Opel Corsa-e mit Anhängerkupplung (AHK)?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Opel Corsa-e mit Anhängerkupplung (AHK)?

DasSchaf
  • Beiträge: 1210
  • Registriert: Mi 12. Feb 2020, 06:34
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 223 Mal
read
Ich würde mein Auto da nicht hingeben. Die wollten einem Kumpel die Frontscheibe tauschen, weil sie die Heizung mit Rissen verwechselt haben...
Anzeige

Re: Opel Corsa-e mit Anhängerkupplung (AHK)?

Max-123
  • Beiträge: 711
  • Registriert: Mo 25. Nov 2019, 22:07
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
Franz Reich hat geschrieben: Mit A.T.U. habe ich auch schon telefoniert: Corsa-e fiel nicht unter das Angebot, Mitarbeiter schätzte knapp 1000 Euro.
Er sagte, ohne Codierung/Programmierung durch einen Opel-Vertragshändler würde die Elektrik nicht funktionieren, und der Händler wird das nur machen, wenn Opel es freigegeben hat. :-(
und warum fällt das nicht unters Angebot? Die AHK für den Corsa F wird doch sicherlich genauso viel kosten wie für den Corsa-e
Sehr merkwürdig.
Und ist die AHK denn freigegeben für den Corsa-e, so dass eine Codierung möglich ist?
Corsa-e Elegance MJ21, 3P, Active-Drive Assist, NSW, SolarProtect, Multimedia Navi Pro, Winter-Paket, Park & Go, Edelstahl-Pedale und Fußstütze

Stromtarif bei Tibber: https://invite.tibber.com/u5j5sygt

Re: Opel Corsa-e mit Anhängerkupplung (AHK)?

USER_AVATAR
read
uuolle hat geschrieben: Interessant dazu, was der Opel Ingenieur Stéphane Le Floch (Control Manager im Bereich Program Solutions) sagt dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=2JtiHXI ... .be&t=1741

Es besteht also noch Hoffnung, dass was offizielles kommt. Auch wenn es am Ende vielleicht nur für kleine Anhänger geeignet ist.
Muss ich jetzt wirklich eine dreiviertel Stunde das aushalten und anhören? Bei welcher Minute wird da was über Anhängerkupplung bzw. Anhängelast geredet?
Elektrisch seit der Tour de Sol 1985. miniEl ab 1989
dann CityEl, Sinclair, ATW Ligier, 2xCitroen AX, 2xBerlingo, Peugeot Partner.
Im Besitz heute noch: City-EL Bj.1990, Hotzenblitz Bj.1995, Daum-Pedelec, Kia eSoul 64kWh seit 9.9.2021

Re: Opel Corsa-e mit Anhängerkupplung (AHK)?

USER_AVATAR
  • Delgado
  • Beiträge: 245
  • Registriert: Mi 4. Nov 2020, 16:35
  • Wohnort: Oberboihingen
  • Hat sich bedankt: 134 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Das Video startet über den obigen Link doch genau bei 29:00 min.
Corsa-e Elegance, schneeweiß, EZ: 11/2020

Re: Opel Corsa-e mit Anhängerkupplung (AHK)?

Franz Reich
  • Beiträge: 29
  • Registriert: Mo 25. Jan 2021, 09:53
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Max-123 hat geschrieben:
Franz Reich hat geschrieben: Mit A.T.U. habe ich auch schon telefoniert: Corsa-e fiel nicht unter das Angebot, Mitarbeiter schätzte knapp 1000 Euro.
Er sagte, ohne Codierung/Programmierung durch einen Opel-Vertragshändler würde die Elektrik nicht funktionieren, und der Händler wird das nur machen, wenn Opel es freigegeben hat. :-(
und warum fällt das nicht unters Angebot? Die AHK für den Corsa F wird doch sicherlich genauso viel kosten wie für den Corsa-e
Sehr merkwürdig.
Und ist die AHK denn freigegeben für den Corsa-e, so dass eine Codierung möglich ist?
Der Mitarbeiter sagte, dass das Angebot nur für "normale" Autos gelten würde, nicht für E-Autos und nicht für Autos mit besonders großer zulässiger Anhängelast.
Freigegeben ist von Opel meines Wissens noch überhaupt nichts. Deshalb sagt eben auch mein Händler, dass er das nicht machen wird.

Re: Opel Corsa-e mit Anhängerkupplung (AHK)?

USER_AVATAR
read
Delgado hat geschrieben: Das Video startet über den obigen Link doch genau bei 29:00 min.
Danke für den Hinweis und die Info. Das Video stand tatsächlich bei 29:00 nach Aufruf, doch mußte von mir gestartet werden. Dann startete es von 0:00.

Aber nun habe ich es gesehen und gehört. Ist in der Tat ein sehr kurzer Hinweis, dass da vielleicht was kommen könnte. Allerdings hat der Herr das schon im September 2019 so gesagt bzw. das ist das Datum der Veröffentlichung dieses Videos. Schade, dass bis heute nicht mehr dazu gekommen ist.
Elektrisch seit der Tour de Sol 1985. miniEl ab 1989
dann CityEl, Sinclair, ATW Ligier, 2xCitroen AX, 2xBerlingo, Peugeot Partner.
Im Besitz heute noch: City-EL Bj.1990, Hotzenblitz Bj.1995, Daum-Pedelec, Kia eSoul 64kWh seit 9.9.2021

Re: Opel Corsa-e mit Anhängerkupplung (AHK)?

Corsar
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Do 1. Okt 2020, 18:39
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Hallo,

ich habe nächste Woche einen Termin bei ATU zur Montage der Brink AHK für Fahrradträger. Der Preis soll wohl bei 799,99€ liegen. Ich werde nach der Montage näheres berichten.

Re: Opel Corsa-e mit Anhängerkupplung (AHK)?

Max-123
  • Beiträge: 711
  • Registriert: Mo 25. Nov 2019, 22:07
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
Und danach musst du noch zu Opel um sie freischalten zu lassen?
Corsa-e Elegance MJ21, 3P, Active-Drive Assist, NSW, SolarProtect, Multimedia Navi Pro, Winter-Paket, Park & Go, Edelstahl-Pedale und Fußstütze

Stromtarif bei Tibber: https://invite.tibber.com/u5j5sygt

Re: Opel Corsa-e mit Anhängerkupplung (AHK)?

Corsar
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Do 1. Okt 2020, 18:39
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Hallo,

Anhängerkupplung für Fahrradträger ist eingebaut, entgegen der ursprünglichen Info war doch eine Freischaltung bei Opel notwendig. Der Einbau lief zur Pauschale und der FOH hat für die Freischaltung noch mal 84,25€ genommen.

Gruß Stefan

Re: Opel Corsa-e mit Anhängerkupplung (AHK)?

GerdHannes
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Di 4. Aug 2020, 13:24
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Und was genau hat der FOH jetzt freigegeben an Stützlast? Anhängelast wird er ja sicher nichts freigegeben haben.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag