Ersatz für elektr. Renault Kangoo

Alles über den Elektroauto-Kauf

Re: Ersatz für elektr. Renault Kangoo

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7512
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 60 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
  • Website
read
AlexDD hat geschrieben:Als Maximalbudget stehen allerdings lediglich 15T€ im Raum.
Berlingo gebraucht?
Der kann CHAdeMO schnelladen.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Anzeige

Re: Ersatz für elektr. Renault Kangoo

USER_AVATAR
  • AlexDD
  • Beiträge: 244
  • Registriert: Mi 22. Jul 2015, 21:59
read
Tho hat geschrieben:Berlingo gebraucht?
Ja Kangoo oder Berlingo gebraucht ist wohl die einzig sinnvolle Variante. Kennst du dich mit den Berlingos und Kangoos auch ein bisschen aus? Und würdest du deine ZOE evt. mal für eine Probefahrt zur Verfügung stellen :-)

Den Berlingo gibt es aber nur als 2/3-Sitzer, oder?

Danke,
Alex.
Tesla Model S 90D in Deep Blue Metalic, Tesla Model 3 bestellt, 20kWp PV, 50kWh Stromspeicher mit Notstrom

Re: Ersatz für elektr. Renault Kangoo

Elwynn
  • Beiträge: 603
  • Registriert: Mo 23. Okt 2017, 00:36
  • Hat sich bedankt: 85 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Tesla Model S 135 hat geschrieben:
Elwynn hat geschrieben:EDIT: Und den Sion bereits fest einzuplanen für 2019 ist mal mehr als blauäugig...
Wo steht was von fester Einplanung?
DA zufällig?
Tesla Model S 135 hat geschrieben:Wir räumen nächstes Jahr die E-Kangoos (LKW Zulassung - zwei Sitzer) gegen zwei Sinos aus.
Also wenn DAS nicht definitiv ist, weiß ich auch nicht...


Tesla Model S 135 hat geschrieben: zu jedem Thema wird man unterschiedliche Meinungen erhalten. Wie am Stammtisch, so im Internet.
Ich stell jetzt sicher nicht das Foto von unserer eingepackten Rücksitzbank rein :roll:
Fürs ausbauen hab ich im internet 45 sek. gegoggelt wie es geht, und ich hab sogar alle Fingernägel behalten.
Zoe57 hat geschrieben:Habe zu Transportzwecken mal das Rückbankunterteil ausgebaut.Trotz aller Vorsicht sind 2 der drei Klammern etwas ausgebrochen.Man kann zwar das Unterteil dann wieder reindrücken-es rastet aber nicht mehr richtig ein.Habe dann neue Klammern bestellt ( Nr.88 30 416 28R )
AbRiNgOi hat geschrieben:Diese komischen VErbindungs Plastikteile: Ja die sind kaputt wenn man den unteren Polster entfernt, aber als Platzhalter damit nichts scheppert sind die immer noch gut. [...] 50/50 Chance.


Aber hauptsache erstmal die Erfahrungswerte von wenigstens DREI Foristen/Zoefahrern als Stammtischgelaber abtun, was?

Re: Ersatz für elektr. Renault Kangoo

USER_AVATAR
read
Ich bin zufällig am letzten Samstag über falko und sein Angebot gestolpert.
https://mehrwert-e.de/
Bei fragen über den berlingo würde ich ihn mal fragen.

Edit: da gerade Smart ED Werbung lief. Den Smart Viersitzer soll es jetzt auch mit 22kw Ladegerät geben. Frage ist nur wie klein ist die "Ladefläche" bei umgeklappten sitzen und wie lang ist die Lieferzeit?
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/,
https://www.tesla.com/referral/gerd8028 1500 km gratis Strom beim Teslakauf.

Re: Ersatz für elektr. Renault Kangoo

USER_AVATAR
read
Elwynn


Was ist eigentlich dein Problem? Zwei können die Sitzbank nicht ausbauen, ein anderer ja, und 100 andere haben erst garnicht darüber gesprochen. Was willste eigentlich? Wir suchen hier ein E-Auto für max. 15T Euro und Reichweite über 120 KM besser mehr. Haste da was? Ich hab mir wenigstens die Mühe gemacht Alternativen zu bieten, DU hast geschrieben was NICHT geht. Ich liebe so Leute. Wenn man beim Auto, teils im Preisniveau und dazu über den Anforderungen, nicht mal 6 Monaten warten kann, sollte man sich überlegen vl. die Dinge per öffentlichen Nahverkehr zu regeln. Dir wünsche ich alles gute im Leben. Hör bloss auf, die Leute zu nerven, mit Sachen die nicht gehen. Das ist geistiger junkfood.
Jedes Auto, das auf den Markt kommt, wird von meinem Team und mir persönlich abgenommen. Qualität ist bei Volkswagen Chefsache. In jedem unserer Autos steckt ein Stück von mir."
Winterkorn

Re: Ersatz für elektr. Renault Kangoo

USER_AVATAR
  • AlexDD
  • Beiträge: 244
  • Registriert: Mi 22. Jul 2015, 21:59
read
An den SION glaube ich nicht vor 2020, ist damit raus.
Nissen e-NV200 ist leider zu teuer.
e-Golf ist zu teuer und aus Prinzip raus, auch wenn er in Dresden gebaut wird
Die ZOE passt preislich und da gibt es einen halbwegs sinnvollen Gebrauchtmarkt. Müssen wir mal sehen, ob damit die Transportanforderungen erfüllt werden und das wir eine mit Kauf-Akku auftreiben. Akku-Miete soll es auf keine Fall werden.
Der Berlingo ist elektrisch leider nur als 3-Sitzer zu haben. Bin mir nicht sicher, ob das reicht.
Bleibt der Kangoo. Optimal als 33er. Wird aber vermutlich auch zu teuer.

Hat noch Jemand Ideen? :-)

Danke,
Alex.
Tesla Model S 90D in Deep Blue Metalic, Tesla Model 3 bestellt, 20kWp PV, 50kWh Stromspeicher mit Notstrom

Re: Ersatz für elektr. Renault Kangoo

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7512
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 60 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
  • Website
read
Ihr könnt den Akku auch bei einer Miet Akku Zoe bei der RCI bank ablösen und kaufen.
Lohnen tut sich das wirtschaftlich kaum, eine Miete ist viel sicherer kalkulierbar als ein alter Akku.
Aber eine Option, wenn Miete nicht in Frage kommt.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Ersatz für elektr. Renault Kangoo

USER_AVATAR
read
AlexDD hat geschrieben:Bleibt der Kangoo. Optimal als 33er. Wird aber vermutlich auch zu teuer.

Hat noch Jemand Ideen? :-)

Danke,
Alex.
AHM in München hab ich wegen dem 33er Kangoo angesprochen. Die bekommen definitiv nix vor Ende diesem Jahr. Haben immer recht gute Angebote. Da mich die Renault Miete auch nervt, haben wir ja die Sonos geordert. Ob die jetzt im Herbst 2019 oder erst Frühjahr 2020 kommen soll uns zumindest egal sein (wegen mir sogar Sommer, wie sind unter den ersten 4.000 dabei), wir werfen dann die Renaults raus. Für den Preisrahmen den Ihr vorgibt, wird es halt extrem eng. Schon mal an gebrauchte Nissan EV gedacht? Die musste doch locker für 15Kilo bekommen.
Jedes Auto, das auf den Markt kommt, wird von meinem Team und mir persönlich abgenommen. Qualität ist bei Volkswagen Chefsache. In jedem unserer Autos steckt ein Stück von mir."
Winterkorn

Re: Ersatz für elektr. Renault Kangoo

USER_AVATAR
read
Jedes Auto, das auf den Markt kommt, wird von meinem Team und mir persönlich abgenommen. Qualität ist bei Volkswagen Chefsache. In jedem unserer Autos steckt ein Stück von mir."
Winterkorn

Re: Ersatz für elektr. Renault Kangoo

USER_AVATAR
read
Jedes Auto, das auf den Markt kommt, wird von meinem Team und mir persönlich abgenommen. Qualität ist bei Volkswagen Chefsache. In jedem unserer Autos steckt ein Stück von mir."
Winterkorn
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Kaufen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag