Preise Opel Corsa-e

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Preise Opel Corsa-e

alpha
  • Beiträge: 18
  • Registriert: Di 7. Mai 2019, 14:48
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
SIDy93 hat geschrieben: Danke :)

Aber ja nur die Besseren
Der Selection hat ja nur einen 7,4 onboard Charger

Laut Opels Angabe habe ich mir mal zusammengerechnet
11kw = 30 min 100km
7,4 = 2,2 std 100 km

Stimmt das dann so?
Da kann der Juicy ja trotzdem nicht schneller laden oder?

Ist das im Alltag überhaupt beim öffentlichen Laden abseits der Autobahn mit CSS relevant bzw ist es den Aufpreis wert?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Die Daten stimmen soweit. Wie sich bei Opel den Universal-Lader beim einphasigen 7,2KW Lader konfiguriert ist, bin ich überfragt, darum kommt für mich nur der dreiphasige 11KW-OnBord (3,66 KW pro Phase) beim Opel Corsa-e in Frage. Ich als Elektroinstallateur kann einfach nur die Empfehlung geben, den Aufpreis des 11KW-OnBoard Lader zu konfigurieren, da die Elektrizitätswerke vermutlich ab 2022 nur noch die 11KW Wallboxen für den Homebereich freigeben werden. Im Augenblick kann man in den süddeutschen Bundesländern (Baden-Württemberg, Bayern, Hessen) noch 22KW Wallboxen installieren, die sind aber bei den Elektrizitätswerke/Energiekonzerne bewilligungspflichtig und müssen gemeldet werden. In den anderen Bundesländern muss erst ein schriftlichen Antrag für 22KW Wallboxen im Homebereich eingereicht werden, der wird u.a. geprüft ob eine Photovoltaik dazugeschaltet ist, um die Spitzenlast der EWs zu entschärfen.
Anzeige

Re: Preise Opel Corsa-e

marcometer
  • Beiträge: 1029
  • Registriert: Di 9. Okt 2018, 01:03
  • Hat sich bedankt: 306 Mal
  • Danke erhalten: 402 Mal
read
In die gleiche Kerbe geht's von mir:
Bitte wirklich nicht an dieser Stellschraube versuchen zu sparen, da gibt es wirklich genug andere bei dem Fahrzeug.
Der 3 Phasenlader ist einer der größten Pluspunkte des Corsas und sollte in jedem Fall gebucht werden.

Er hat zum Beispiel schon von Werk LED Scheinwerfer, da ist Matrix nur noch Zuckerl.
Apple Carplay und Android Auto mit Google Maps (auch offline) vs den Navi Aufpreis.
Keyless Entry Start vs Open & Start als Aufpreis
Etc.

Weitsichtig kommt er direkt mit 3 Phasen, das muss man mitnehmen.

Re: Preise Opel Corsa-e

USER_AVATAR
  • SIDy93
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Fr 10. Jan 2020, 20:05
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Danke euch beiden.

Hätte ich schon fast was falsch gemacht
Dachte es wäre nicht so schlimm.

Aber die 1.000€ sind noch drin ja
Dafür brauche ich außer dem Uni Kabel sowieso nichts.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Preise Opel Corsa-e

CrazyChris
  • Beiträge: 124
  • Registriert: Mi 27. Nov 2019, 14:09
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
teslaloaner hat geschrieben: War heute beim Opel Händler und habe mir einen Corsa e First Edition
rechnen lassen.

Listenpreis incl. Extras 35000.- Euro
„Opelrabatt“ 4900.-
Förderung 6570.-

Endpreis 23530.- Euro.

Überführung von 800 Euro kommt noch hinzu.

Wollte mir eigentlich eine neue Zoe bestellen,
da greife ich aber wahrscheinlich lieber zum Opel
weil mir auch die ganzen Assistenten wichtig sind.
Netter Preis, verräts du den Händler? :D Gerne auch PN
Skoda Citigo e iV, black, VOLL, bestellt 05.02.2020, erhalten am 07.07.2020!
9,9kwp PV

Re: Preise Opel Corsa-e

CrazyChris
  • Beiträge: 124
  • Registriert: Mi 27. Nov 2019, 14:09
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
alpha hat geschrieben:
Ludego hat geschrieben:
marcometer hat geschrieben:
Wie sehen denn bei diesem Angebot überhaupt die Überführungskosten und Abhol-/Lieferoptionen aus?
Da ist jeweils nichts zu vermerkt.
Danke für den Hinweis, wir hatten die Formulierung vor kurzem überarbeitet und aktuell ist es in der Tat nicht offensichtlich, dass bereits alle Kosten(Überführungsgebühren), Zulassung und die bundesweit Lieferung im Preis enthalten sind. Ich schaue, dass wir dies im Laufe des Tages angepasst bekommen.

Ich habe auf deiner Homepage die Opel Corsa-e Konfigurationen genauer durchgelesen, und möchte Sie mal direkt als Experte von Elektroautos folgende Frage stellen und meine Situation aktuell zum Opel Corsa-e darstellen.

Auf der deutschen Homepage von Opel ist über den Corsa-e nirgends etwas von der Wärmepumpe zu lesen, weder im Internet noch in dem Prospekt und in der aktuellen Preisliste, die als Download erhältlich ist. Sie ist nirgends aufgeführt, weder als Ausstattung oder als Option. Auf der deutschen Homepage von Peugeot ist aber in der Preisliste vom Peugeot e-208 die Wärmepumpe als Serienausstattung schriftlich ausgewiesen, Preisliste ist per Download erhältlich.
Da beide Fahrzeuge batterietechnisch identisch sind, stelle ich hiermit allgemein die Frage: Was macht Opel? Ist die Wärmepumpe erhältlich? Ich war inzwischen schon bei drei Opel Händler, die konnten mir alle keine adäquate Auskunft geben, die suchten alle in ihren Unterlagen nach der Wärmepumpe und wurden nicht fündig. Wo erhält man schriftliche Informationen, ob der Opel Corsa-e über eine Wärmepumpe verfügt oder ggf. optional erhältlich ist? Für mich ist eine Wärmepumpe heutzutage in einem Elektroauto machtentscheidend, da die Wärmepumpe die Effizienz der Reichweite bei Elektroautos u.a. in der Winterzeit bis zu 30% erhöhen.
viewtopic.php?t=49147

hat wärmepumpe
Skoda Citigo e iV, black, VOLL, bestellt 05.02.2020, erhalten am 07.07.2020!
9,9kwp PV

Re: Preise Opel Corsa-e

USER_AVATAR
read
SIDy93 hat geschrieben: Danke euch beiden.

Hätte ich schon fast was falsch gemacht
Dachte es wäre nicht so schlimm.

Aber die 1.000€ sind noch drin ja
Dafür brauche ich außer dem Uni Kabel sowieso nichts.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Hallo,

Ein wirklich gut gemeinter Rat.

3P Lader ist für ein aktuelles eFahrzeug eigentlich ein muss.
Ganz viele 1P ladende Fahrzeughalter würden gerne auf 3P umrüsten.
Ist aber fast nicht möglich.

Ladekabel kann Freikäuflich erworben werden, und muss nicht Mitkonfiguriert werden.
22 KW 3Phasig ist umbedingt zu Entfehlen, denn manche 22KW Ladesäulen gehen mit einem
11 KW 3P Ladekabel nicht.

Freikäuflich Ladekabel sind eh oft billiger.
Und mindestens 7m Länge Bestellen.

Dies als wirklich gut gemeinter Rat.
Lese Dich hier im Forum mal ein bisschen rein.

Gruss
64er eNiro + 28er Ioniq = 100% Elektrisch
eNiro Spirit , ABT, 3P :prost: 04/20 Zugelassen, Ende einer Odyssee
https://www.netzwerk-datenschutzexperti ... mes-fahren

Re: Preise Opel Corsa-e

USER_AVATAR
read
Es ist durchaus möglich eine Nachrüstung auf 11 oder 22 kW ....nur teuer bezahlen will es keiner.

Ab wann wird geliefert? Probefahrten?
LEAF 72000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR AHK P1+2 WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D

Re: Preise Opel Corsa-e

USER_AVATAR
read

Blue shadow hat geschrieben:
Ab wann wird geliefert?
Das ist auch meine drängendste Frage, die mir irgendwie niemand von Opel beantwortet...

Re: Preise Opel Corsa-e

CrazyChris
  • Beiträge: 124
  • Registriert: Mi 27. Nov 2019, 14:09
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Und wie sieht es mit Opel Flexcare - Garantieverlängerung an. Einige Vermittler bieten die bei ihren Konfigurationen an, aber scheinbar ist laut Internetseite von Opel der E-Corsa bzw. E Autos generell noch nicht davon erfasst?
Skoda Citigo e iV, black, VOLL, bestellt 05.02.2020, erhalten am 07.07.2020!
9,9kwp PV

Re: Preise Opel Corsa-e

USER_AVATAR
read
@CrazyChris

Preisliste Corsa-e, Seite 24

Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag