E-Auto ohne eigene Ladestation.

Alles über den Elektroauto-Kauf

Re: E-Auto ohne eigene Ladestation.

USER_AVATAR
read
MasterOD hat geschrieben:First step.

Erschaffe eine eigene Lademöglichkeit in Wohnungsnähe.
Würde ich auch sagen. Ich würde mir ohne eigene Lademöglichkeit kein e-Auto anschaffen.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Anzeige

Re: E-Auto ohne eigene Ladestation.

USER_AVATAR
  • eNico
  • Beiträge: 223
  • Registriert: Do 30. Mai 2013, 02:18
  • Wohnort: Salzburg
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
E-Auto ohne eigene Ladestation: Wenn der Akku groß genug ist, jederzeit. Hab auch keine Tanke in der Garage - ist des Gleiche.
Bei einem Elektroauto (ohne REX) mit weniger als 200km realer Reichweite wohl nur was für Idealisten. Wenn man einer ist - wieso nicht?
Wenn nicht, dann eine Garage in der Nähe mieten. Einfach mal Zettel an Sammelgaragen in der Nachbarschaft hängen - suche Garagenstellplatz mit Stromanschluß. Vielleicht lässt sich das Problem so ganz einfach lösen?
Ioniq VFL - mit 28kWh voll Fahrspaß unterwegs :mrgreen:

Re: E-Auto ohne eigene Ladestation.

USER_AVATAR
read
"mitleserin & mitleser" sind zwei wuppertaler mit ioniq, die das problemlos meistern. nicht nur weil sie wollen, sondern auch, weil die ladeinfrastruktur mittlerweile besser geworden ist und destinationcharging hinzukommt.
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020

Re: E-Auto ohne eigene Ladestation.

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6740
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
eNico hat geschrieben:E-Auto ohne eigene Ladestation: Wenn der Akku groß genug ist, jederzeit. Hab auch keine Tanke in der Garage - ist des Gleiche.
Nicht ganz, oder stehst Du an Tanke 10-12Stunden? :)
Bild
I3s 94Ah+REX ab Nov'18 -> Ladesäule zu teuer oder kaputt - so what ... :roll:

Re: E-Auto ohne eigene Ladestation.

USER_AVATAR
read
Destinationcharging ist eine eigene Lademöglichkeit in Wohnungsnähe. Anderenfalls ist es das Blockieren einer öffentlichen Lademöglichkeit für andere E-Mobilisten.
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017

Re: E-Auto ohne eigene Ladestation.

Helfried
read
Öffentlich zu laden ist so interessant, dass ich noch nicht einmal angerufen und gefragt habe, ob ich in meiner Mietgarage irgendwie zu einer Ladestation kommen könnte.
Werde ich aber demnächst tun. :)

Re: E-Auto ohne eigene Ladestation.

SDT-Steffen
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Sa 1. Sep 2018, 18:13
read
Hallo,

Danke für die vielen Rückmeldungen.

Heute in der Presse aus meiner Stadt.. es geht voran! :D

Die Lade-Infrastruktur
wächst
„Wir machen jetzt Tempo“, verspricht
Torsten B. und kündigt
allein für dieses Jahr die Errichtung
von 10 Ladesäulen mit weiteren
20 Ladepunkten von jeweils
22 kW Leistung an. Bislang steht
eine Ladesäule der Stadtwerke am
AquariUM, zwei weitere am CKS.
„Wo genau die neuen Säulen installiert
werden, an denen es den
sauberen Naturstrom der Stadtwerke
gibt, steht noch nicht bis ins
letzte Detail fest. Aber es werden
natürlich öffentliche Parkplätze
sein.“ Da alle Lademöglichkeiten
der Bundesnetzagentur zu melden
sind, werden sie in kürzester Zeit
über Info-Apps und Internetseiten
abzurufen sein
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Kaufen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag