Rat für E-Auto-Kauf

Alles über den Elektroauto-Kauf

Rat für E-Auto-Kauf

menu
MatthiasVogt6280
    Beiträge: 5
    Registriert: Mo 8. Jul 2019, 09:10
    Hat sich bedankt: 6 Mal
folder Mo 8. Jul 2019, 15:02
Hallo zusammen
Auch mich hat es gepackt: 2020, spätestens 2021 verabschiede ich mich von den Verbrenneren und werde ein rein elektrisches Fahrzeug kaufen. Mein Fahrprofil wäre folgendes:
- Täglich ca. 100 km Arbeitsweg (50% Autobahn)
- Familie 2 Erwachsene mit 2 Kindern (2 Kindersitze): möglichst gut Platz in der 2. Reihe und grosser Kofferraum zwingend :)
- Ausflüge teilweise auch mit Feldwegen, unbefestigten Wegen - und im Winter: Schnee - wir wohnen in Alpennähe (Zentralschweiz)
- Es wird kein sonderlicher Wert auf extrem sportliches Fahren oder Rekordwerte bei der Beschleunigung gelegt (ich habe ja nicht vor Rennen zu fahren)

Edit: Mehr als 60000,- CHF Kaufpreis sollten es nicht sein, Schmerzgrenze ist 70000

Von den aktuellen Fahrzeugen wär ein Tesla Model X nicht schlecht, wenn man von den unpraktischen Türen (viel zu hoch für Parkhäuser) und dem exorbitant hohen Preis (nicht unter 100000 CHF - no way) absieht. Der angekündigte M-Byte von Byton wäre momentan mein Favorit. Sicher gibts noch weitere interessante Modelle, ich habe leider (noch) nicht den grossen Überblick. Bis vor Kurzem war ich eigentlich kein grosser Elektro-Fan ;)

Danke schon mal
Grüsse aus der Schweiz
Zuletzt geändert von MatthiasVogt6280 am Mo 8. Jul 2019, 17:00, insgesamt 1-mal geändert.
Tags: Familienauto SUV
Anzeige

Re: Rat für E-Auto-Kauf

menu
Benutzeravatar
    BrabusBB
    Beiträge: 1340
    Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:44
    Wohnort: D-71032 Böblingen
    Hat sich bedankt: 232 Mal
    Danke erhalten: 139 Mal
folder Mo 8. Jul 2019, 16:53
MatthiasVogt6280 hat geschrieben:
Mo 8. Jul 2019, 15:02
- Familie 2 Erwachsene mit 2 Kindern (2 Kindersitze): möglichst gut Platz in der 2. Reihe und grosser Kofferraum zwingend :)
...
Von den aktuellen Fahrzeugen wär ein Tesla Model X nicht schlecht, wenn man von den unpraktischen Türen (viel zu hoch für Parkhäuser) und dem exorbitant hohen Preis (nicht unter 100000 CHF - no way) absieht.
Die Türen sollen wohl die Raumhöhe berücksichtigen - da muss es wohl nicht daran scheitern.
In dieser Klasse fallen mir noch der Audi e-tron und der Mercedes EQC ein.

Darunter und entsprechend kleiner wären dann der Hyundai Kona und der Kia Niro.

Falls der Model X Dein Ding ist, mal über einen Import nachdenken? Anscheinend sind die Preise in den letzten Monaten stark gefallen und falls ein Import eine Option wäre, könnte Dir wohl der User Teekay weiterhelfen.
Auf den Audi haben manche beim Händler auch noch mal einen Nachlass rausverhandelt und der Mercedes ist angeblich im Preisvergleich erstaunlich konkurrenzfähig ...

Edit: Ach ja, der Jaguar iPace käme auch noch knapp in diese Klasse.
Smart 451 ED Brabus Cabrio seit 28.07.2017 (ca. 12.000km/a)
Audi A3 1.8 TFSI LPG + Porsche 968 - warte auf ID, e-tron, Taycan als Leasingrückläufer

Re: Rat für E-Auto-Kauf

menu
MatthiasVogt6280
    Beiträge: 5
    Registriert: Mo 8. Jul 2019, 09:10
    Hat sich bedankt: 6 Mal
folder Mo 8. Jul 2019, 16:56
Import ist hier (Schweiz) relativ aufwändig (da kein EU-Land) und mit hohen Kosten verbunden (Zoll, Zulassung etc). Audi e-tron fängt hier bei 85000 CHF an, leider auch ausserhalb der Möglichkeiten. EQC muss ich mir mal ansehen, vielen Dank :)

Re: Rat für E-Auto-Kauf

menu
Benutzeravatar
    BrabusBB
    Beiträge: 1340
    Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:44
    Wohnort: D-71032 Böblingen
    Hat sich bedankt: 232 Mal
    Danke erhalten: 139 Mal
folder Mo 8. Jul 2019, 17:12
Teekay exportiert selbst - vermutlich kann er das auch in die Schweiz.

Die von Dir gewählte Klasse liegt eben zwischen 75-90k€ Grundpreis.
Wenn das über Deinen Budget liegt, entweder nach Rabatten fragen (für den e-tron gab es her mal einen Thread:
viewtopic.php?f=150&t=38258) oder Vorführfahrzeugen, oder eine Klasse kleiner ansehen ;)

Eine Klasse kleiner könnte auch in diesem Herbst auf der IAA etc. noch etwas mehr Auswahl kommen.
Smart 451 ED Brabus Cabrio seit 28.07.2017 (ca. 12.000km/a)
Audi A3 1.8 TFSI LPG + Porsche 968 - warte auf ID, e-tron, Taycan als Leasingrückläufer

Re: Rat für E-Auto-Kauf

menu
MatthiasVogt6280
    Beiträge: 5
    Registriert: Mo 8. Jul 2019, 09:10
    Hat sich bedankt: 6 Mal
folder Mo 8. Jul 2019, 17:17
Das mit dem Import seh ich mir nochmal genauer an, aber hier sind die Schweizer Behörden eben sehr eigen und schlagen da ordentlich Zoll und Steuer drauf... Und das mit den Rabatten ist hier auch in wesentlich geringerem Umfang möglich, als etwa in Deutschland.
Wenn das unter 75k nicht geht, dann heisst wohl hoffen, dass der aktuelle Ford noch ein paar Jahre hält. Vielleicht kommt der Byton M-Byte ja unter 70000 :)

Re: Rat für E-Auto-Kauf

menu
Benutzeravatar
folder Mo 22. Jul 2019, 12:58
Tesla Model Y soll ja Anfang 2021 nach Europa kommen. Eventuell auch im Auge behalten. Im Prinzip ein vergrößertes Model 3 mit Hatch.

Re: Rat für E-Auto-Kauf

menu
Benutzeravatar
folder So 15. Sep 2019, 22:10
Unser Model X erkennt die Parkhäuser perfekt. Bei ungünstig verlegten Feuerlöschleitungen an der Decke ist er manchmal zu vorsichtig. Aber die Kinder sind bisher immer noch rausgekommen.
Preislich sollte es bei 60.000 CHF Budget in 2021 kein Problem sein, ein Model X mit 4 oder 5 Jahren zu bekommen, würde ich mal vernmuten.
Und mit dem Wohnwagen macht es einfach nur Spaß das Ding zu fahren.
grüße
Heie
i3 60 Ah, 2. Hand, 04/2014 seit 16.9.2017
Model X 100 D , seit 12/2018 (Dienstwagen)
Tesla kaufen mit Referrallink bringt 1.500 km freies Superchargen https://ts.la/heie37661
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Elektroauto Kaufen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag