CoC - zulässige Felgen-/Reifengrößen?

Re: CoC - zulässige Felgen-/Reifengrößen?

USER_AVATAR
read
Der Wagen hat ganz normale Haltepunkte für den Wagenheber.

Gesendet von meinem Mi 9 Lite mit Tapatalk

Anzeige

Re: CoC - zulässige Felgen-/Reifengrößen?

Max-123
  • Beiträge: 710
  • Registriert: Mo 25. Nov 2019, 22:07
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 132 Mal
read
Was ist ganz normal? Ich benutzte immer einen Rangierwagenheber,und brauchte dafür bisher immer ein bestimmtes Gummipad.
Corsa-e Elegance MJ21, 3P, Active-Drive Assist, NSW, SolarProtect, Multimedia Navi Pro, Winter-Paket, Park & Go, Edelstahl-Pedale und Fußstütze

Stromtarif bei Tibber: https://invite.tibber.com/u5j5sygt

Re: CoC - zulässige Felgen-/Reifengrößen?

USER_AVATAR
read
Ich hab die Dinger auf dem Rangierheber und konnte bisher bei den verschiedenensten Fahrzeugen ohne Probleme andocken

https://www.amazon.de/dp/B074H93GQ7/ref ... yFbRRGEQJ0
Seit Februar 2021 fahren wir komplett elektrisch:
NOV2020: Corsa-e ELEGANCE kills Renault Megane dCi 1.5.
FEB2021: T̶e̶s̶l̶a̶ ̶M̶o̶d̶e̶l̶ ̶3̶ Hyundai Kona premium 64kw kills Skoda Fabia Kombi MONTE CARLO.

Re: CoC - zulässige Felgen-/Reifengrößen?

USER_AVATAR
  • maggi01
  • Beiträge: 86
  • Registriert: Di 29. Dez 2015, 08:57
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
Hallo zusammen,

ich habe heute meinen Corsa-e zugelassen und festgestellt, dass im Fahrzeugschein nur die Serienräder aufgeführt sind (205/45 R17 ET32). Im COC stehen ja bekanntlich noch die 195/55 R16 ET38 und 205/45 R17 ET38.

Ist das in eurem Fahrzeugschein auch so?
Was erzähle ich dem TÜV Prüfer in 3 Jahren, wenn ich R16 montiert habe? Dann muss ich das COC mitbringen :roll:
Bild

Re: CoC - zulässige Felgen-/Reifengrößen?

Max-123
  • Beiträge: 710
  • Registriert: Mo 25. Nov 2019, 22:07
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 132 Mal
read
Heute in 3 Jahren, ist ja auch Sommer. Also machst du die TÜV-Prüfung sicherlich mit den Sommerreifen (Serienräder)...also kein Problem ;-)
Corsa-e Elegance MJ21, 3P, Active-Drive Assist, NSW, SolarProtect, Multimedia Navi Pro, Winter-Paket, Park & Go, Edelstahl-Pedale und Fußstütze

Stromtarif bei Tibber: https://invite.tibber.com/u5j5sygt

Re: CoC - zulässige Felgen-/Reifengrößen?

USER_AVATAR
  • maggi01
  • Beiträge: 86
  • Registriert: Di 29. Dez 2015, 08:57
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
Max-123 hat geschrieben: Heute in 3 Jahren, ist ja auch Sommer. Also machst du die TÜV-Prüfung sicherlich mit den Sommerreifen (Serienräder)...also kein Problem ;-)
Hey, du kannst doch immer 2 Monate for free überziehen... dann ist's Winter.

Aber Spaß bei Seite, ein Arbeitskollege meinte gerade, dass man einfach eine Kopie vom COC mitführen soll und gut is!
Bild

Re: CoC - zulässige Felgen-/Reifengrößen?

Malyngo
  • Beiträge: 249
  • Registriert: Fr 6. Mär 2020, 14:35
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
Ich habe bei meinem aktuellen Auto (Subaru Impreza) auch Winterräder drauf, die nicht im Fahrzeugschein eingetragen waren, und musste noch einen extra Wisch mitführen. Auf dem Stand aber drauf man soll "zeitnah" das Geraffel in den Fahrzeugschein eintragen lassen. Habe ich dann nach ca. 3 Jahren erst gemacht, weil ich es immer vor mir hergeschoben habe. Kostet dann halt auch nochmal Geld, viel wars aber glaube ich nicht, so 10-20€.
Den Fahrzeugbrief braucht man dann aber dazu.

Vor der Eintragung in den Fahrzeugschein habe ich das CoC immer mit im Handschuhfach gehabt. Bei einer Polizeikontrolle kann das wohl sonst Probleme geben, wenn das nicht dabei ist und die genauer nachschauen.

Re: CoC - zulässige Felgen-/Reifengrößen?

USER_AVATAR
  • vx220gt
  • Beiträge: 94
  • Registriert: So 28. Jun 2020, 14:46
  • Wohnort: Mittelfranken
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
vx220gt hat geschrieben: Egal ob 16 oder 17 Zoll, die ET sollte immer gleich sein und nicht auf einem Fahrzeug unterschiedliche oder gar gleiche Felgen mit verschiedenen ET zugelassen sein.
Im Opel Räderkatalog steht der Verbrenner mit ET 38 und der Elektro mit ET 32 drin, egal welcher Durchmesser.
Link: https://www.opel.de/service/zubehoer/raeder-reifen.html
Was ich hier vermutet habe scheint sich nun zu bestätigen, wird im Winterreifen-Thema diskutiert: viewtopic.php?f=313&t=57857&start=50
Offensichtlich ein Fehler im COC.
Corsa-e First Edition
Perl Blau, 3PhLader, Universalladekabel, Mode-3-Ladekabel, SolarProtect, Active Drive Assist, Multimedia Navi Pro, Winter-Paket, Park & Go, Keyless Open,

Re: CoC - zulässige Felgen-/Reifengrößen?

NotYet
read
Dann schau ich schonmal in die passenden Rechtsnormen wegen Schadensersatz. Ich hab meine Winterreifen nach CoC gekauft, die schenk ich sicher nicht dem Bauern fürs Silo, wenn es zu einem Rückruf kommt.

Re: CoC - zulässige Felgen-/Reifengrößen?

MCCornholio
  • Beiträge: 306
  • Registriert: So 12. Jul 2020, 16:34
  • Hat sich bedankt: 123 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
Das sagt mir alles nichts. Was wird zurückgerufen? Doch wohl nur dieser Zettel zwecks Korrektur oder was.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag