5. Ampera-e Treffen

5. Ampera-e Treffen

USER_AVATAR
read
Hallo Ihr lieben E-Mobilisten und Ampera-e Familie.

Nach vielen Monaten wo uns alle und die ganze Welt die Corona-Situation geprägt und auch persönlich betroffen hat bei den einen oder anderen, ist es nun Zeit uns wieder ein wenig Freude zu gönnen.

Was wäre da nicht entspannender bis zu 1000 km durch die Landschaft zu fahren mit einem gedrosselten Akku und verlängerten Ladestopzeiten
um an 5. familiären Ampera-e Treffen mit abgewanderten Freunden wieder teil zu nehmen und sich zu treffen.

Die Grenzen sind wieder noch geöffnet, die Corona Regeln und Maßnahmen gelockert, so dass ein Treffen wieder möglich ist.

Zum Leid von meiner geliebten Birgitt, die mich seit Wochen wieder einmal nur noch von hinten sieht 😊 und die für eine gemeinsame kurze Freizeit mit Euch dafür gerne zurücksteckt. 😊 (Wenn sie das liest bekomme ich haue….grinsss )😊

Aber was tut man nicht alles für die Ampera-e Familie und für jeder der an unser Treffen teilnehmen möchte.

Leider gibt es aus organisatorischen Gründen eine kleine Veränderung zum angekündigten Gebiet.

Das 5. Ampera-e Treffen wird nicht wie angekündigt im Schwarzwald stattfinden, sondern im Bayrischen Wald. Ist auch ein großer Wald, liegt genau gegenüber auf der anderen Seite…lach.

So viel sein schon einmal verraten, dass unser 5. Treffen entweder vom 15-17.10 oder vom 22-24.10.2021 (je nach Eurer Abstimmung) in
einer Höhenlage von 1079 m stattfinden wird.
Unsere räumliche Unterbringung wurden 1190 erschaffen, so zusagen oder das was davon noch übrig ist. 😊

Unsere Montanara (Dorothea), die den festen Boden unter Ihre Füße liebt, würde mich sehr freuen wenn auch Ihr beide wieder mit dabei sein würdet, könnte das eventuell erahnen, da sowas ihr Fachgebiet ist.

Birgitt und ich werden im Juli dort vor Ort schon einmal zur probe liegen, damit Eure Prinzessin nicht auf einer Erbse liegen muss….grinss… und weitere örtliche Planungsgespräche führen mit den beteiligten Behörden.

Des weiteren werden wir im Anschluss eine Rundreise antreten über München, Nürnberg, Innsbruck Ohmstal und Rothrist. Wer Lust und Zeit hat sich mit uns zu treffen, immer gern.

Es dürfen sich wieder alle E-Mobilisten anmelden, egal von welchem Hersteller, alte Bekannte oder neu zugewanderte, so haben auch einige unserer Ampera-e Mitglieder die wir ins Herzgeschlossen und ihren Wagen abgegeben haben, die Möglichkeit mit uns alle zusammen ein paar schönen Stunden zu verbringen.

Alles weitere folgt in kleinen Schritten, wenn es was festes, spruchreifes mitzuteilen gibt.

Für die die neu hier sind und noch nicht mit dabei waren, es ist bestimmt die Mühe wert dafür dreimal nachzuladen um anzukommen. Für die die unsere Ampera-e Familie ausmacht, Ihr kennt unsere Treffen und ich denke das was ich da wieder zusammenstelle wird Euch wieder gefallen. 😊

Bis auf weiteres.
Bleibt gesund und haltet Euren Akku Fit.

Birgit und Sven
Mit Strom ans Ziel:arrow:
Anzeige

Re: 5. Ampera-e Treffen

USER_AVATAR
read
Na dank finalem BMS Update (100% SOC, verbesserte Akkuheizung) ist der Akku wieder mehr als fit :lol:
Wir sind gerne wieder dabei und freuen uns darauf alte bekannte und neue Gesichter zu treffen. :D

Wobei sich für uns noch die Frage stellt mit welchem von zwei eOpeln wir kommen werden ;)
Wir können ja den kleinen an den großen anhängen :mrgreen:
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 146 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 8027 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: 5. Ampera-e Treffen

Opelstromer
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Do 15. Mär 2018, 19:54
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Schön klappt es wieder mit einem 5. Ampera-e treffen.
Uns sind beide Daten recht.

Danke Sven und Birgit für Eure Vorarbeit.

Bruno und Judith Rinderknecht

Re: 5. Ampera-e Treffen

Spoover
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Mo 30. Mär 2020, 17:12
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo,

ich freue mich zu hören dass es mit den Planungen für das nächste Treffen schon soweit ist.

Entgegen dem letzten Jahr hoffe ich dass es mir vergönnt ist diesmal dabei sein zu können!!

Auch ich hab schon wieder meine 100% Akku zurück! Daher sehe ich der Strecke entspannt entgegen!

Mit besten Grüßen
Spoover


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: 5. Ampera-e Treffen

mtoell
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 18. Jan 2018, 11:49
read
Liebe E-Mobilisten, freut mich sehr, dass es endlich zu einem 5. Treffen kommt. Mir wäre der erste Termin lieber... Diesmal werden wir ohne Opel anreisen, danke für den neuen Namen und die Möglichkeit dazu ;-)
Gruß an Alle!

Re: 5. Ampera-e Treffen

Montanara
  • Beiträge: 84
  • Registriert: Fr 9. Mär 2018, 08:54
  • Wohnort: Aargau, Schweiz
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Es ist nicht so, dass ich den festen Boden unter meinen Füssen liebe. Ich liebe Reisen! Nur: Ich habe die Dreifachbelastung 2. Studium, Beruf und Familie zu stemmen und die Treffen sind immer mitten in einem laufenden Semester, das heisst, Arbeiten schreiben, für Prüfungen lernen. Auch wenn ich noch so gern würde, ist es sehr schwer, einfach mal 3 Tage wegzufahren. Zudem arbeite ich am Freitag Morgen, frei machen geht nicht, ich bin sozusagen unersetzlich, da die einzige Französischlehrerin an der Schule. Würde das Treffen im Schwarzwald stattfinden, könnte ich sofort zusagen. Dann könnte ich am Freitag Mittag ins Auto steigen und müsste nicht noch stundenlang fahren und hätte doch noch was von Euch. Aber der Bayerische Wald ist nicht gerade um die Ecke, ich muss es mir noch gut überlegen, ob es zeitlich geht und ob eine Anreise erst am Freitag Nachmittag reicht. Ich hoffe, Ihr versteht das.

Liebe Grüsse
Dorothea
Seit 9. Februar 2018 mit einem Opel Ampera e unterwegs

Re: 5. Ampera-e Treffen

USER_AVATAR
  • MFG
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Mo 31. Dez 2018, 16:03
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Liebe Birgit, lieber Sven
Herzlichen Dank für Eure Bemühungen. Gerne nehme ich am 5.Treffen im Bayrischen Wald teil. Der erste Termin vom 15-17.10 würde mich eher ansprechen. Freue mich schon bereits bekannte aber auch neue Ampera-e Freunde zu sehen.
Mit elektrischen Grüßen aus Tirol
Rainer

Re: 5. Ampera-e Treffen

USER_AVATAR
read
Hallo Ihr E-Mobilisten und Ampera-e Familie.

Vielen lieben Dank für Eure Begeisterung und Freude auf unser 5. Wiedersehen. Wir freuen uns auch Euch alle wieder zu sehen und neu Gesichter kennenzulernen.

Das Motto vom 5. Ampera-e Treffen mit Freunden lautet dieses mal " Mit Freunden unter Strom "

Ich habe wieder eine Tabelle bis zum 30.07 zum abstimmen eingestellt unter folgenden Link:

https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... sp=sharing

Nach der Abstimmung oder auch vorher, wenn Euch beide Termine passen, könnt Ihr mir dann eine verpflichtende Zimmerreservierung zukommen lassen mit folgenden Daten:

Von den neuen Teilnehmern:

Name, Vorname (+ Kinder und Alter)
Anzahl der Personen
Anschrift
Handynummer für meine organisatorische Abläufe
Anzahl der Nächte
Zimmer Wunsch (Doppel oder Einzelbetten, Raucher oder nicht Raucher)

Von den bekannten Teilnehmern:

Name, Vorname (+ Kinder und Alter)
Anzahl der Personen
Anschrift (wenn sich diese geändert haben sollte)
Handynummer für meine organisatorische Abläufe (wenn sich diese geändert haben sollte)
Anzahl der Nächte
Zimmer Wunsch (Doppel oder Einzelbetten, Raucher oder nicht Raucher)

An: ampera-e-treffen@t-online.de

Alles weitere zu gegebener Zeit.

Liebe Grüße von
Birgitt und Sven
Mit Strom ans Ziel:arrow:

Re: 5. Ampera-e Treffen

USER_AVATAR
read
Hallo liebe Ampera-e Familie und e-Mobilisten.

Nun sind wir wieder zurück von unserer Deutschland Rundtour in Verbindung mit der Erkundung des Bayrischen Waldes für unser Treffen. Birgit hat tapfer die 3.000 km durchgehalten, die wir dabei zurück gelegt haben in den 10 Tagen.

Als Motorradfahrer habe ich schwer gelitten den Bayrischen Wald mit den Wagen zu durchfahren. Top Straßenbelag in traumhafter Umgebung mit zahlreichen Kurven im schnellen Wechsel mit 180°- 45° wo man seine Maschine richtig runter drücken müsste und alles von einem Abverlangen würde, leider sahs ich bloß im Auto.

Birgit rutschte in ihrem Sitz immer hin und her….hihhi. Einfach der Hammer wie man den Bayrischen Wald genießen kann und nicht nur wegen seiner Natur und seinen romantischen Dörfern, durch die wir dabei gekommen sind.
Wir hatten Steigungen und Gefälle auf der Route bis zu 12 % und haben teilweise bis zu 45kW rekuperiert dabei. Leute ich kann Euch sagen, ich hatte echt Spaß und lachte nur, wenn andere Verbrenner Ihre Bremsbeläge abgerieben haben vor uns.

Nun aber zu den Fakten und Neuigkeiten für Euch.

Im Vorwege schauen wir uns die Hotels und Gegebenheiten immer an für unser Treffen, um alles zu klären für einen reibungslosen Ablauf. Aufgrund dessen mussten wir nun spontan uns ein anders Hotel suchen und ein Besuch abstatten.

Wir haben ein, bitte entschuldigt meine Ausdruckform dafür, Hammer geiles Hotel gefunden und für uns ganz allein reserviert. Was uns da vorgestellt und geboten wird für ein guten Preisabschlag ist einfach unbeschreiblich. Hier hängen einige Bilder von Berühmtheiten, die auch hier zu Gast waren. Allein der Wellnesbereich wurde gerade erneuert für 1,5 Mio und ist ganz jungfräulich, wenn Ihr ankommt.
Der Wellnesbereich bietet von balinesischen Massagen, Rosenblütenbäder, Beautyanwendungen usw., 3 unterschiedliche Saunen und ein innen Pool und ein außen Naturpool, ein Tennisplatz, eine Minigolfanlage und ein Wildgehege.

Die Zimmer sind 24qm / 35 qm groß, traditionell und exklusiv eingerichtet, haben fast alle eine Bodentiefe Fensterfront mit einer traumhaften Aussicht auf die Landschaft des Bayrischen Waldes. Für Eure liebste haben einige Zimmer (Sonderwunsch) auch ein Himmelbett (180cm länge) in romantischer Atmosphäre. Ich habe meiner Birgit als Entschädigung der Strapazen eines Versprochen. Die Familienzimmer mit 52qm sind ausreichend groß und großzügig ausgestattet.
Das Hotel verfügt über eine Terrasse mit einem Wahnsinnsausblick, festlichen Speiseräumlichkeiten mit bodentiefe Fenster mit Rundumsicht, einer Bar und 2 Tagungsräumen.

Es wird wieder an den Abenden gegen Aufpreis (noch offen) ein vielseitiges Büffet geben mit den bekannten Abläufen.
Das Hotel hat zwar keine Ladesäule, aber man wird für uns alle eine Möglichkeit schaffen das wir mit 230 Volt laden können gegen eine kleine Pauschale, die noch in Klärung ist, da der Strom über eine PV-Anlage selbst produziert wird.

Es gibt viel zu sehen in den Umliegenden Dörfern und Städte und wir werden auch einige Tage vorher anreisen, um das alles auch genießen zu können, was wir auch jeden empfehlen können zum ausgehandelten Zimmerpreis. Bitte mit angeben bei Eurer Anmeldung.

Nachdem Ihr hoffentlich gefallen gefunden habt an dem Hotel, hier nun der Link zur Homepage des Hotels um Euch das mal selbst anzuschauen.

Hotel Reblingerhof Rebling 3 94505 Bernried

https://www.happytraveltours.com

Die Preise sind incl. Frühstück.

EZ 79,00 € pers./Nacht DZ 109,00 € /Nacht Fam.Z 54,50 € pers./Nacht + je Kind 20 € (109 € + je 20 €)

Büffet nach Session (Preis noch offen 30-35€/pers. Kinder eine kleine Pauschale)

Eure Terminabstimmung ist eindeutig und daher findet unser 5. Treffen unter dem Motto „Freunde unter Strom“ in Bayrischen Wald vom 15 – 17.10 statt.
Es kann sich jeder anmelden der mit einem E-Auto/Mopet anreisen möchte.

Für alle Teilnehmer startet der allgemeine Ablauf wie immer mit dem Begrüßungsabend im Gourmetstüble um 19:00 Uhr.

Auch dieses Mal hoffen wir eine tolle Zusammenkunft für Euch erstellt zu haben, dass dieses Mal ein ganz anderer Ablauf haben wird.
Einige von Euch haben sich bereits angemeldet und wir würden uns freuen, wenn noch zahlreiche Anmeldungen folgen würden mit Angabe:

Name, Anschrift, Aufenthaltszeit, Zimmerwunsch, Anzahl und Alter der Kinder,

unter: ampera-e-treffen@t-online.de

Wir übernehmen keinerlei angefallene Fremdkosten. Jeder rechnet für sich selbst Kost und Logie ab bei der Abreise.
Wie immer wird eine kleine Umlage (noch offen) der angefallenen Gebühren zum Ablauf des Treffens von uns eingesammelt.

Wenn es Fragen gibt, meldet Euch bei mir.
Alles weitere folgt schrittweise oder am Begrüßungsabend.

Wir freuen uns auf Euch.
Bleibt Gesund
Birgit und Sven
Mit Strom ans Ziel:arrow:

Re: 5. Ampera-e Treffen

USER_AVATAR
read
Huhu,

Danke für Einladung der Corsa-e'ler!

Interessant, interessant! Würden schon gerne mal dabei sein!
Die "maximalpikemtierte Gehölzansammlung" (nicht so rassistisch Leute xD) wäre auch für uns wesentlich praktischer!!

Dazu verlassen wir jetzt im Sommer lieber mal nicht das Land und im Herbst sieht's bestimmt wieder schlimmer aus :(

Ansonsten gerne, immer Bereit neue Leute kennen zu lernen + sich aus zu tauschen!!
(Noch wer aus Ostwürttemberg/Umland hier?!)

Fettes Grüßle aus Ostschwaben
EV_Beginner + Fraule
Peugeot iOn - 2012
Opel Corsa-e - seit 2.7.21 (Leasing für 36 Monate)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Veranstaltungen Deutschland“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag