Plug in Hybrid mit Allrad

Alles über den Elektroauto-Kauf

Plug in Hybrid mit Allrad

USER_AVATAR
  • Tenken
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Mi 13. Mai 2020, 19:46
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Hallo, ich suche einen Plug in Hybrid mit Allrad und Kombi. Ich bin kein Fan von SUV, brauche aber Platz, deshalb Kombi. Tesla ist mir zu teuer. Gibt es da etwas anderes? Vielen Dank!
Bj 2020, Top
Anzeige

Re: Plug in Hybrid mit Allrad

USER_AVATAR
  • E-lmo
  • Beiträge: 2488
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
  • Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
  • Hat sich bedankt: 157 Mal
  • Danke erhalten: 321 Mal
read
Neben dem Dir schon bekannten Outlander fallen mir da nur der Peugeot 3008 und Toyota RAV4 ein -alles SUV
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs -- Skoda Enyaq bestellt(26.9) produziert(KW17) beim Händler(10.5.)

Re: Plug in Hybrid mit Allrad

Hell
  • Beiträge: 907
  • Registriert: Fr 15. Jun 2018, 20:08
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 108 Mal
read
Hat Range Rover nicht auch einen Allrad Plugin Hybrid?

Re: Plug in Hybrid mit Allrad

fabian_crl
  • Beiträge: 141
  • Registriert: So 26. Apr 2020, 12:58
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Opel Grandland X Hybrid4, allerdings auch ein SUV. Bei Toyota solltest du vielleicht Vollhybrid-Allrad finden, allerdings auch nur bei SUVs.

Re: Plug in Hybrid mit Allrad

Odanez
  • Beiträge: 4838
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 164 Mal
  • Danke erhalten: 646 Mal
read
BMW 225xe Active Tourer hat einiges an Platz... reicht das auch? Ich weiß, ist eigentlich kein Kombi
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Ab 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Plug in Hybrid mit Allrad

fabian_crl
  • Beiträge: 141
  • Registriert: So 26. Apr 2020, 12:58
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Stimmt, der hat vorne den Verbrenner und hinten den E-Motor. Das interessante am Grandland ist, dass er sowohl vorne als auch hinten eine E-Maschine hat, zumindest als Hybrid4.

Re: Plug in Hybrid mit Allrad

USER_AVATAR
  • Tenken
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Mi 13. Mai 2020, 19:46
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Danke für die vielen Antworten.
Der BMW passt nicht, wir haben einen 2er in der Firma, der ist zu klein.
Es müssen 3 Paar Ski hinten rein, 182cm bei nur einem umgeklappten Rücksitz. Das geht beim Outlander. Die Möglichkeit da wirklich alles flach zu legen gefällt mir auch.
Der Range Rover ist mir zu teuer.
Ich bin nicht unter Zeitdruck, habe jetzt einen Allrad Kombi (E-Klasse) als Firmenwagen aber ich verlasse die Firma irgendwann in den nächsten Monaten.
Bj 2020, Top

Re: Plug in Hybrid mit Allrad

PV-Twizy
  • Beiträge: 125
  • Registriert: Fr 5. Feb 2016, 18:55
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Hast du mal den X1 Hybrid angeschaut? 3 paar Ski mit Leuten dürfte da doch kein Problem sein!

Re: Plug in Hybrid mit Allrad

USER_AVATAR
  • Tenken
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Mi 13. Mai 2020, 19:46
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Danke. Zitat erster Satz auf der Webseite: „ Die X-typische Entschlossenheit ist ihm ins Gesicht geschrieben“. Bei soviel Schwachsinn mag ich schon nicht mehr. Hab trotzdem versucht die Abmessungen zu finden und hab dann aufgegeben. Ich war jahrelang zufriedener 5er Allrad Fahrer aber dieses immer noch mehr PS und Sportpakete statt praktischen Ablagen etc geht mir auf den Geist. Ich kaufe kein Auto um bei den Nachbarn anzugeben sondern um entspannt Zu fahren und praktisch solls sein.
Bj 2020, Top

Re: Plug in Hybrid mit Allrad

Odanez
  • Beiträge: 4838
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 164 Mal
  • Danke erhalten: 646 Mal
read
Naja, der BMW X1 ist denke ich viel zu klein.
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Ab 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Kaufen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag