Erfahrungen und Tipps

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erfahrungen und Tipps

Joey
  • Beiträge: 394
  • Registriert: Mi 5. Feb 2020, 00:17
  • Hat sich bedankt: 130 Mal
  • Danke erhalten: 279 Mal
read
Das ist die Fragen aller Fragen, wie das alles zusammen hängt 😄
Anzeige

Re: Erfahrungen und Tipps

moritz31
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Mo 17. Aug 2020, 19:04
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Das Quickheat sind doch 5kW und die wärmepumpe die auch den Wasserkreislauf temperiert hat 3kW oder ?
Corsa-e Elegance seit 12/2020

Re: Erfahrungen und Tipps

Joey
  • Beiträge: 394
  • Registriert: Mi 5. Feb 2020, 00:17
  • Hat sich bedankt: 130 Mal
  • Danke erhalten: 279 Mal
read
moritz31 hat geschrieben: Das Quickheat sind doch 5kW und die wärmepumpe die auch den Wasserkreislauf temperiert hat 3kW oder ?
Laut PSA gibts in ihren Fahrzeugen ein "Electrical Air Heater 5kW" und ein "Electrical Air Conditioning Compressor 3kW". Wie genau das jetzt für Akkukreislauf und Innenraum genutzt wird, weiß wohl nur Opel oder wahrscheinlich nicht mal die :lol:

Wenn man das Quickheat selbst z.B. als Ersatzteil sucht, findet man das immer in 1kW. Das ist vermutlich der Stand von älteren Fahrzeugen.

Re: Erfahrungen und Tipps

meierzwo
  • Beiträge: 26
  • Registriert: Sa 9. Jan 2021, 09:30
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Mr.Twister hat geschrieben: Interessanter Vergleich zwischen Elektro und Verbrenner, bzgl. Kosten der elektrischen Verbraucher:
https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/a ... verbrauch/
Wie groß ist denn eigentlich der Unterschied im Verbrauch zwischen LED Fahrlicht und nicht LED?
Lohnt sich LED nicht nur lichtechnisch sondern auch vom Verbrauch her?

Viele Grüße

Re: Erfahrungen und Tipps

chrissel
  • Beiträge: 174
  • Registriert: Di 10. Nov 2020, 19:27
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Da sprechen wir beispielsweise bei einer H4 Birne von etwa 50 Watt. Ist also pillepalle

Re: Erfahrungen und Tipps

Max-123
  • Beiträge: 711
  • Registriert: Mo 25. Nov 2019, 22:07
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
Also ich vermute folgendes:

Das 1kW Quick-Heat System erwärmt die Luft wie ein Fön sofort nach dem Einschalten.
Parallel erwärmen der HV-PTC Heizer und die Wärmepumpe zusammen den Wasserkreislauf.
Damit wird die einströmende Luft wie bei einem Verbrenner über einen Wärmetauscher erwärmt (und löst damit das Quick-Heat-System) ab.
Und nun die große Ungewissheit: Wird mit dem warmen Wasser nun auch noch die Batterie erwärmt? Ich vermute JA.
Corsa-e Elegance MJ21, 3P, Active-Drive Assist, NSW, SolarProtect, Multimedia Navi Pro, Winter-Paket, Park & Go, Edelstahl-Pedale und Fußstütze

Stromtarif bei Tibber: https://invite.tibber.com/u5j5sygt

Re: Erfahrungen und Tipps

USER_AVATAR
read
Max-123 hat geschrieben:Also ich vermute folgendes:

Das 1kW Quick-Heat System erwärmt die Luft wie ein Fön sofort nach dem Einschalten.
Parallel erwärmen der HV-PTC Heizer und die Wärmepumpe zusammen den Wasserkreislauf.
Damit wird die einströmende Luft wie bei einem Verbrenner über einen Wärmetauscher erwärmt (und löst damit das Quick-Heat-System) ab.
Und nun die große Ungewissheit: Wird mit dem warmen Wasser nun auch noch die Batterie erwärmt? Ich vermute JA.
Dieser Vermutung schließe ich mich vollumfänglich an.

Die Batterieheizung wurde weit vor Auslieferung des Corsa an die Kunden mal auf YouTube vom einem der Ingenieure angesprochen.
Wird halt nicht so stark sein, wie bei Tesla, aber vorhanden ist die bestimmt.

Gesendet von meinem Mi 9 Lite mit Tapatalk

Re: Erfahrungen und Tipps

Whumpscut
  • Beiträge: 86
  • Registriert: Mo 5. Okt 2020, 22:48
  • Hat sich bedankt: 76 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Hab das Video gefunden, durchaus interessant..
https://youtu.be/_B_SA2KEC74

Re: Erfahrungen und Tipps

DasSchaf
  • Beiträge: 1210
  • Registriert: Mi 12. Feb 2020, 06:34
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 223 Mal
read
steff2306 hat geschrieben:
Max-123 hat geschrieben:Also ich vermute folgendes:

Das 1kW Quick-Heat System erwärmt die Luft wie ein Fön sofort nach dem Einschalten.
Parallel erwärmen der HV-PTC Heizer und die Wärmepumpe zusammen den Wasserkreislauf.
Damit wird die einströmende Luft wie bei einem Verbrenner über einen Wärmetauscher erwärmt (und löst damit das Quick-Heat-System) ab.
Und nun die große Ungewissheit: Wird mit dem warmen Wasser nun auch noch die Batterie erwärmt? Ich vermute JA.
Dieser Vermutung schließe ich mich vollumfänglich an.

Die Batterieheizung wurde weit vor Auslieferung des Corsa an die Kunden mal auf YouTube vom einem der Ingenieure angesprochen.
Wird halt nicht so stark sein, wie bei Tesla, aber vorhanden ist die bestimmt.

Gesendet von meinem Mi 9 Lite mit Tapatalk
Alles eine Softwarefrage. Sollte die Heizung wirklich >5kW haben, dann kann man die Batterie in 20 MInuten um 30° Heizen. Man muss es nur wollen.

Re: Erfahrungen und Tipps

Jan-corsa-e
  • Beiträge: 244
  • Registriert: Fr 7. Aug 2020, 19:33
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Ich habe eine eher unwichtige, aber eigenartige Feststellung gemacht. Ist es bei euch auch so, dass der Tacho nur 0 km/h und Werte ab 5 km/h anzeigen kann?

Der Wagen kriecht also zwischen 1 km/h und 4 km/h, angezeigt werden aber 0 km/h. Bei mir ist das beim anhalten und anfahren der Fall.
KW32: Auftrag zur Bestellung
KW47: FIN vorhanden
KW50: Übergabe beim FOH

Opel Corsa-e Elegance
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag