Zoe jetzt kaufen oder warten

Alles über den Elektroauto-Kauf

Zoe jetzt kaufen oder warten

menu
Benutzeravatar
    AndreR
    Beiträge: 889
    Registriert: Fr 6. Apr 2018, 16:24
    Wohnort: Crailsheim
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 8 Mal
folder Di 25. Sep 2018, 01:44
Hallo zusammen,

wir stehen derzeit vor einer schwierigen Entscheidung. Nachdem wir die Drillinge aufrund der explodierenden Gebrauchtwagenpreise und der vergleichsweise abgenutzten Miniakkus mittlerweile begraben haben, haben wir uns ein Leasing-Angebot für eine Zoe eingeholt. Dort bekämen wir für ein gut ausgestattetes Auto (ohne Bose, sonst aber mit allem und dem neuen R110) 22 % Rabatt im km-Leasing. Da Fahrzeuge im Vorlauf sind, wäre eine Bereitstellung binnen zwei Wochen möglich.

Das Angebot klingt durchaus verlockend. Nun habe ich allerdings gelesen, dass Wohl eine Zoe 2 in den Startlöchern steht und angeblich bereits zum Jahrswechsel bestellbar sein soll. Wie würdet ihr da vorgehen? Jetzt zuschlagen oder lieber abwarten, was kommt?

Sollten wir bei dem km-Leasing noch was beachten, was uns der Händler nicht verraten hat?

Beste Grüße
André
Besuche JelectricA auf YouTube

Unser Fuhrpark: Nissan Leaf ZE1 Zero Edition (*18) + Mégane 4 GT 165 PS 1.6 Diesel (*17)
Sonst so gefahren: Hyundai i30; Smart Fortwo; Renault Mégane III; Mégane 4 BOSE Edition EDC
Anzeige

Re: Zoe jetzt kaufen oder warten

menu
Benutzeravatar
    eNico
    Beiträge: 118
    Registriert: Do 30. Mai 2013, 02:18
    Wohnort: Salzburg
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Di 25. Sep 2018, 09:32
Du hast die Frage falsch formuliert: Es ist ja nicht "Zoe jetzt kaufen oder warten" sondern "Zoe jetzt leasen oder warten".
Da ich davon ausgehe, daß Du die Zoe nach Ablauf des Leasings wieder zurückgeben kannst, kann dir die Gebrauchtpreisentwicklung auf Grund eines möglichen Nachfolgers ja egal sein.
Wenn die Zoe jetzt bereits zu Deinem Fahrprofil passt, dann zuschlagen. Wenn nicht, dann warten.
Noch Verbrenner | Teilelektrisch seit 2005: Prius 2 | eBike-Pendler seit 2010
Fix geplant für 2020: gebrauchter Ioniq als Erstwagen & einziges Auto | Ladepunkt steht bereit(s) :mrgreen:

Re: Zoe jetzt kaufen oder warten

menu
Benutzeravatar
    eNico
    Beiträge: 118
    Registriert: Do 30. Mai 2013, 02:18
    Wohnort: Salzburg
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Di 25. Sep 2018, 09:32
Sorry - Doppelpost
Zuletzt geändert von eNico am Mi 26. Sep 2018, 10:02, insgesamt 1-mal geändert.
Noch Verbrenner | Teilelektrisch seit 2005: Prius 2 | eBike-Pendler seit 2010
Fix geplant für 2020: gebrauchter Ioniq als Erstwagen & einziges Auto | Ladepunkt steht bereit(s) :mrgreen:

Re: Zoe jetzt kaufen oder warten

menu
Benutzeravatar
    AndreR
    Beiträge: 889
    Registriert: Fr 6. Apr 2018, 16:24
    Wohnort: Crailsheim
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 8 Mal
folder Di 25. Sep 2018, 12:36
Nein, es ist ein längerfristiges Leasing über 5 Jahre geplant. Leasing ist in diesem Fall einfach billiger als ein Kauf.
Besuche JelectricA auf YouTube

Unser Fuhrpark: Nissan Leaf ZE1 Zero Edition (*18) + Mégane 4 GT 165 PS 1.6 Diesel (*17)
Sonst so gefahren: Hyundai i30; Smart Fortwo; Renault Mégane III; Mégane 4 BOSE Edition EDC

Re: Zoe jetzt kaufen oder warten

menu
Benutzeravatar
    Alex1
    Beiträge: 12204
    Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
    Wohnort: Unterfranken
    Hat sich bedankt: 299 Mal
    Danke erhalten: 79 Mal
folder Di 25. Sep 2018, 22:31
Schlag zu! Du wirst es bereuen, später zugeschlagen zu haben. So wie bisher Jede(r) hier :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Zoes seit 04/14 106.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging

Re: Zoe jetzt kaufen oder warten

menu
Benutzeravatar
folder Di 25. Sep 2018, 22:56
Mir wären 5 Jahre zu lang. Was da alles an neuen Autos rauskommen kann.
Schreib doch mal deine Raten, incl. Der km und dem Restwert rein.
Die Preise sind zwar noch nicht weniger geworden, aber man bekommt fast jedes Jahr mehr e Auto fürs gleiche Geld.
Der Kona mit 39kwh und sparausstattung kostet liste 34 Tsd., zoe Listenpreis mit 40iger Akku hab ich nicht im Kopf, ist aber ähnlich.
Der eine hat 70kw DC, 7 Jahre Garantie.
Der andere Wärmepumpe und nur 22kw ac (die es dafür fast überall günstig gibt).
Der eine hat 12? Monate Lieferzeit der andere nicht.

Die Garantieverlaengerung bei der zoe mit eingerechnet?
Renault hat 10/2016 die Garantie von 4 Jahren auf 2 reduziert. :(
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/
Ich empfehle einen Batteriemietvertrag bei Renault mit einer Rechtsschutzversicherung zu kombinieren.

Re: Zoe jetzt kaufen oder warten

menu
Benutzeravatar
    georgij
    Beiträge: 101
    Registriert: Sa 8. Aug 2015, 23:22
    Wohnort: Berlin
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Di 25. Sep 2018, 23:36
AndreR hat geschrieben:Nun habe ich allerdings gelesen, dass Wohl eine Zoe 2 in den Startlöchern steht und angeblich bereits zum Jahrswechsel bestellbar sein soll.
Halte ich für wenig wahrscheinlich. Aber man kann einfach Paris abwarten, ist ja nur ne Wochen oder so bis dahin.
Zoe R240 | Willst du günstig Laden? Dann trage deinen Wagen auf den Berg und fahr da runter. :D

Re: Zoe jetzt kaufen oder warten

menu
Benutzeravatar
    AndreR
    Beiträge: 889
    Registriert: Fr 6. Apr 2018, 16:24
    Wohnort: Crailsheim
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 8 Mal
folder Mi 26. Sep 2018, 00:43
Alex1 hat geschrieben:Schlag zu! Du wirst es bereuen, später zugeschlagen zu haben. So wie bisher Jede(r) hier :mrgreen:
Ich bin die Zoe schon mehrfach als Werkstattersatzwagen gefahren und war immer begeistert!
Fluencemobil hat geschrieben:Schreib doch mal deine Raten, incl. Der km und dem Restwert rein.
Also, Zoe Life R110 mit Limited-Paket in Zirkon-Blau mit Einparkhilfe, Rückfahrkamera, Sitzheizung, Ladekabel 14 A, achtfach bereift inkl. Winterrädern auf Stahl 185/65 R15 (88)T Fulda Krist, inkl. Service-Vertrag RPG 60/80 (60 Monate/80.000 km; Wert 1.050 €).

Gesamtanschaffungspreis: 25.657,54 € (entspricht lt. seiner Eingabe 22 % Rabatt zum Listenpreis)
Sonderzahlung: 2.000 €
Laufzeit: 60 Monate
Laufleistung: 50.000 km Laufleistung
Zinssatz (Soll und Effektiv): 0,49 %
Gesamtbetrag Leasing: ca. 17.937,80 €
monatl. Leasingrate: 265 €
zzg. Akkumiete: 79 € (10.000 km/a)
Kosten/Rückerstattung je Mehrkilometer: 0,10/0,05 €.

Laut Chef des Autohauses kann das Fahrzeug nach dem Leasing für den verbindlich festgelegten Restwert von 7.720 € übernommen werden.
Besuche JelectricA auf YouTube

Unser Fuhrpark: Nissan Leaf ZE1 Zero Edition (*18) + Mégane 4 GT 165 PS 1.6 Diesel (*17)
Sonst so gefahren: Hyundai i30; Smart Fortwo; Renault Mégane III; Mégane 4 BOSE Edition EDC

Re: Zoe jetzt kaufen oder warten

menu
Benutzeravatar
folder Mi 26. Sep 2018, 08:40
Wäre mir zu teuer.
Wenn du dann doch 15 statt 10tkm im Jahr fährst, kostet dich die batteriemiete schon 6000€ in den 5 Jahren.
Hier ( er ist auch im forum aktiv) bekommt du das Auto günstiger mit der Option die Batterie beim Kauf fuer 6900,-€ zu kaufen.
https://www.ludego.com/produkt/renault- ... ed-41-kwh/
Die mietbatterie noch 5 Jahren rauszukaufen, ist mind. 2000€ teurer.
Und bei den Zinssätzen würde ich sie mitfinanzieren.
Oder ein Auto mit Batterie kaufen.
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/
Ich empfehle einen Batteriemietvertrag bei Renault mit einer Rechtsschutzversicherung zu kombinieren.

Re: Zoe jetzt kaufen oder warten

menu
Benutzeravatar
    AndreR
    Beiträge: 889
    Registriert: Fr 6. Apr 2018, 16:24
    Wohnort: Crailsheim
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 8 Mal
folder Mi 26. Sep 2018, 10:45
Danke für den Tip. Das schaue ich mir zu Hause genau an. Wie ist da die Lieferzeit?

Beim Akkukauf haben wir ein wenig Bauchschmerzen, da ein Ersatzakku preislich (als Ersatzteil, nicht als Kaufoption!), wenn er den überhaupt verkauft wird, unermesslich teuer ist, oder? Für die Drillinge habe ich schon fünfstellige Beträge gelesen.
Besuche JelectricA auf YouTube

Unser Fuhrpark: Nissan Leaf ZE1 Zero Edition (*18) + Mégane 4 GT 165 PS 1.6 Diesel (*17)
Sonst so gefahren: Hyundai i30; Smart Fortwo; Renault Mégane III; Mégane 4 BOSE Edition EDC
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Elektroauto Kaufen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag