Wasserstoff als eigenes Thema

Deine Meinung zum Blog, Wünsche und Kritik
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Wasserstoff als eigenes Thema

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 11626
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 453 Mal
  • Danke erhalten: 2978 Mal
read
Die Stanley Meyer Erfindung? Echt jetzt?
Stanley Meyer: Als er ein mit seiner Wasser-Brennstoffzelle ausgestattetes Fahrzeug im ganzen Land vorführte, erregte Meyer mit seiner revolutionären Technologie die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit und der Investoren. Nicht lange nach Erhalt seiner Investition wurde er 1996 in Ohio wegen Betrugs vor Gericht gestellt, weil die Brennstoffzelle die bereits entwickelte Technologie der Elektrolyse-Brennstoffzelle nutzte und nur als originelle Idee vermarktet wurde. Darüber hinaus gab es außer Augenzeugenberichten auch keine Beweise dafür, dass das Auto tatsächlich lief. Es wurden keine klaren Videos des fahrenden Autos aufgenommen, was argumentiert werden könnte, um die Zweifel der Investoren zu zerstreuen. Stanley musste die Investitionen vollständig zurückzahlen.
Quelle: https://environment.umn.edu/education/s ... and-death/
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 130.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!
Anzeige

Re: Wasserstoff als eigenes Thema

markzanger
  • Beiträge: 12
  • Registriert: Di 10. Mai 2022, 22:27
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Nun das stimmt nicht so. Er hat keine Brennstofzelle verwendet sondern in seiner letzten version eine Einspritzdüse welche wasser direkt spaltete. Bitte nicht gleich alles glauben was google wickipedia so schreibt. Ich habe nich selbst informiert. Aber jedem seine eigene Erkenntnis

Re: Wasserstoff als eigenes Thema

Odanez
read
University of Minnesota ist nicht "Google wickipedia"
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Seit 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Wasserstoff als eigenes Thema

Ranzoni
  • Beiträge: 332
  • Registriert: Sa 25. Feb 2017, 07:14
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 76 Mal
read
"Bitte nicht gleich alles glauben" Wie wahr...

Gruß
Ranzoni

Re: Wasserstoff als eigenes Thema

USER_AVATAR
read
markzanger hat geschrieben: Eine direkte Spaltung an der Einspritzdüse wie Stanly Meyer es vorgemacht hatte wäre die effektivste.
Harhar! Wahrscheinlich noch mit "freier Energie". Das solltest du mal dem Bayrischen Rundfunk schicken, die CSU stellt nur Redakteure eine, die mindestens 1 mal wegen Mathe/Physik die Schulklasse wiederholen müssten, damit niemand etwas gegen Dr.-Jur Hirngespinste des Sonnenkönigs denken bzw sagen kann.
Zuletzt geändert von mweisEl am Mi 22. Jun 2022, 11:27, insgesamt 1-mal geändert.
Seit 30 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Wasserstoff als eigenes Thema

markzanger
  • Beiträge: 12
  • Registriert: Di 10. Mai 2022, 22:27
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Wasserspaltung mit Hochfrequenz ist eine Wissenschaftliche Patentierte Tatsache. Ich erwähnte und sehe dass dies auf wiederstand stößt.

Re: Wasserstoff als eigenes Thema

Odanez
read
Das wäre ja so wie wenn Elizabeth Holmes aus dem Knast kommt und dann ein bahnbrechendes Patent in der Medizintechnik publiziert ;)
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Seit 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Wasserstoff als eigenes Thema

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 11626
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 453 Mal
  • Danke erhalten: 2978 Mal
read
Wasserdissoziation hat einen schlechteren Wirkungsgrad als die Elektrolyse.

Quelle: https://www.ufz.de/index.php?de=37418

einfach weiter, es macht Spaß....
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 130.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Wasserstoff als eigenes Thema

USER_AVATAR
read
Wir könnten auch noch diskutieren, ob und unter welchen Umständen Thermloyse ein geeignetes Verfahren darstellen könnte ... Nebennutzung von thermischer Energie? Allerdings fällt die selten auf so hohem Niveau ab ...
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Wasserstoff als eigenes Thema

USER_AVATAR
  • E-lmo
  • Beiträge: 2996
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
  • Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
  • Hat sich bedankt: 203 Mal
  • Danke erhalten: 495 Mal
read
Wo wir gleich wieder bei Atomkraft im Allgemeinen und Fukushima im speziellen wären.. ;)
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs -- Skoda Enyaq seit Mai 2021
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „GoingElectric Blog“

Gehe zu Profile