Kleinwagen für 4 Kindersitze

Alles über den Elektroauto-Kauf

Re: Kleinwagen für 4 Kindersitze

Odanez
  • Beiträge: 4838
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 164 Mal
  • Danke erhalten: 646 Mal
read
Dann kommt noch die Frage: Akkukauf oder Akkumiete? Zoes mit Kaufakku sind immer noch etwas seltener. Preislich vergleichbar sehe ich noch den alten Leaf, falls Akkumiete eher abschreckt.
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Ab 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh
Anzeige

Re: Kleinwagen für 4 Kindersitze

bwurst
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Mo 25. Feb 2019, 07:08
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Ja, genau vor der Frage stehen wir natürlich jetzt.
Wobei man auch realistisch sagen kann, dass man sich vielleicht auch das ADAC-Leasing mal genauer anschauen sollte.

Also die Batteriemiete bei einem gekauften Auto macht IMHO keinen Sinn, auch wenn Renault das zum Standard bei ZOE erkoren hat und man die Kaufoption teuer zahlen und genau suchen muss. Wenn ich etwas miete, dann mache ich das im Wesentlichen um 1. bei Schäden fein raus zu sein und 2. um bei Bedarf auf etwas besseres wechseln zu können. Beides ist bei der Batteriemiete ja offenkundig nicht so. Man muss - wenn ich das recht verstanden habe - 30% Degradation aushalten und es gab ja schon Fälle in denen Renault selbst bei schlechtem Akku noch unkulant war, wenn man hier im Forum so liest. Wobei eine Garantie auf den Akku ja eigentlich reicht, wenn er nicht bald kaputt geht, dann wird er schon ne Weile halten. Und nach ca. 7 Jahren ist der Akku ja mit der Miete komplett abbezahlt.
Die Wechselmöglichkeiten sind ja auch begrenzt, wenn man sich ebenfalls hier im Forum so umhört. Man kann ja den Mietvertrag nicht einfach kündigen und einen neuen Vertrag für eine größere / neue Batterie abschließen. Also Auto kaufen und Batterie mieten kommt mir als sehr fauler Kompromiss vor.

Dann lieber auch das Auto mieten/leasen und gleich wissen, dass man in 3 Jahren nochmal neu nachdenken kann was es am Markt gibt und was man will. Dazu soll aber ein Autohaus mal ein Statement abgeben, da hatte ich jetzt bisher noch keinen Termin.

Gebraucht ist momentan so wie ich das sehe auch schwierig, da man nach Abzug der Neuwagen-Prämie mit dem Neuwagen nur unwesentlich über den Preis eines jungen Gebrauchten kommt. Und Fahrzeuge < 2016 sind wohl eher nicht so empfehlenswert, würde ich intuitiv vermuten. Da habe ich zudem bisher gar keinen mit Kaufbatterie gefunden, die sind alle plus Miete.

Re: Kleinwagen für 4 Kindersitze

Odanez
  • Beiträge: 4838
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 164 Mal
  • Danke erhalten: 646 Mal
read
Es gibt auch noch e-flat, da gibts die Zoe für 289EUR, kannst ja mit ADAC vergleichen https://e-flat.com/privatkunde.php
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Ab 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Kleinwagen für 4 Kindersitze

bwurst
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Mo 25. Feb 2019, 07:08
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Kurze Meldung zum Ergebnis: Eine neue ZOE ZE40 mit Kaufbatterie ist es geworden.
Einmal mehr Geld ausgeben und jetzt hoffentlich sehr lange Freude daran ohne laufende Verpflichtungen einzugehen.
Lieferzeit war letztlich übrigens nur etwa 2 Monate.

Danke für die Diskussion hier und mögen andere von den Infos profitieren. :)

Re: Kleinwagen für 4 Kindersitze

USER_AVATAR
read
Viel Erfolg! In dem Zusammenhang wollte ich noch etwas anmerken, was ich vor einigen Tagen herausgefunden habe: Wenn man wegen anderer Kindersitze keinen weiteren Kindersitz mehr anbringen kann, dürfen Kinder ab/über 3 ausnahmsweise auch ohne Sitz fahren. Da wir manchmal Freunde unserer Kinder 2 km vom Kindergarten mitnehmen und somit 4 Kinder und einen Fahrer im Auto haben, wird unsere Große die kurze Strecke hinten in der Mitte ohne Kindersitz sitzen.

Re: Kleinwagen für 4 Kindersitze

kaip-rinha
  • Beiträge: 167
  • Registriert: Sa 16. Mär 2019, 22:33
  • Hat sich bedankt: 51 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Langsam aber stetig hat geschrieben: Viel Erfolg! In dem Zusammenhang wollte ich noch etwas anmerken, was ich vor einigen Tagen herausgefunden habe: Wenn man wegen anderer Kindersitze keinen weiteren Kindersitz mehr anbringen kann, dürfen Kinder ab/über 3 ausnahmsweise auch ohne Sitz fahren. Da wir manchmal Freunde unserer Kinder 2 km vom Kindergarten mitnehmen und somit 4 Kinder und einen Fahrer im Auto haben, wird unsere Große die kurze Strecke hinten in der Mitte ohne Kindersitz sitzen.
Hast du hierzu eine Quelle parat?

Re: Kleinwagen für 4 Kindersitze

USER_AVATAR
read
Ja. StVO §21 (1a) 2.: "[Abweichend von Satz 1] dürfen Kinder ab dem vollendeten dritten Lebensjahr auf Rücksitzen mit den vorgeschriebenen Sicherheitsgurten gesichert werden, soweit wegen der Sicherung anderer Kinder mit Kinderrückhalteeinrichtungen für die Befestigung weiterer Rückhalteeinrichtungen für Kinder keine Möglichkeit besteht"

Ich interpretiere das so, dass bei Fahrer+Erwachsener+3 Kinder es nicht erlaubt ist, dass hinten zwei Kinder in Kindersitzen sitzen und ein Kind ohne Kindersitz in der Mitte, und der erwachsene Beifahrer vorne. Hier wäre es nämlich möglich, dass man das dritte Kind vorne mit einem Kindersitz sichert und der erwachsene Beifahrer hinten in der Mitte sitzt. Bei Fahrer+4 Kinder ist es dagegen erlaubt, wenn in der Mitte prinzipiell nicht genug Platz ist für einen Kindersitz.

Re: Kleinwagen für 4 Kindersitze

bwurst
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Mo 25. Feb 2019, 07:08
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Danke für den Hinweis.
Wobei das eine akademische Überlegung ist. Ich sichere meine Kinder weil ich meine Kinder sichern will. Und ich sichere Nachbarskinder weil ich nicht nachher derjenige sein will, der nach einem Unfall der Nachbarsmama erklären soll, warum das Kind nicht gesichert war.
Ich habe auf unseren 5 km in der Kleinstadt jetzt nicht groß Angst vor ner Polizeikontrolle.

Re: Kleinwagen für 4 Kindersitze

USER_AVATAR
read
Es geht eher darum, dass es teilweise gerade noch möglich ist, einen dritten Sitz (zumindest Sitzerhöhung) zwischen die beiden Kindersitze zu klemmen, dann aber die Gurtschnallen nicht mehr zugängig sind. In diesem Fall ist es wahrscheinlich besser ohne Kindersitz.

Re: Kleinwagen für 4 Kindersitze

USER_AVATAR
read
Dann kannst Du dich getrost aiuch noch nach nem gebrauchten Nissan leaf umschauen. Dessen Rückbank ist in etwa die gleiche Kategorie wie der ZOE und wird z.B. in Stockholm oder Amsterdam viel als Taxi gefahren .
Grüße
Heie
i3 60 Ah, 2. Hand, 04/2014 seit 16.9.2017
Model X 100 D , seit 12/2018 (Dienstwagen)
Tesla kaufen mit Referrallink bringt 1.500 km freies Superchargen https://ts.la/heie37661
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Kaufen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag