Ist das hier die Kaufberatung?

Alles über den Elektroauto-Kauf

Re: Ist das hier die Kaufberatung?

USER_AVATAR
read
Wir haben im Ioniq ein Trenngitter angebracht für den Urlaub, damit wir bis oben vollladen hätten können. Wir hatten zwei sehr große Reisetaschen (118 Liter und 151 Liter), einen großen Bordtrolley (45 Liter). Die haben nebeneinander gepasst und es war noch Platz und man hätte locker die Abdeckung zu bekommen. Dazu dann aber noch ca. 20 Hemden/Blusen/Kleider separat in einem Kleidersack, zwei Fahrradhelme, jede Menge Jacken, einige Schuhe, die Ladekabel und ein Riesenkuscheltier-Tiger... Es wäre aber noch ziemlich viel Platz gewesen, so dass ich das alles so arrangieren konnte, dass man noch nach hinten heraus schauen konnte. Trotzdem natürlich kein Vergleich mit dem Kofferraum unseres Superbs, aber eigentlich völlig ausreichend.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)
Anzeige

Re: Ist das hier die Kaufberatung?

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3919
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 658 Mal
read
Wenn euch der Caddy gefällt, würde ich etwas zur Geduld raten. Der neue Kangoo wird wohl bald kommen, mit 50kWh und CCS. Der wird dann wohl auch als Citan mit Stern kommen.

MfG
Michael
Kangoo ZE maxi seit 2015 118000km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 90000km, E-UP seit 2020, 4500km, C180TD seit 2019 26000km , max G30d seit 2020 300km, Sunlight Caravan seit 2012 und Humbauer 1300kg. Seit 2013, E-Expert 75kWh bestellt.

Re: Ist das hier die Kaufberatung?

USER_AVATAR
read
Michael_Ohl hat geschrieben: Wenn euch der Caddy gefällt, würde ich etwas zur Geduld raten. Der neue Kangoo wird wohl bald kommen, mit 50kWh und CCS. Der wird dann wohl auch als Citan mit Stern kommen.

MfG
Michael
Naja "gefällt"... ich fand ihn damals praktisch. Hab mir den gekauft als ich single war. Ursprünglich andere Einsatzzwecke geplant gewesen aber hey, man arrangiert sich. Die Kiste war halt nun mal da, verkaufen keine Option. Jetzt würde ich eventuell keinen mehr kaufen. Also auch Kangoo / Citan eher unwahrscheinlich.
Köln Bonner hat geschrieben: Zum €20.000 Limit aus 2009:
Ah halt, Mißverständnis. 2009 hatte ich kein 20k Limit. Nach Rabatt hat der Caddy damals eh nur 17.5k gekostet. Jetzt 2019 wäre es halt nett, nicht wesentlich mehr als 20k +/- 10% auszugeben und möglichst viel dafür zu kriegen.

War gerade in der Mittagspause kurz bei einem Hyundai-Händler, aber der hat keinen Stromer stehen, nur Hybrid. Muss doch mal in die nächst größere Stadt bei Gelegenheit.
ID.3 Pro Performance Family seit 16.04.2021

Re: Ist das hier die Kaufberatung?

Blueskin
  • Beiträge: 1175
  • Registriert: Di 12. Mär 2019, 16:03
  • Hat sich bedankt: 2056 Mal
  • Danke erhalten: 460 Mal
read
@Ronaan:
Kann es vielleicht sein, dass Deine Frau jetzt einfach die Nase voll hat von einem Quadratisch-praktisch-Null-Image-Auto und jetzt endlich mal etwas mit Chic haben will? (so wie ihre Freundinnen / Eure Freunde? )

Dann wäre mein Tip: Kauf genau das was SIE will (nämlich einen schicken großen schwarzen Kombi) , sonst hast Du auf Dauer keine Ruhe.... ganz besonders immer dann, wenn mit dem aufgezwungenen Elektro-Hobel irgendwas nicht reibungslos klappt.

Re: Ist das hier die Kaufberatung?

USER_AVATAR
  • agerhard
  • Beiträge: 128
  • Registriert: Di 8. Jul 2014, 14:58
  • Wohnort: Region Stuttgart
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Nichtraucher hat geschrieben: wie wäre es denn mit einfach mal so ein Auto ausleihen und die Frau fahren lassen? bei meiner hats geklappt!
Blueskin hat geschrieben: ...Kauf genau das was SIE will...
An dieser Stelle kann ich nur raten: zur Probe fahren / lassen. Händler von Renault, Nissan und Hyundai sollten mit der "48h-Probefahrt" eigentlich kein Problem haben. Jeder Händler "sollte" wissen, daß man ein E-Auto länger zur Probe braucht um sich ein Bild zu machen.

Wenn die Partnerin erst einmal reale Erfahrung mit dem tatsächlichen Fahrzeug hat, ändert sich mit Sicherheit die Meinung. Allerdings bitte nicht ein erstes "gar nicht schlecht" auf die Goldwaage legen. Es dauert, bis man die Zustimmung bekommt.

Wir fahren heute mit 2 Kompakten (Verbrenner & E-Auto). Wenn meine Frau die Wahl hat, nimmt sie immer das E-Auto (ZE0 in perlweiß). Findet sie viel schicker und schöner zum fahren. Mit unseren zwei Kindern in Urlaub - kommt eben die große Dachbox (ATU Jetbag 470 o.ä.) drauf, dann geht auch hier alles rein.

Fahre den ZE0 seit M2015 im Alltag - hatte im Radius 100km nie ein Problem. Manchmal wurde die Familie nervös, wenn der Bordcomputer losfaselt von "sie kommen vielleicht nicht nach Hause" - hat aber immer gereicht.

Es kommt auch auf die Region an - welche PLZ hast du denn bzw. welche Stadt ist in der Nähe?

Gruß,
agerhard
1. EV: Botschafter-Leaf (ZE0 04.2015 von eDEVIL übernommen) 2. EV: PerlWeiß-Leaf (ZE0 10.2016 von Solarstromer übernommen)

Re: Ist das hier die Kaufberatung?

USER_AVATAR
read

Blueskin hat geschrieben:@Ronaan:
Kann es vielleicht sein, dass Deine Frau jetzt einfach die Nase voll hat von einem Quadratisch-praktisch-Null-Image-Auto und jetzt endlich mal etwas mit Chic haben will? (so wie ihre Freundinnen / Eure Freunde? )

Dann wäre mein Tip: Kauf genau das was SIE will (nämlich einen schicken großen schwarzen Kombi) , sonst hast Du auf Dauer keine Ruhe.... ganz besonders immer dann, wenn mit dem aufgezwungenen Elektro-Hobel irgendwas nicht reibungslos klappt.
Mh ja das kann sein. Klar. Bei ihrem Auto kann sie das ja dann so machen Bild
ID.3 Pro Performance Family seit 16.04.2021

Re: Ist das hier die Kaufberatung?

USER_AVATAR
read

agerhard hat geschrieben:
Nichtraucher hat geschrieben: wie wäre es denn mit einfach mal so ein Auto ausleihen und die Frau fahren lassen? bei meiner hats geklappt!
Blueskin hat geschrieben: ...Kauf genau das was SIE will...
Es kommt auch auf die Region an - welche PLZ hast du denn bzw. welche Stadt ist in der Nähe?

Gruß,
agerhard
Landkreis Forchheim, schön mittig N/BA/BT.
ID.3 Pro Performance Family seit 16.04.2021

Re: Ist das hier die Kaufberatung?

USER_AVATAR
  • agerhard
  • Beiträge: 128
  • Registriert: Di 8. Jul 2014, 14:58
  • Wohnort: Region Stuttgart
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ronaan hat geschrieben: Landkreis Forchheim, schön mittig N/BA/BT.
Mal gerade nachgesehen - CCS/Chademo-Lader sind jeweils ~20 km gleich weit weg. Wenn es mal eilig wäre also AC >3,7 kW-Ladeleistung sinnvoll.

Gibt es einen E-Fahrer-Stammtisch in der Nähe? Da kann man dir am schnellsten Tips für Probefahrten in der Region geben bzw. organiseren:
viewforum.php?f=125

Wenn es mit der Probefahrt nicht klappt, dann evtl. mal monatsweise mieten und ausprobieren:
https://www.e-flat.com/privatkunde.php

cu,
agerhard
1. EV: Botschafter-Leaf (ZE0 04.2015 von eDEVIL übernommen) 2. EV: PerlWeiß-Leaf (ZE0 10.2016 von Solarstromer übernommen)

Re: Ist das hier die Kaufberatung?

USER_AVATAR
read
Hmm die näheren Stammtische sind wohl Fürth und Oberhaid, bei beiden wurde aber glaube ich schon länger nichts geschrieben...

Das mit dem Ioniq hättet Ihr nicht tun dürfen. Jetzt sind Begehrlichkeiten erwacht und ich hab die halbe Nacht gerechnet... und überlegt wie ich "zufällig" die Frau 250km nach Süden bewegen kann. Landsberg soll ja schön sein im Winter. Hab auch versucht Preise zu finden, aber online findet sich da ja nichts... wäre schon cool vorher zu wissen wofür man den Weg macht.

Na egal. Ich schätze der Ioniq ist mal das Ziel. Ist ja schon schick in schwarz mit Leder. Glaube meine Frau könnte den Anblick verkraften
ID.3 Pro Performance Family seit 16.04.2021

Re: Ist das hier die Kaufberatung?

USER_AVATAR
read
Den Ioniq würde ich dieses Jahr noch nicht kaufen, der ist zur Zeit als Gebrauchter deutlich zu teuer und wird nächstes Jahr noch deutlich an Wert verlieren da dann Neuwagen mit viel größeren Akkus zu ähnlichen Preisen verfügbar sein werden. Den Corsa-e gibt es z.B. schon ab 26000€ neu mit 46kWh Akku, dagegen ist ein gebrauchter Ioniq aktuell einfach zu teuer.

Vom Preis/Leistungsverhältnis ist aktuell ein gebrauchter 30er Leaf unschlagbar, und das ist sicher auch weil er eben nicht so schön aussieht, das schreckt viele Leute ab.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Kaufen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag