Keine BMW i8 Sektion hier in der Plug-In Rubrik?

Deine Meinung zum Blog, Wünsche und Kritik

Keine BMW i8 Sektion hier in der Plug-In Rubrik?

menu
charti
    Beiträge: 13
    Registriert: Mi 9. Mai 2018, 13:47
    Wohnort: Frankfurt
folder So 2. Jun 2019, 08:32
Hallo Forum, suche schon seit einiger Zeit nach einem Forum für i8 Themen. Beim BMW i8 Clubforum bekommt man keinen Zugang und es ist closed bzw. offen für wenige Inhaber und dann gibt´s noch das englisch-sprachige bimmerpost mit etwas anderen Schwerpunkten. Wäre doch klasse wenn der i8 hier auch seinen Platz unter PLUG-IN HYBRIDE findet oder?
Technik: BMW i3s 94aH ab 10/2018
Anzeige

Re: Keine BMW i8 Sektion hier in der Plug-In Rubrik?

menu
Benutzeravatar
folder So 2. Jun 2019, 21:02
Wie viele i8 Fahrer gibts denn hier? Es macht wenig Sinn, für jedes Nischenfahrzeug ein Unterforum aufzumachen, wo dann in 5 Jahren 3 Beiträge gepostet werden.
"Area man who cannot deny committing securities fraud would like to sell you a money printing machine along with a robotaxi." @ContrarianShort auf Twitter

Re: Keine BMW i8 Sektion hier in der Plug-In Rubrik?

menu
charti
    Beiträge: 13
    Registriert: Mi 9. Mai 2018, 13:47
    Wohnort: Frankfurt
folder Mo 3. Jun 2019, 21:00
Viele E-Autos sind Nischenfahrzeuge und kein Publikumsmagnet...aber ist das ein Grund es hier nicht einzustellen? Es gibt ja sonst kein anderes Forum dafür...das kann sich doch alles entwickeln. Das Bimmerpost i8 Forum in US ist auch sehr gut frequentiert...
Technik: BMW i3s 94aH ab 10/2018

Re: Keine BMW i8 Sektion hier in der Plug-In Rubrik?

menu
jo911
    Beiträge: 1276
    Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
    Wohnort: München-Nord
    Hat sich bedankt: 11 Mal
    Danke erhalten: 30 Mal
folder Di 4. Jun 2019, 10:55
Es gibt die Sektion "Andere Pluginhybride" . Wenn sich eine signifikante Anzahl Beiträge zu einem bestimmten Modell häuft, erst dann gibt es eine eigene Sektion. Warum sollte dieses Prinzip für den i8 nicht gelten? Schreiben i8 Fahrer nicht gern in einem Elektroautoforum, weil sie ihr PHEV sowieso nur wie ein HEV nutzen und damit hier auch nichts zu suchen haben?
Ioniq EZ 08/2017 + Zoe EZ 07/2013 seit 04/2014

Re: Keine BMW i8 Sektion hier in der Plug-In Rubrik?

menu
Benutzeravatar
    MichaSG
    Beiträge: 11
    Registriert: Mi 10. Jan 2018, 12:39
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mi 5. Jun 2019, 09:21
@jo911 Das denke ich auch. Ich bin einer der i8 Fahrer und sehe hier kaum Themen zum i8, die irgendwelche Postings für andere interessant machen. Es gibt m.E einfach nicht viel zu berichten. Allerdings nutze ich das PHEV auch als PHEV, und fahre so in Städten immer elektrisch und komme auf einen Gesamtverbrauch nach 20TKM um die 6 Liter. Für so ein Auto richtig gut. Die i8 Fahrer, die ich kenne, kommunizieren über Facebook, aber dort auch nicht zu technischen Hintergründen sondern eher als Fancommunity. Bis auf absurde Insektionskosten und derzeit enormen Wertverlust ist der i8 ziemlich stressarm.
BMW i3 ab 03.2018 ( Yello Edition) :D
Suche zuverlässigen Solateur mit wirklich Ahnung.

Re: Keine BMW i8 Sektion hier in der Plug-In Rubrik?

menu
Benutzeravatar
    BigT
    Beiträge: 108
    Registriert: Fr 23. Mär 2018, 14:03
    Wohnort: Zürich
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 13 Mal
folder Sa 8. Jun 2019, 14:25
jo911 hat geschrieben:
Di 4. Jun 2019, 10:55
Es gibt die Sektion "Andere Pluginhybride" . Wenn sich eine signifikante Anzahl Beiträge zu einem bestimmten Modell häuft, erst dann gibt es eine eigene Sektion. Warum sollte dieses Prinzip für den i8 nicht gelten? Schreiben i8 Fahrer nicht gern in einem Elektroautoforum, weil sie ihr PHEV sowieso nur wie ein HEV nutzen und damit hier auch nichts zu suchen haben?
Es stellt sich hier nicht die seltsam formulierte Frage, wer hier was zu suchen hat und deine Mutmassung ist zumindest in meinem Fall falsch. Selbstverständlich lasse ich Ladestationen unterwegs grundsätzlich frei für EV's, aber zu Hause hängt der i8 immer an der Dose.

Bin gerade erst von einem 3'000km Germany-Roundtrip zurückgekommen und habe den i8 dabei erstmals richtig gut kennengelernt.
Vom gemütlichen Spazierenfahren bis zum brutalen AB-Hochleistungmodus war alles im Programm. Und es ist schon unglaublich wie vielseitig sich das Wechselspiel der Antriebe und Rekuperationseffekte nutzen lässt. Trotz Phasen mit einer Zielpace von 200km/h war E-Boost jederzeit abrufbar, weil der Akku beim Verzögern offensichtlich jedes mal gehörig Saft zurückgespielt bekam. Also da muss man wohl wirklich dauerhaft nahe an Vmax damit dem Teil die Puste ausgeht. Und ausser in Berlin bin ich in alle Städte rein elektrisch rein- und rausgekommen, was auch ein Ziel war.

Als inkarnierte sportliche Vision Efficient Dynamics ist dieses Auto wirklich eine Sensation und als eines der ersten Deutschen PHEV verdient es hier ein Unterforum, egal wie betriebsam es dort zu und her gehen mag.
i3 60Ah REX - 12/2014 - 38'000km / i8 Coupe - 09/2014 - 109'000km

Re: Keine BMW i8 Sektion hier in der Plug-In Rubrik?

menu
jo911
    Beiträge: 1276
    Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
    Wohnort: München-Nord
    Hat sich bedankt: 11 Mal
    Danke erhalten: 30 Mal
folder Sa 8. Jun 2019, 18:02
Zugegeben, ich war sehr skeptisch, ob ein i8 überhaupt wie ein PHEV genutzt wird. Schön, daß ihr mich eines Besseren belehrt habt! Trotzdem ist es Usus, daß ein Auto eine eigene Rubrik erst ab einer bestimmten Anzahl an Posts bekommt. Liebe i8 Fahrer, ihr müsst also nur viel in der Rubrik "andere PHEV" Posten, dann bekommt ihr eine eigene Rubrik. Dort war der letzte Post über den i8 2016, wenn ich mich nicht irre.
Ioniq EZ 08/2017 + Zoe EZ 07/2013 seit 04/2014
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „GoingElectric Blog“

Gehe zu arrow_drop_down