Erfahrungen mit 'Instadrive' aus Österreich?

Elektroautos mieten / Elektroauto Carsharing

Erfahrungen mit 'Instadrive' aus Österreich?

Tetharion
  • Beiträge: 1
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 03:41
read
Hallo zusammen,

ich Interessiere mich schon seit längerem für einen EV und vor kurzem bekam ich das OK für eine Heimladestation.
Bin dann auf das Angebot der Firma Instadrive (insta-drive.com) gestoßen, die teils gute Angebote für 2-Jahres Mieten anbietet.

Leider finde ich aber kaum Kundenrezessionen oder ähnliches im Internet...

Hat jemand von euch Erfahrungen mit dieser Firma?
Wie lief das Zurückgeben vor sich? Irgendwelche Komplikationen?

Hoffe das sich hier ein paar Leute finden :-)

Vielen Dank im Voraus!

lg,
Tetharion
Anzeige

Re: Erfahrungen mit 'Instadrive' aus Österreich?

USER_AVATAR
  • Zoelibat
  • Beiträge: 3844
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Also ich höre nur Gutes von Instadrive. Auch die beiden Macher von Instadrive sind sehr angenehme Typen.

Außerdem sind sie sehr engagiert für die E-Mobilität. Ich würde ohne Bedenken bei Instadrive mieten.

Re: Erfahrungen mit 'Instadrive' aus Österreich?

lucas7793
  • Beiträge: 741
  • Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
  • Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 138 Mal
read
Habe seit gut 14 Monaten meinen Hyundai IONIQ bei Instadrive gemietet. Kann das ganze nur bedenkenlos empfehlen!
Bei mir gab es bis jetzt keine Probleme. Wenn ein Service anfällt informiere ich Instadrive und mache dann selber einen Termin bei der Werkstätte aus. Verrechnung läuft dann direkt über Instadrive. Autobahnvignette wird automatisch aktualisiert und wird für das neue Jahr aktiviert.
Bin mir nicht sicher ob es schon Rückgaben gegeben hat. Soweit ich weiß wurden vor mir noch nicht so viele Fahrzeuge vermietet und ich denke, dass die meisten länger mieten. Es sind nun aber bereits über 150 Fahrzeuge von ihnen auf den Straßen unterwegs. Auslandsfahrten sind auch kein Problem, grüne Versicherungskarte und Vollmacht für das Fahrzeug gibt es dazu.
Ein großer Vorteil ist auch, dass sie viele Fahrzeuge in kürze liefern können, da sie schon vor Monaten große Kontingente vorbestellt haben.

Wenn du noch was bestimmtes wissen willst, eventuell kann ich es dir beantworten.

Re: Erfahrungen mit 'Instadrive' aus Österreich?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7226
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 242 Mal
  • Danke erhalten: 838 Mal
read
Um etwas über Instadrive zu erfahren, wäre es vielleicht gut, einfach mal hin zu gehen? Am Besten du kommst am Mittwoch um 18:00 und ich stell dir Andres mal persönlich vor (Geschäftsführer). Da findet das monatliche Treffen des EMC Österreich statt, das Thema am Mittwoch:
Norwegen ist ein Vorreiter der Elektromobilität. Am 21. und 22. März 2019 fand der internationale Nordic EV Summit in Oslo statt (https://nordicevs.no/). Auch der EMC war dazu eingeladen. Christian Peter präsentiert eine Zusammenfassung der wichtigsten Vorträge von diesem hochinteressanten Event.
Quelle:https://www.emcaustria.at/event/e-mobil ... n-maerz-2/
Gerade hatte ich noch eine WhatsUp aus Oslo von Christian bekommen, und schon ist er wieder da und berichtet... Ich hab eine Wette mit ihm laufen, wer seine Reichweite als erster erhöht, ich mit meiner neuen ZOE Batterie und er mit seinem Model 3. Da ich dachte er ist noch in Oslo da hab ich schon gewonnen, es aber Probleme mit der Software meiner neuen Batterie gibt, werden wir am Mittwoch sehen, hat Christian schon sein neues Model 3 oder ich die neue Software auf der schon verbauten 40kWh Batterie....

Wie auch immer, es wird ein spannender Abend und wenn Du ein wenig mit Andreas redest, wird sich sehr schnell ein passendes Angebot für Deinen Einstieg in die Elektromobilität finden lassen.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Erfahrungen mit 'Instadrive' aus Österreich?

Icemanf12018
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Fr 8. Nov 2019, 18:54
read
Hm, habe Instadrive mal ein paar Fragen bezüglich einer Neubestellung eines Kia E-Niro gestellt. Darum ging es z. B. darum, das in den FAQs von "Anzahlungen und Vorauszahlungen"berichtet wird. Hierzu fragte ich um Klarstellung an. Auch wollte ich wissen, wie hoch denn die Rate bei einer weiteren Nutzung nach der vereinbarten Easing-Laufzeit sein würde, wenn keine weitere Anzahlung geleistet werden würde. Eigentlich sind das Fragen die mir von jeder normalen Leasing oder Finanzierungsgesellschaft beantwortet werden würde. Antwort von Instadrive bisher komplette Fehlanzeige. Weder eine Antwort wie:" wir haben Ihre Nachricht erhalten oder sonst etwas.
Find ich schon mal irgendwie merkwürdig.

Grüsse

Jürgen

Re: Erfahrungen mit 'Instadrive' aus Österreich?

USER_AVATAR
  • Zoelibat
  • Beiträge: 3844
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Instadrive ist eine seriöse Firma. Es wird von Ihnen auch die Veranstaltung "Rock den Ring" in Wien organisiert - meines Wissen das größte Elektroauto-Treffen in Österreich mit mehreren hunderten Fahrzeugen.

Und gerade in Corona-Zeiten bzw. durch die erhöhte Förderung sollte man den Leuten etwas mehr Zeit geben zu antworten. Bzw. ein Erinnerungsmail schicken. :-)

Re: Erfahrungen mit 'Instadrive' aus Österreich?

Icemanf12018
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Fr 8. Nov 2019, 18:54
read
Erinnerungsmail ist am 24.07. raus. Dann berichte ich mal ob noch etwas kommt. Meine Fragen sollten ja nicht schwierig zu beantworten sein.

Re: Erfahrungen mit 'Instadrive' aus Österreich?

HappiLoLo
  • Beiträge: 4
  • Registriert: So 12. Nov 2017, 18:58
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Ich kenne ein paar die ihr Auto bei Instadrive haben und alle sehr zufrieden mit Preisen, Service und vor allem dem eASING Sorglos-Paket sind.

Rezensionen gibts einige auf Google Maps:

https://www.google.de/maps/place/INSTAD ... 12!9m1!1b1

Und Instadrive ist auch auf GoingElectric aktiv als "Andreasgoeselectric" (glaube ich war der Name). Dort kann man auch einfach mal hinschreiben und bekommt recht flott ne Antwort.
Größte e-Auto Flotte Österreichs, die größten Events zu e-Autos im Land und ihr ständiges Engagement fürs Thema bei Autofahrerclubs und im Ministerium, und jetzt auch noch die Sonderförderung für ihre Autos durch die Berliner Stadtregierung sprechen mMn sehr für ihre Seriosität.

Meine Mutter wird sich dort jetzt auch eine Zoe nehmen, hab mir dafür mal ein paar Autos durchgerechnet und wenn man wirklich alles mit einrechnet ist man meistens über ihren Preisen, also am besten mal Taschenrechner holen und deine Auto-Gesamtkosten mit denen von Instadrive vergleichen :)

Re: Erfahrungen mit 'Instadrive' aus Österreich?

josefjosef
  • Beiträge: 138
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 09:44
  • Wohnort: Oberösterreich
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
Hatte bisher nur emailkontakt, mit dieser Firma. Bin aber sicher, dass es ein seriöses Unternehmen ist. Ob man dort ein Auto mieten soll, oder nicht, ist stark abhängig von den Bedürfnissen jedes Einzelnen. Für mich persönlich war es nichts ( privat), was aber nicht heißt, dass es für viele andere E Auto -Freunde auch nicht gut wäre. Also einfach Angebote einholen, selber rechnen und entscheiden. Es ist natürlich kein Mutter Theresa Verein, sondern eine Firma, welche Beschäftigte hat und Geld verdienen will. Da spricht auch nichts dagegen. Und Immerhin hat diese Firma 2019/20 eine ganze Menge an E Niros nach Österreich bringen können, die ein privater Käufer beim Kia Händler sowieso nicht bekommen hätte. ( nur mit 12 Monaten Verspätung).

Re: Erfahrungen mit 'Instadrive' aus Österreich?

Helfried
read

josefjosef hat geschrieben:Hatte bisher nur emailkontakt, mit dieser Firma. Bin aber sicher, dass es ein seriöses Unternehmen ist.
Außerdem wirbt Ecario für sie. Oder würdet ihr bei Carmaniac ein Auto mieten? :)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Mieten“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag