsa-e

DasSchaf
  • Beiträge: 1210
  • Registriert: Mi 12. Feb 2020, 06:34
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 223 Mal
read
Was mit heute aufgefallen ist: Ein zeitgemäßes ABS wär mal was. Ich hoffe da kommt ein Update. Sobald es anfängt zu regeln: tschüss Bremsleistung.
Anzeige

Re: Verbesserungsvorschläge Opel Corsa-e

USER_AVATAR
read
DasSchaf hat geschrieben:Was mit heute aufgefallen ist: Ein zeitgemäßes ABS wär mal was. Ich hoffe da kommt ein Update. Sobald es anfängt zu regeln: tschüss Bremsleistung.
Ich musste vorgestern ne Gefahrenbremsung machen. ABS hat geregelt, die Bremsleistung war aber weiterhin top.

Gesendet von meinem Mi 9 Lite mit Tapatalk

Re: Verbesserungsvorschläge Opel Corsa-e

DasSchaf
  • Beiträge: 1210
  • Registriert: Mi 12. Feb 2020, 06:34
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 223 Mal
read
Nein ist sie nicht. Er braucht deutlich länger wie ein Polo. Einfach nicht zeitgemäß. ich schiebe es aber auf die Abstimmung. Ich finde besonders bei niedrigen Geschwindigkeiten regelt das ABS komisch. Ich habe mir eine leere Landstraße gesucht und alles mögliche getestet. Gefühlt schiebt er massiv über die Vorderachse und kommt mit dem regeln gar nicht so Recht zu Rande.
Ich denke mir das auch nicht aus. Zitat ams:
Auch dann gibt sich der Corsa-e nicht gerade mit bemerkenswerter Entschlossenheit der Temporeduzierung hin: 40,5 m von 100 km/h zum Stillstand mit warmer Anlage – das unterbot der kleine Opel bei uns im Test schon vor zehn Jahren, da hieß er übrigens noch Corsa D. Mit der gleichen Reifendimension verzögerte der aktuelle Corsa als Benziner bei uns im Test viel besser, brauchte aus 130 km/h nur 60 m Bremsweg – sieben weniger als der Corsa-e. Bei ihm wirkt es bei Vollbremsungen immer so, als schaue er zunächst, ob er das mit dem Verzögern nicht einfach durch Rekuperieren hinbekommt, bevor er auf seine mechanische Bremse schaltet.
Mein Auris Hybrid ist für seine schlechten Bremsen bekannt. Trotz gleicher Reifen verzögert der deutlich besser.

Polo: 35,9m ...

Re: Verbesserungsvorschläge Opel Corsa-e

USER_AVATAR
read
In den Tests von ADAC etc. liegt der e-corsa ungefähr bei den Bremswerten des auris hybrid. Beide sind da nicht besonders gut.
Beim e-corsa dürfte das wohl am zusätzlichen Gewicht liegen. Der Benziner-Corsa schneidet besser ab.
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e edition seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 19,76 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Verbesserungsvorschläge Opel Corsa-e

DasSchaf
  • Beiträge: 1210
  • Registriert: Mi 12. Feb 2020, 06:34
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 223 Mal
read
37,9 vs 40,5 da parke ich beim Vordermann im Kofferraum.
Tesla wurde für Bremswege über 40 Meter Regenrecht zerrupft beim Corsa ist das egal. Achtet Mal drauf wie komisch er regelt. Wenn es bei uns in der 30 er zone nass ist. Schaffe ich es kaum ohne Abs Einsatz Zuhause anzukommen. Wenn man etwas bestimmter bremst und dabei die Verzögerungsschikanen umfährt, dann regelt der Sicht tot. Macht der Toyota nicht. Ich schiebe es auf Setup. Die Traktion an sich finde ich nämlich OK.
Das ist mittlerweile auch das Killerkriterium. Die anderen Sachsen sind mir mittlerweile egal.

Re: Verbesserungsvorschläge Opel Corsa-e

USER_AVATAR
read
Selbst wenn der ABS Regler nicht perfekt appliziert wurde, sind die Reifen der einzige Kontakt zur Straße. Das ABS regelt nur, wenn die Räder anfangen zu blockieren..
Was hast du für Reifen drauf?
Hast du evtl. etwas viel Druck drauf gegeben?
Das mit der 30er Zone hört sich ja wild an ;)
Seit Februar 2021 fahren wir komplett elektrisch:
NOV2020: Corsa-e ELEGANCE kills Renault Megane dCi 1.5.
FEB2021: T̶e̶s̶l̶a̶ ̶M̶o̶d̶e̶l̶ ̶3̶ Hyundai Kona premium 64kw kills Skoda Fabia Kombi MONTE CARLO.

Re: Verbesserungsvorschläge Opel Corsa-e

Anma
  • Beiträge: 165
  • Registriert: Mo 28. Okt 2019, 23:52
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Nein Schaf, da parkst du nicht im Kofferraum, da lässt man etwas mehr Platz zum Vordermann. Schon klappt es. Speziell bei Regen.
Ansonsten könnte auch ein Wechsel der Schuhe helfen, Betonklötze lassen sich schlecht dosieren.

Re: Verbesserungsvorschläge Opel Corsa-e

DasSchaf
  • Beiträge: 1210
  • Registriert: Mi 12. Feb 2020, 06:34
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 223 Mal
read
Matzeknu hat geschrieben: Selbst wenn der ABS Regler nicht perfekt appliziert wurde, sind die Reifen der einzige Kontakt zur Straße. Das ABS regelt nur, wenn die Räder anfangen zu blockieren..
Was hast du für Reifen drauf?
Hast du evtl. etwas viel Druck drauf gegeben?
Das mit der 30er Zone hört sich ja wild an ;)
Ja ich habe die reifen gewechselt. Habe die selben Reifen wie auf dem anderen Auto. Das Problem bestand aber schon mit den Michelin. Mit dem Druck habe ich auch gespielt. Keine Besserung. Nur mehr Lautstärke bei niedrigen Druck. Ich bin eben mit Frau und Kindern Autobahn gefahren. Typische Situation: Trocken 14°. Man fährt 70 und biegt links auf sie Auffahrt und bremst auf ca 40 ab um die Kurve zu bekommen. Nix flinkes. Das ABS hat im Scheitelpunkt angefangen zu regeln. Das war aber soweit vom Traktionsverlust weg. Meine Frau fand das auch komisch. Werd ich beim nächsten Service ansprechen. Die Fahrsicherheitstraining Termine wären für dieses Jahr alle aus (bezahlt die Arbeitssicherheit bei uns :) ). Hätte ich gern Mal getestet wie sich der Corsa verhält.
Aber das der Kurven und Bremsen nicht mag hat man ja im Automobil Test auf VOX gesehen. Da hat er nur durch Beschleunigung gewonnen.

Re: Verbesserungsvorschläge Opel Corsa-e

USER_AVATAR
read
Mhh okay dann bin ich mal gespannt.. bei der Probefahrt ist mit nix aufgefallen.
Seit Februar 2021 fahren wir komplett elektrisch:
NOV2020: Corsa-e ELEGANCE kills Renault Megane dCi 1.5.
FEB2021: T̶e̶s̶l̶a̶ ̶M̶o̶d̶e̶l̶ ̶3̶ Hyundai Kona premium 64kw kills Skoda Fabia Kombi MONTE CARLO.

Re: Verbesserungsvorschläge Opel Corsa-e

DasSchaf
  • Beiträge: 1210
  • Registriert: Mi 12. Feb 2020, 06:34
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 223 Mal
read
Weil es hier als unwichtig abgetan wird. 4,5m unterschied zwischen Polo und Corsa sind 35! Km/h Geschwindigkeitsdiffernz wenn der Polo schon steht!
2,5m sind immernoch 25 km/h zum Verbrenner.
Also wenn das 🐷 vor euer Auto springt und der Polo gerade so steht. Bereitet der Corsa gleich das Hack zu. Aber ich denke wirklich das es Software ist. Bei 100km/h fühlen die Bremsen sich mega an.
Tesla hat 6m durch Software rausgeholt...
https://www.golem.de/news/abs-verbesser ... 34611.html
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag