VW ID.3 Tour vs Tesla Model 3 Long Range AWD (Langstrecke, Camping..)

Alles über den Elektroauto-Kauf

Re: VW ID.3 Tour vs Tesla Model 3 Long Range AWD (Langstrecke, Camping..)

tm7
  • Beiträge: 149
  • Registriert: Do 9. Jan 2020, 10:29
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
So sehr Renault frühzeitig E-Autos auf den Markt brachte, sie zementieren immer noch die Idee, dass E-Autos nicht für Langstrecken sind.

Und wenn doch, müssen sie einen großen Akku haben, so dass maximal einmal nachgeladen werden muss.

Aber das ist nicht so. Man lädt nicht voll, sondern im schnellsten Ladebereich. Und dafür öfter. Je größer ein schneller Ladebereich ist, desto schneller ist man unterwegs. Die Größe des Akkus spielt eine sekundäre Rolle, sobald man die Reichweite des Akkus überschreitet.

70 kWh ist sicherlich nett, aber nicht entscheidend.
Tags: Tesla VW-ID-3 Volkswagen kaufberatung tesla-model-3
Anzeige

Re: VW ID.3 Tour vs Tesla Model 3 Long Range AWD (Langstrecke, Camping..)

USER_AVATAR
read
Ich glaube nicht das sich jemand mit dem schnellsten ladebereich beschäftigen will. Das Ding hat kontinuierlich hoch zu laden. Von 0 bis 80%
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, 2021 EQC, ID.4x, iX3...
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: VW ID.3 Tour vs Tesla Model 3 Long Range AWD (Langstrecke, Camping..)

Helfried
read
Was meinst du mit kontinuierlich?

Re: VW ID.3 Tour vs Tesla Model 3 Long Range AWD (Langstrecke, Camping..)

tm7
  • Beiträge: 149
  • Registriert: Do 9. Jan 2020, 10:29
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
kub0815 hat geschrieben: Ich glaube nicht das sich jemand mit dem schnellsten ladebereich beschäftigen will. Das Ding hat kontinuierlich hoch zu laden. Von 0 bis 80%
Das ist doch ein Ladebereich...?

Ich hatte neulich einen e-tron an einer Ladesäule, der stur bis 100% geladen hatte. Aber er war eh unzufrieden mit dem Auto. Er war eher an der Wasserstofftechnologie interessiert.

Aber wahrscheinlich hat er nur 1:1 die Verbrennertechniken auf Elektroautos übertragen (Fahren mit 190, zusätzliche Dachbox drauf - hat den Verbrenner doch nie gestört usw.).
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Kaufen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag