Erfahrungen und Tipps

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erfahrungen und Tipps

mbrandt
  • Beiträge: 61
  • Registriert: Mo 17. Jun 2019, 18:54
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
und noch eine Erfahrung:
In Fahreinstellung "B" und voll geladener Batterie rekuperiert der Corsa nicht.
Wenn man es nicht weiß bzw. nicht mit rechnet, kann man sich da schon mal erschrecken.
Grüße
Michael Ü-B.
Corsa-e First edition seit 14.8.20
Anzeige

Re: Erfahrungen und Tipps

Max-123
  • Beiträge: 711
  • Registriert: Mo 25. Nov 2019, 22:07
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
Deswegen sollte Opel unbedingt noch ein einstellbareres Ladelimit in die App einbauen...
Corsa-e Elegance MJ21, 3P, Active-Drive Assist, NSW, SolarProtect, Multimedia Navi Pro, Winter-Paket, Park & Go, Edelstahl-Pedale und Fußstütze

Stromtarif bei Tibber: https://invite.tibber.com/u5j5sygt

Re: Erfahrungen und Tipps

USER_AVATAR
read
mbrandt hat geschrieben: Wenn man es nicht weiß bzw. nicht mit rechnet, kann man sich da schon mal erschrecken.
wohl wahr, ist mir so am eingang eines kreisverkehrs ergangen...wenn man nicht daran denkt :mrgreen:
gib einem dummen ein pferd und der wissende holt ihn nicht mehr ein...vw e-up united gold 03/21,mg5 red luxus lfp akku 09/22,PV23,5kWp 12,8 byd hvs+13,8 byd hvm...produzierte kWh=27erdumrundungen bei 86t co2 einsparung

Re: Erfahrungen und Tipps

USER_AVATAR
read
mbrandt hat geschrieben: und noch eine Erfahrung:
In Fahreinstellung "B" und voll geladener Batterie rekuperiert der Corsa nicht.
Wenn man es nicht weiß bzw. nicht mit rechnet, kann man sich da schon mal erschrecken.
Das finde ich merkwürdig, warum man sich dazu entschlossen hat, denn mein Zoe rekuperiert ohne zu murren wenn er auf 100% geladen ist. Schade, denn dann muß sich anders verhalten, wenn der Akku vollgeladen ist.
seit 10/2019: Zoe R90, seit 16.10.2020: Peugeot e-208 GT

Re: Erfahrungen und Tipps

USER_AVATAR
  • Maxus1
  • Beiträge: 278
  • Registriert: Mi 8. Apr 2020, 11:53
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
Maxus1 hat geschrieben:
mdm1266 hat geschrieben: AC Typ 2 habe ich mit dem Corsa-e noch nicht geladen. Bei DC CCS führt das Aufschliessen während dem Laden nicht zum Ladeabbruch!
Mein Ladevorgang wurde tatsächlich beim ccs laden abgebrochen an einer 50kw Ladesäule
Habe jetzt noch einmal an einer anderen Säule mit CCS geladen (Kaufland). Beim aufschließen wurde hier der Ladevorgang nicht abgebrochen, ich musste allerdings das Auto abschließen, dass der Stecker verriegelt wurde, das war bei der anderen Station nicht der Fall
Opel Corsa-e seit Juli 2020

Re: Erfahrungen und Tipps

USER_AVATAR
read
@RiotCop Ich hatte einen Zoe Q210 und da war es genauso, keine bzw. eine kaum bemerkbare Rekuperation, wenn der Zoe wirklich voll aufgeladen war, also kein Unterschied zum Corsa-e.
Tesla Model Y 09/22 - 3800 km
Opel Corsa-e First Edition 08/20 - 35000 km,
2012 Renault Twizy, 2014 Renault Zoe Q210
7.28 kWp PV + Speicher, ioBroker im Einsatz
Tibber Börsenstrom: https://invite.tibber.com/mvlo9qp1

Re: Erfahrungen und Tipps

USER_AVATAR
read
Ich werde es morgen oder Freitag testen. Zoe lädt gerade auf 100% auf. Vielleicht hab es ja nur nicht gemerkt, würde mich aber sehr wundern, wenn das so gewesen wäre, da ich ohne die Rekuperation nicht mehr fahren wollte...
seit 10/2019: Zoe R90, seit 16.10.2020: Peugeot e-208 GT

Re: Erfahrungen und Tipps

USER_AVATAR
read
Liegt ja vielleicht auch am Modell, hatte ja einen Zoe von 2014. Aber wir wollen Mal nicht zu sehr vom Thema abschweifen 😉
Tesla Model Y 09/22 - 3800 km
Opel Corsa-e First Edition 08/20 - 35000 km,
2012 Renault Twizy, 2014 Renault Zoe Q210
7.28 kWp PV + Speicher, ioBroker im Einsatz
Tibber Börsenstrom: https://invite.tibber.com/mvlo9qp1

Re: Erfahrungen und Tipps

MCCornholio
  • Beiträge: 308
  • Registriert: So 12. Jul 2020, 16:34
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
PavelCoast hat geschrieben: Liegt ja vielleicht auch am Modell, hatte ja einen Zoe von 2014. Aber wir wollen Mal nicht zu sehr vom Thema abschweifen 😉
Die Überschrift lautet Erfahrungen und Tipps. Das ist überhaupt nicht off Topic.
Es macht Sinn das bei 100% nicht rekuperiert wird, wenn man den Akku auf Dauer nicht schrotten will. Ist wie bei Schrauben. Nach fest kommt ab.

Re: Erfahrungen und Tipps

USER_AVATAR
  • mdm1266
  • Beiträge: 1925
  • Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
  • Wohnort: Luzern, Schweiz
  • Hat sich bedankt: 172 Mal
  • Danke erhalten: 587 Mal
read
Es hängt auch davon ab wie gross der Puffer des Akkus ist. Je grösser der Puffer oberhalb der Ladegrenze, desto mehr kann noch Rekuperiert werden. Bei älteren Elektroautos sind die Puffer der Akkus noch grösser. Dies kann erklären, weshalb eine Zoe von 2014 eventuell noch rekuperiert, wenn sie folgeladen ist. Bei allen neueren Modellen und auch schon beim Ampera-e ist der Puffer wesentlich kleiner und es versteht sich von selbst, dass da nicht mit voller Leistung Rekuperiert werden kann.

Die Lösung wäre, wie hier schon erwähnt, dass man das Ladelimit frei wählen kann oder zumindest einen festen Wert von zum Beispiel 80% einstellen könnte. Vielleicht wird dies in der App noch nachgereicht.
Unsere Familie fährt voll elektrisch:
Opel Ampera-e seit November 2017 über 136'250 km - Ø 17.9 kWh/100km
Opel Corsa-e seit Juni 2020 über 46'790 km - Ø 17.4 kWh/100km
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag