OnStar nach dem 31.12.2020

Re: OnStar nach dem 31.12.2020

E-Munich
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Fr 17. Apr 2020, 10:33
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Die Anfrage galt der Zeit nach OnStar. Aber hatte abgespeichert dass dies kein reines Softwarethema sein. Deshalb bin ich auch weiter skeptisch...
Anzeige

Re: OnStar nach dem 31.12.2020

USER_AVATAR
read
Wir - das sind Oliver (CEO) und ich (Ladestationsdatenbankverantwortlicher) - werden unsere Lösung am Abend des 16. Oktober beim Ampera-e Treffen vorstellen. Wer da also neugierig ist, kann gern nochmal hier rein schauen. ;) Die Hardware ist schon richtig fein geworden und ein Thema, welches wir nun in den nächsten zwei Wochen abhaken können. Vielleicht werden wir dazu schon vorher etwas veröffentlichen, das müssen wir aber noch besprechen. Für alle diejenigen, die sich für den Newsletter angemeldet haben, wird unsere Teamassistentin Inessa demnächst auch mal etwas in den Postausgang schieben. :) Es gibt noch viel zu tun, vor allem im Bereich Software und Fahrzeugdaten, aber für Letzteres fängt morgen ein neuer Kollege an, der sich dann durch die ganzen Hex Files der verschiedenen Fahrzeuge wühlen und Bits sortieren darf. Er hat gesagt, dass ihm das Spaß macht. Na dann. :D

Bin auch sehr gespannt auf die Opel eigene Nachfolgelösung. Bin sehr verwundert, dass sie in dem Bereich aktiv werden wollen. Aber ein paar Ampera-e sind ja doch auf europäischen Straßen unterwegs.

Viele Grüße
Micha
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: OnStar nach dem 31.12.2020

USER_AVATAR
read
Das Ding hatte ich gestern in der Facebookgruppe auch gelesen, bin mal gespannt ob da noch mehr Infos kommen zu.
Opel Ampera e Ultimate 02/2020

Kia e-Niro - 64 Kwh - Vision - Weiß + LED Paket , 11 KW Lader und Plus Paket bestellt am 12.03.2020 - geplante Lieferung 36. KW 2020

Nissan Leaf Tekna, weiß, 02/2014, steht zum Verkauf

Re: OnStar nach dem 31.12.2020

USER_AVATAR
read
Soll die Aussage des Opel Service bedeuten, die blaue OnStar Taste samt Concierge Service etc. funktioniert dann zwar nicht mehr, aber die App wird weiterhin funktionieren? :roll:
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 111 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
Corsa-e 1stEdition 3ph Vorlauffahrzeug ab KW44

Re: OnStar nach dem 31.12.2020

red-fox
  • Beiträge: 274
  • Registriert: Mi 9. Mai 2018, 09:00
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Ich verstehe das so. Wenn die Fahrgestellnummer bei Opel hinterlegt ist übernimmt die myOpel App die Funktionen der Onstar App. Und genau das würde mir reichen. Vorklimatisierung, Ladestand mehr brauchts für mich nicht. Den persönlichen OnStar Berater auch nicht ;)

Re: OnStar nach dem 31.12.2020

fj-
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Sa 18. Apr 2020, 11:10
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Genau so isset!
Welcher Newsletter ist gemeint?
Wie heißt bitte die Facebook-Gruppe?
Vielen leben dank!!

Re: OnStar nach dem 31.12.2020

USER_AVATAR
read
TomTomZoe hat geschrieben: Soll die Aussage des Opel Service bedeuten, die blaue OnStar Taste samt Concierge Service etc. funktioniert dann zwar nicht mehr, aber die App wird weiterhin funktionieren? :roll:
Nachdem ich gestern eine eMail bekommen habe, daß der OnStar Service (Unfallhilfe, SOS, Fahrzeug-Diagnose) bei mir in einer Woche ablaufen wird, verlängere ich erstmal nicht mehr mein OnStar Abo um 3 Monate, sondern warte ab was passieren wird. Ich bin gespannt ob danach noch Vorklimatisieren und SOC abrufen möglich sein wird.
IMG_6219.jpg
IMG_6220.jpg
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 111 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
Corsa-e 1stEdition 3ph Vorlauffahrzeug ab KW44

Re: OnStar nach dem 31.12.2020

fj-
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Sa 18. Apr 2020, 11:10
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Das wird nicht funktionieren.... War bei mir auch das Thema... Eigentlich bis Jahresende frei, da in Mai gekauft... Jetzt hat mein Händler vor Ort die Kosten (10,-/Monat) übernommen und alles läuft wieder.... Also bei mir ging nach dieser Mail nix mehr, wie gesagt.... LG

Re: OnStar nach dem 31.12.2020

USER_AVATAR
  • most
  • Beiträge: 852
  • Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
  • Wohnort: Hannover
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
Es geht dann nicht mehr. Meinen neuen AmpE hatte ja nur das kostenlose 3-Monats-Abo, was zunächst ausgelaufen ist. Ich hatte dann wenige Wochen später 1/2 Jahr dazugekauft.

Mich würde aber auch interessieren, wo Opel etwas zur Nachfolge geschrieben hat. Wer Quellen hat - bitte bitte veröffentlichen!

Re: OnStar nach dem 31.12.2020

E-Munich
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Fr 17. Apr 2020, 10:33
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Das mit MyOpel war leider nur eine Fehlinfo von einem Callcenter-Mitarbeiter 😔 Schade...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ampera-e - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag