Kaufberatung Familienauto

Alles über den Elektroauto-Kauf

Re: Kaufberatung Familienauto

USER_AVATAR
read
Beim e-Auto macht Leasing durchaus Sinn, Audi ist beim gewerblichen Leasing kaum zu schlagen.
Ich persönlich halte allerdings nichts von SUV.
Golf GTE von 2018 - 2020 / Ex ID.3 1st Reservierer
Tesla M3 SR+ seit 3.2020 /Hyundai Kona 64kWh seit 10.2020
Tags: Kaufberatung VW-ID-4
Anzeige

Re: Kaufberatung Familienauto

USER_AVATAR
  • Janowl
  • Beiträge: 226
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 12:23
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Letztendlich kannst Du Deine 35.000.- auf 9 Jahre Leasing verteilen und hast alle 3 Jahre ein neues Auto... ;-)
Ich bin bei meinen Plug-Ins jedenfalls ganz froh, sie einfach der Leasing-Bank zurückzugeben und nun auf Voll-Elektrisch umstellen zu können, ohne den Wertverlust durch die hohe Förderung bei Neuwagen verkraften zu müssen.
2021 Jaguar I-Pace
2021 Smart ForTwo ED
2018-2021 BMW 225xe
2018-2021 Volvo XC90 T8
2014-2018 Renault ZOE

PV-Anlagen 4,64 kWp und 9,76 kWp

Re: Kaufberatung Familienauto

USER_AVATAR
read
Fragen
1) Was ist mit den franzosen: Citroen, Peugeot, Renault?
2) müssen 300km am Stück geschafft werden können (mit Kindern für mich ja unvorstellbar 🙃)
Denn ich habe das Gefühl, dass das bei den bisher vorgeschlagenen nicht der Fall ist (bis aufs m3 - in dessen Kofferraum beim gutem packen erstaunlich viel rein geht!

https://tff-forum.de/t/kofferraumwunder-model-3/79901/2
)
3) wie oft kommt der Bedarf an 300km pro Jahr vor?

Idee vor Kauf: mieten bei zB eflat und /oder Next move.

Und: ich rate auch aus Umweltschutz technischen Gründen vom Leasing ab (ist ein enormer Anreiz zur Produktion von Autos. S. Bsp. oben von Janowl)

Soweit erst einmal.
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020

Re: Kaufberatung Familienauto

USER_AVATAR
  • Julien
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Fr 19. Feb 2021, 17:13
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Zu den Fragen von wp-qwertz:

1. Franzosen sind aus verschiedenen Gründen raus.

2. Was heißt müssen, es ist auf heden Fall so eine magische Grenze und da es ja heute möglich ist, ist das für Ausflüge und Urlaube durchaus wünschenswert.
Kofferraum ist zwar nicht klein, aber insgesamt dann doch etwas zu klein für Kinderwagen, Kinderfahrrad und 4 Koffer....

3. Also Urlaube und Kurzausflüge zur Familie über 300km machen mindestens 8 Fahrten im Jahr aus. Vom Leasing bin ich auch kein Fan, aber wenn das Angebot überzeugt ist es doch interessant.
http://ts.la/chris68388

M3 seit 03.2021

Re: Kaufberatung Familienauto

hofkulus
  • Beiträge: 140
  • Registriert: Do 23. Jul 2020, 20:34
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Evt. Ioniq 5 oder Aryia, die in diesem Jahr rauskommen. Sonst ist der Aiways U5 gross und relativ günstig.

Re: Kaufberatung Familienauto

USER_AVATAR
read
@Julien Wenn du am Ziel eine Lademöglichkeit hast, ist die Schnelladefähigkeit evtl nicht ganz so wichtig, der e-Niro dürfte bezgl Reichweite, Effizienz, Platzangebot und Leasingrate dann ein Thema sein.

Kennst du den Test von Nextmove ?
https://m.youtube.com/watch?v=EuFN_CUwV64
Golf GTE von 2018 - 2020 / Ex ID.3 1st Reservierer
Tesla M3 SR+ seit 3.2020 /Hyundai Kona 64kWh seit 10.2020

Re: Kaufberatung Familienauto

USER_AVATAR
  • Julien
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Fr 19. Feb 2021, 17:13
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
hofkulus hat geschrieben: Evt. Ioniq 5 oder Aryia, die in diesem Jahr rauskommen. Sonst ist der Aiways U5 gross und relativ günstig.
Ja Ioniq 5 wird spannend, glaub aber nicht an einen großen Kofferraum, am Dienstag wissen wir mehr!
Aryia ist ja eher Thema für nächstes Jahr.
http://ts.la/chris68388

M3 seit 03.2021

Re: Kaufberatung Familienauto

USER_AVATAR
  • Julien
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Fr 19. Feb 2021, 17:13
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
GTE_Ebi hat geschrieben: @Julien Wenn du am Ziel eine Lademöglichkeit hast, ist die Schnelladefähigkeit evtl nicht ganz so wichtig, der e-Niro dürfte bezgl Reichweite, Effizienz, Platzangebot und Leasingrate dann ein Thema sein.

Kennst du den Test von Nextmove ?
https://m.youtube.com/watch?v=EuFN_CUwV64
Nichts gegen den E-Niro, ein tolles Auto das ich auch schon kenne, von der Preis-Leistung toll, aber der Kofferraum ist doch etwas zu klein.
http://ts.la/chris68388

M3 seit 03.2021

Re: Kaufberatung Familienauto

USER_AVATAR
read
Es ist ja auch so, dass sich die Platzanforderungen mit dem Alter der Kinder ändern (verringern, habe selber 3 Kids) , warum nicht auf 3 oder 4 Jahre ein großes BEV leasen (MY ? :mrgreen: ) und dann neu überlegen ?
Übrigens kann man für die Urlaubsfahrt auch eine Dachbox montieren, da geht einiges rein. Es ist ja grundsätzlich die Frage: Kaufe ich ein Auto optimiert für die 3% der Urlaubs/Langstreckenfahrten oder eines welches 97% meiner Fahrten besser abdeckt ?
Golf GTE von 2018 - 2020 / Ex ID.3 1st Reservierer
Tesla M3 SR+ seit 3.2020 /Hyundai Kona 64kWh seit 10.2020

Re: Kaufberatung Familienauto

USER_AVATAR
  • Julien
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Fr 19. Feb 2021, 17:13
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Genau das ist ja die Krux, ich kaufe mir kein Auto für den Urlaub, muss mich aber trotzdem vergrößern (Kofferraum). Daher kaufe ich doch kein großes Auto um dann auch noch ne Dachbox zu montieren 😄 Ich brauche kein Schiff, aber einen ordentlichen Kofferraum, wenn dann noch Qualität und Reichweite stimmen, dann passt es. Ach ich hab ja noch gar nicht erzählt, dass wir etwa 20.000km im Jahr fahren.

Model Y ist mir zu teuer. Klar kann es sein, dass ich mir in 3 Jahren wieder ein neues Auto zulegen werde, das hängt aber von mehreren Faktoren ab, nicht nur von den Kindern.
http://ts.la/chris68388

M3 seit 03.2021
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Kaufen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag