Preise Opel Corsa-e

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Preise Opel Corsa-e

USER_AVATAR
  • manu
  • Beiträge: 221
  • Registriert: Sa 1. Feb 2020, 13:56
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
k.azz` hat geschrieben: Unverbindlicher Liefertermin war im Februar 2020.
Lt. der Mail eben soll mein Fahrzeug am 29.07.2020 [...] eintreffen.
😲 🥺
Wenn ich das so sehe war es glaub doch sinnvoll nochmal Geld in mein altes Auto zu stecken. Da wird es wohl mindestens Herbst bis ich mit meinem rechnen kann.
Opel Corsa-e First Edition (seit 22.08.20)
mit Universal-Ladekabel aka Juice Booster 2
Anzeige

Re: Preise Opel Corsa-e

USER_AVATAR
read
Wenn wir von 5 Monaten Verspätung ausgehen, dann wirds wohl Weihnachten werden :shock:
Tja muss auch gehen.... :D
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e edition seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 19,76 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Preise Opel Corsa-e

jsteffe
  • Beiträge: 88
  • Registriert: Do 6. Jun 2019, 08:05
  • Wohnort: Kreis Wesel
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
k.azz` hat geschrieben: So... Habe eine, nicht schöne, Mail meines Verkäufers erhalten.
Ich hatte, wie bereits erwähnt, eine First Edition am 13.06.2019 bestellt. Unverbindlicher Liefertermin war im Februar 2020.
Lt. der Mail eben soll mein Fahrzeug am 29.07.2020 (unverbindlich) beim Händler eintreffen.

Ich hatte auf Ende Juni gehofft, nunja...
Ha.
Dann will ich auch mal bei meinem Verkäufer nachfragen. Ich habe auch am 13.06.2019 bestellt. Und meine BAFA-Bewilligung läuft am 10.07.2020 ab.
Da sollen die mir eine neue Rechnung direkt mit der neuen höheren Förderung ausstellen, damit ich die neu bei der BAFA benatrageen kann.

MfG
Jürgen
11.06.2019 Kaufvertrag für Corsa-E abgeschlossen. !
13.08.2020 Auto wurde beim Händler angeliefert !
26.08.2020 Auto wurde beim FOH abgeholt !
Ab sofort nur noch mit E-Pedelec oder Corsa-e unterwegs.

Re: Preise Opel Corsa-e

einser34
  • Beiträge: 393
  • Registriert: So 27. Jan 2019, 13:51
  • Hat sich bedankt: 162 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Hallo, es gibt wieder ein neues Model jetzt GS-Line https://www.elektroauto-news.net/2020/o ... rtlichkeit

Re: Preise Opel Corsa-e

Zebolon
  • Beiträge: 130
  • Registriert: Do 13. Jun 2013, 07:06
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Seit dem 4. Mai sind wir stolze Besitzer eines Corsa e Elegance in chillirot. Das Modell wurde für Italien gebaut und von einem deutschen Autohaus dann online verkauft auf mobile.de. Mit BAFA kostete das Modell 22.450 Euro. Es ist ein phantastisches Auto, was Fahrgefühl und Verbrauch angeht, allerdings könnten einige Features durchaus besser sein. Z.B. der Schlüssel ist nicht in der Lage, das Auto beim verlassen automatisch abzuschliessen. Wenn man das von der Zoe gewohnt ist, vermisst man das.
Der Fahrspurassistent wird zwar angezeigt, hat aber bisher keinerlei Wirkung.
Das Aussengeräusch unter 30km ist nicht zu hören.
Wir haben von Anfang an die Fehlermeldung - immer noch - dass das Bremssystem defekt wäre. Auch nach Werkstattbesuch.
Kofferraumdeckel wird sehr oft als offen angezeigt, obwohl er zu ist.
Der Abstandswarmer während der Fahrt ist viel zu eng eingestellt. Funktioniert aber.

Aber ich will nicht ausschliessen, dass einige Sachen davon auch nicht richtig eingestellt sind, mal schauen.
Würde das Auto für den Preis auch nicht mehr hergeben!!!
Der Wagen liegt wie ein Brett auf der Straße, es macht einfach Spaß.
Gestern haben wir BAFA beantragt, mal schauen, ob das durchgeht. War etwas problematisch, weil der Wagen nicht als Neuwagen angemeldet werden kann, da das Autohaus es schon einmal zugelassen hatte. Es wurde schon 60km gefahren.

Es ist schon verrückt, wenn man nicht mehr täglich vor Reichweitenangst das Auto NICHT laden muss!!!
Nach meinen bisherigen Verbräuchen, liegen wir bei 13,7 kwh, das dürfte in der Stadt für ca. 335 km reichen.
Bei normaler Fahrweise.
Überrascht hatte mich der niedrige Verbrauch bei der Überführung von Gera nach Hagen, genau 400km Autobahn, durchschnittliche Geschwindigkeit bei 100 bis 120 km. Wir sind zum ersten Mal wieder unsere normale Geschwindigkeit gefahren und hatten dabei am Ende einen Verbrauch von nur 14,8 kwh.
Vielleicht hatten wir teilweise Rückenwind, keine Ahnung.

Das Licht ist eine andere Welt - im Vergleich zur ZOE, obwohl ich da auch schon andere Birnen drin hatte.

Die Lenkung ist ein Traum, brauchte mich nicht daran gewöhnen, sehr direkt.

Die Rückfahrkamera und die Sensoren ringsum sind sehr, sehr hilfreich, die Zoe hatte ja nur hinten Sensoren.

Etwas Gewohnheitsbedürftig war der tiefliegende Rückspiegel im Innenraum. Bei manchen Gelegenheiten ist er einfach störend, aber man gewöhnt sich schnell daran, den Kopf etwas zu bewegen.

Der Kofferraum ist sehr ähnlich wie bei der ZOE, kein Problem für uns.
Der Schnarchlader ist mit 7,4 kw kein Problem, sehe ich sogar als Vorteil, da die Batterie damit sehr schonend geladen wird. Unser Garagenanschluss hat sogar noch weniger Leistung. Hat aber durch die hohe Reichweite sowieso überhaupte keine Relevanz für uns.
Bei längeren Fahrten lädt man dafür umso schneller mit CCS, die Ladekurve findet ihr ja sofort auf YouTube.
Bis 80 % Ladung lohnt es sich noch - danach fährt man einfach weiter.
In der Praxis sollte das ca. 2 Stunden Fahrt und ca. 30 Minuten Laden werden, Bin selbst gespannt, ob das so hinkommt.

Schade, dass er keine Anhängerkupplung für einen Radträger hat, vielleicht kommt da ja noch einmal was nach.

Aber in zwei Jahren kommt ja der SION, - wenn nicht - ist es mit dem Opel durchaus auszuhalten :D

Re: Preise Opel Corsa-e

Fu Kin Fast
read
In Ingolstadt könnte man einen Corsa-e recht günstig mitnehmen: https://angebote.carwow.de/stock_cars/826788
e-Golf 300 seit 11/2019, Ioniq 38kWh seit 04/2021

Re: Preise Opel Corsa-e

drilling
read
Der hat anscheinend nicht mal Sitzheizung, da hat der Händler bei den Optionen zu sehr geknausert.

Re: Preise Opel Corsa-e

USER_AVATAR
read
...ist der 1phasenlader oder ?, aber Preis ist absolut ok :thumb:
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e edition seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 19,76 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Preise Opel Corsa-e

Zebolon
  • Beiträge: 130
  • Registriert: Do 13. Jun 2013, 07:06
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Ja, aber das wir mir auch bewusst, und ich sehe das nicht als Nachteil. Eine langsamere Ladung schont den Akku und diesmal gehört der Akku ja mir!
Wichtig ist für mich die Schnellladung nur auf Langstrecke und dort geht es nur um CCS Ladung, welche wirklich richtig gut und schnell funktioniert.
Für unser Fahrverhalten mit Pausen, Geschwindigkeit auf der Bahn ist der Wagen überhaupt keine Begrenzung.

Re: Preise Opel Corsa-e

drilling
read
Ob ein 50kWh Akku regelmäßig mit 7kW oder 11kW geladen wird ist für die Lebensdauer völlig egal, 7kW (0,14C) ist in keinster Weise schonender als 11kW (0,22C) das ist beides schonendes Langsamladen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag