Model 3, 16% MwSt und volle BAFA

Alles über den Elektroauto-Kauf

Model 3, 16% MwSt und volle BAFA

USER_AVATAR
  • AbHotten
  • Beiträge: 480
  • Registriert: Mo 28. Jul 2014, 17:45
  • Wohnort: Bad Sooden-Allendorf
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Moin zusammen,

ich bräuchte mal eure fachkundige Hilfe. Ich bin endlich in der Situation, mein reserviertes Model 3 zu Ordern.
Wenn ich jetzt FSD mit bestellen möchte, steigt dann der Nettopreis über die Summe der vollen BAFA-Förderung, oder wird Farbe und Software als "zubehör" gerechnet?
Zudem möchte Tesla ja ab dem 01.07. FSD um 1000€ erhöhe. Sollte ich also am besten am 30.06. bestellen, damit ich die Rechnung auf jeden Fall im Juli bekomme wegen der geringeren MwSt? Ich bin mir so unsicher.

Gibts vielleicht andere, die genau so vorgehen wollen und schon einen Plan haben?
Tesla Model ≡ reserviert am 02.04.2016, bestellt am 15.06.2020
Mitubishi i-MiEV seit dem 16.04.2016
PV: 8,3 kWp Q.Cells + Kostal Plenticore 8.5
Speicher: BYD B-Box H (6,4 kWh)
Anzeige

Re: Model 3, 16% MwSt und volle BAFA

USER_AVATAR
read
Für Bafa zählt der Netto Preis der Basisausstattung. Volle Förderung gibt es nur beim SR+. Die anderen liegen Netto über 40k und bekommen die geringere Förderung.

Das mit der Mwst kann ich nicht beantworten.

Re: Model 3, 16% MwSt und volle BAFA

USER_AVATAR
read
Sollte eigentlich nicht so sein, weil Tesla, meines Wissens alles als Sonderausstattung ausweist und damit sind alle Model 3 förderfähig.
Zumindest steht nur ein Model3 auf der aktuellen Förderliste nämlich das Model 3 2020.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Model 3, 16% MwSt und volle BAFA

USER_AVATAR
read
Auf der Liste der Bafa die man mit Stand 20.05.2020 runterladen kann sind 5 verschiedene Model 3 aufgeführt.
Model 3 2020 (was auch immer das heißen soll) 39.990€
Long Range AWD 48.555€
Long Range RWD 44.605€
Performance 57.546€
SR+ 39.395€

Nur das erste und das letzte sind unter 40k und somit voll förderfähig.

Kann natürlich sein das mit dem ersten jetzt alle abgedeckt wären drauf verlassen würde ich mich nicht.

Re: Model 3, 16% MwSt und volle BAFA

Berlini3
  • Beiträge: 198
  • Registriert: Sa 28. Dez 2019, 21:23
  • Hat sich bedankt: 146 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
https://www.elektroauto-news.net/2020/e ... -154258069
Da steht folgendes Zitat:

„Profitieren dürfte hierbei vor allem Tesla, welche seit einiger Zeit alle Varianten des Model 3 in Deutschland auf der Rechnung als Basis-Modell plus mögliche Aufwertungen ausweisen. Dies hat zur Folge, dass selbst das teuerste Model 3 Performance noch unter der Grenze von 40.000 Euro für den Netto-Listenpreis liegt und somit die maximale Elektroauto-Prämie bekommen kann. Eine Ansage. Ab Juli läuft die bis Ende des Jahres befristete Mehrwertsteuersenkung, kombiniert mit der erhöhten E-Autoprämie bis Ende 2021.“

Mit freundlichen Grüßen
BMW i3 ,120ah mit Sportpaket
Nachfolger bestellt: BMW i3, 120ah ab Mai 2021

Re: Model 3, 16% MwSt und volle BAFA

USER_AVATAR
read
Liest sich gut dafür muss das dann aber auch so auf Bestellung und Rechnung aufgeführt sein.

Re: Model 3, 16% MwSt und volle BAFA

USER_AVATAR
read
Ist meines Wissens genauso.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Model 3, 16% MwSt und volle BAFA

USER_AVATAR
  • AbHotten
  • Beiträge: 480
  • Registriert: Mo 28. Jul 2014, 17:45
  • Wohnort: Bad Sooden-Allendorf
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Gut, dann werde ich wohl tatsächlich am 30.06. bestellen.
Meines Wissens stellt Tesla die Rechnung immer einige Tage nach Bestellung, so dass ich dann mit der MwSt auf der sicheren Seite bin.
Wenn ich jetzt schon bestellen würde, krieg ich vermutlich diesen Monat noch die Rechnung, und das ist dann zu Früh. Sind immerhin ca 1000€ Unterschied.
Tesla Model ≡ reserviert am 02.04.2016, bestellt am 15.06.2020
Mitubishi i-MiEV seit dem 16.04.2016
PV: 8,3 kWp Q.Cells + Kostal Plenticore 8.5
Speicher: BYD B-Box H (6,4 kWh)

Re: Model 3, 16% MwSt und volle BAFA

kirovchanin
read
harlem24 hat geschrieben: Ist meines Wissens genauso.
Genau, 39.990 Euro ist der Basis-Preis.

Alles andere wird auf der Rechnung als "Optionen" ausgewiesen, z. B. "LR", "LR Performance" usw., sodass der Basispreis unter 40.000 bleibt. Schlau gemacht!

Re: Model 3, 16% MwSt und volle BAFA

prinzValium
  • Beiträge: 80
  • Registriert: Mi 24. Apr 2019, 19:15
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
AbHotten hat geschrieben: Gut, dann werde ich wohl tatsächlich am 30.06. bestellen.
Meines Wissens stellt Tesla die Rechnung immer einige Tage nach Bestellung, so dass ich dann mit der MwSt auf der sicheren Seite bin.
Wenn ich jetzt schon bestellen würde, krieg ich vermutlich diesen Monat noch die Rechnung, und das ist dann zu Früh. Sind immerhin ca 1000€ Unterschied.
Wenn die Sache bis dahin durch ist und das wirklich zum 1.Juli anfängt ja, sonst nicht.
USt kann nämlich nicht rückwirkend geändert werden, wie die BAFA Förderung und Rechnungen auch nicht, außer man hat jemanden, der sowas illegales mitmacht.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Kaufen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag