Unterstützung Auswahl Firmenwagen

Alles über den Elektroauto-Kauf

Unterstützung Auswahl Firmenwagen

Markus.E
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Mi 17. Okt 2018, 10:05
read
Hallo Forum,

ich bin auf der Suche nach Hilfe für meine Fahrzeugauswahl auf dieses Forum gestoßen und ich hoffe, dass Ihr mir weiter helfen könnt. Es soll ein elektrisches Model sein. (oder ein Hybrid, ich bin mir aber nicht schlüssig ob das wirklich Sinn macht).
Ich fange gerade an mich nach einem neuen Firmenwagen umzuschauen. Ich fahre derzeit einen BMW F36 welcher Januar 2020 ersetzt wird. Da die Lieferzeiten der Fahrzeuge teilweise echt interessant sind, starte ich jetzt.
Nun zum Problem. Wie üblig ist auch bei uns die Herstellerauswahl beschränkt und zwar auf die deutschen Hersteller + die Franzosen + Volvo. Das macht das ganze nicht unbedingt einfach.... ich möchte aber nicht wieder noch ein paar Jahre warten bis dann der nächter fällig wird. Nun was ist mir wichtig:
- Tägliche fahren ca. 30 km (gesamt).
- 3-8 Mal im Jahr bis 600km (gesamt), Pausen wären kein Problem wenn es nicht zu lange dauert.
- PV Anlage 10 kW am Haus.
- Verarbeitung ist mir wichtig, kein Plastikbomber.
- Ich fahre zu 99% alleine (Für Familie->Multivan, da gibt es noch nix elektrisches wenn man ein paar Kinder hat..).
- Muss aber 4 Türen haben.
- Klasse max ca. 5er BMW, Q5, EKlasse etc. kann aber auch kleiner sein.

Was ich bis jetzt gesehen habe ist ja sehr überschaubar :(.
- i3: Wäre an sich OK jetzt mit 120Ah Akku aber wie gut ist das Infortainment-System? Das Auto ist ja von 2013... und wenn das z.B.: mit dem neuen 3er Vergleicht.... Wie lange wird dieser noch gebaut? Ist der sonst von der Technik "Altbacken"?
- Neuer 3er als PlugIn mit 60 km Reichweite... könnte funktionieren... aber etwas Echtes wäre mit lieber..
- Polestar 2 von Volvo, wird er wirklich 2019 erscheinen? Was haltet Ihr von?
- VW befindet sich zu der Zeit komplett im Umbruch, das wird es nichts neues geben... der Audi Etron ist riesig...

Tja... was ist eure Meinung? Bitte um Hilfe.

Viele Grüße
Markus
Anzeige

Re: Unterstützung Auswahl Firmenwagen

USER_AVATAR
  • EVduck
  • Beiträge: 2250
  • Registriert: Do 2. Aug 2012, 10:14
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Darfst du Opel? Dann käme der Ampera-e ja eventuell in Frage. Mir passt ja gerade wegen der Kinder die Zoe als Plastikbomer, aber da ist ja jeder anders gestrickt.
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeuge: Zoe Intens perlweiß 125.000km; Zoe Limited Titanium 1.000km

Re: Unterstützung Auswahl Firmenwagen

Markus.E
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Mi 17. Okt 2018, 10:05
read
Ja, darf ich, an Opel hatte ich jetzt nicht gedacht. Grundsätzlich wäre bis auf "kein Plastikbomber" alles erfüllt. Hübsch geht anders :(

Re: Unterstützung Auswahl Firmenwagen

Helfried
read
Wenn es die Firma zahlt, würde ich einen Volvo oder einen Polestar kaufen. Bei den Deutschen ist halt alles etwas in die Jahre gekommen oder kommt erst in Jahren.

Re: Unterstützung Auswahl Firmenwagen

Markus.E
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Mi 17. Okt 2018, 10:05
read
Der Polestar 2 ist auf jeden Fall im engen Auswahlkreis. Ich bin auf die Daten gespannt und vor allem ob diese tatsächlich 2019/20 geliefert wird. (hier in DE...)
Schade, dass Audi so einen riesigen Panzer herausgebracht hat statt etwas gewichtoptimierteres in der Größe eines A4/5 zu bauen (wo Audi herkommt, einen neuen Quattro).... der hätte dann auch ein deutlich kleinerer Akku für diese Reichnweite benötigt (billiger wäre er dann auch). ... naja... immer dieser SUVs..

Re: Unterstützung Auswahl Firmenwagen

Helfried
read
Markus.E hat geschrieben: - Polestar 2 von Volvo, wird er wirklich 2019 erscheinen?
Das glaube ich nicht. Wieso, wer sagt denn das?

Re: Unterstützung Auswahl Firmenwagen

USER_AVATAR
read
Mh, ich würde den Audi nicht zu schnell wegschieben... Q5 sagtest du, würde passen. Der Etron liegt bei der Größe zwischen Q5 und Q7. Wäre also "nur" eine halbe Klasse größer. Dafür aber bestimmt auch ein anderes Ambiente. Wenn es preislich passt, würde ich mir den auf alle Fälle mal anschauen und probefahren, so sie denn verfügbar sind.
Aber bis 2020 ist ja noch etwas Luft...
Kia Soul EV mit Komfort-Paket (12/2016)

Re: Unterstützung Auswahl Firmenwagen

Markus.E
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Mi 17. Okt 2018, 10:05
read
Helfried hat geschrieben:
Markus.E hat geschrieben: - Polestar 2 von Volvo, wird er wirklich 2019 erscheinen?
Das glaube ich nicht. Wieso, wer sagt denn das?
Naja, man liest halt 2019 teilweise 2020. Aber stimmt schon, es wird mehr als knapp...

Re: Unterstützung Auswahl Firmenwagen

Markus.E
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Mi 17. Okt 2018, 10:05
read
tomas-b hat geschrieben:Mh, ich würde den Audi nicht zu schnell wegschieben... Q5 sagtest du, würde passen. Der Etron liegt bei der Größe zwischen Q5 und Q7. Wäre also "nur" eine halbe Klasse größer. Dafür aber bestimmt auch ein anderes Ambiente. Wenn es preislich passt, würde ich mir den auf alle Fälle mal anschauen und probefahren, so sie denn verfügbar sind.
Aber bis 2020 ist ja noch etwas Luft...
Ja, probefahren auf jeden Fall. Geldmäßig ist es schon eine Ansage. Sehr grenzwertig auch wenn diese Autos Steuerlich anders berücksichtigt werden und somit günstiger sind. Von der Verarbeitung etc, ist das Ding bestimmt Top, ich frage mich aber ob ein 2,5 Tonnen Auto wirklich sinnvoll ist....

Auch wenn der i3 alt ist komme ich wohl nicht an diesem Vorbei. So richtige Definizite hat er trotzdem nicht, oder? Der neue Akku ist ganz akzeptabel, die Verarbeitung passt auch...

Re: Unterstützung Auswahl Firmenwagen

USER_AVATAR
read
Wollte ja auch nur sagen: Wenn dich ein Q5 (von der Größe) nicht abschreckt, ist der Schritt zum Etron nicht sehr weit. Gewichtstechnisch wegen der Akkus natürlich eher Q7... Auch wenn das beim Verbrauch dann nicht so gravierend ist, mit dem höheren Gewicht gibts halt auch mehr beim Rekuperieren zurück...

Wenn ein i3 auch ausreicht, umso besser, mir wären diese Autos auch alle etwas zu groß... :)
Kia Soul EV mit Komfort-Paket (12/2016)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Kaufen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag