Vorstellung und Mini SE ist bestellt

Re: Vorstellung und Mini SE ist bestellt

Helfried
read

guido-kl hat geschrieben:Das mit der Reichweitenanzeige ist mir bei der Probefahrt auch sehr negativ augefallen.
...
200 km waren bei mir mit dem Mini nicht drin.
War jetzt die Prognose der Reichweite ungenau oder die tatsächlich erzielte Reichweite schlecht?
Anzeige

Re: Vorstellung und Mini SE ist bestellt

guido-kl
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Di 20. Feb 2018, 16:53
read
Sorry, beides: Nach Volladung wurden 145 km Reichweite angezeigt. 180 km habe ich über Land geschafft.

Re: Vorstellung und Mini SE ist bestellt

USER_AVATAR
read
Das erste würde ich bei nem Vorführer nicht über bewerten wer weiß wie der vorher getreten wurde. Das zweite passt sehr gut zu meinem i3 94Ah bei normaler Fahrweise im Comfort Modus.

Re: Vorstellung und Mini SE ist bestellt

muinasepp
  • Beiträge: 1136
  • Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
180 km bei der Probefahrt, wo man normalerweise ja doch das Auto auch mal tritt, um zu sehen wie es abgeht, find ich eigentlich ganz OK für diese Batterikapazität. D. h. für mich, dass bei "normaler" Fahrweise 200 km schon drin sind, und wenn man gemächlich cruist auch mehr. Dass man die Werksangabe natürlich meistens nicht erreichen wird, genausowenig wie das bei einem Verbrenner der Fall ist, daran sollten wir uns inzwischen gewöhnt haben.
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV

Re: Vorstellung und Mini SE ist bestellt

M1289
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Mi 18. Sep 2019, 09:01
read
Es kommt natürlich auch immer auf die Rahmenbedingungen und das Streckenprofil an, wie weit man kommt. Natürlich kann der SE wunderbar rekuperieren und ist da einem Verbrenner deutlich überlegen. Aber immer wieder beschleunigen (vor allem zügig) verbraucht meiner Erfahrung nach trotzdem mehr als beim Verlangsamen wieder rein kommt (bei Steigungen ähnlich). Das kommt gerade bei Überlandfahrten sehr oft vor, dass man dann von 50 km/h oder gar 30 km/h innerorts auf 100 km/h außerorts beschleunigen muss. Da klettert der Verbrauch dann schnell. Letztens habe ich gemerkt, dass sich z.B. Wind und Regen auch schnell beim Verbrauch bemerkbar macht. Da ist der Durchschnittsverbrauch mal eben um 2-3 kWh/100 km höher.

Für mein Fahrprofil und den aktuellen Rahmenbedingungen halte die 200 km dennoch für sehr realistisch. Gestern Morgen bin ich z.B. mit 90 % losgefahren (war da temperaturmäßig sogar noch recht frisch). Gestern Abend bin ich dann wieder mit 51 % zuhause angekommen und bin 103 km gefahren. Restreichweite hat er mir 120 km angezeigt. Die ist, wie hier schon thematisiert wurde, eher vorsichtig geschätzt, was ich aber gut so finde. Von daher wären die 200 km bei mir gestern selbst mit nur 90 % durchaus drin gewesen.

Wie bei jedem anderen Auto auch, ist der Verbrauch und damit die Reichweite sowohl von Streckenprofil, Rahmenbedingungen und Fahrstil abhängig. Von daher kann es schon möglich sein, dass der ein oder andere die 200 km vielleicht nicht erreichen wird. Bei einem einigermaßen passablen Streckenprofil und normaler, etwas vorausschauender Fahrweise, sollten die 200 km meiner Meinung nach aber machbar sein.

Re: Vorstellung und Mini SE ist bestellt

muinasepp
  • Beiträge: 1136
  • Registriert: Di 11. Okt 2016, 15:43
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
Halte ich für sehr realistisch, deine Einschätzung M1289. Im Grunde genommen trift das so für fast alle Autos mit E-Antrieb zu. Wenn ich hier so querlese, bin ich wohl einer der wenigen Mini-Besteller, der vorher schon drei BEVs sein Eigen genannt hat. Man sieht, dass der Mini eine Käuferschicht anspricht, die sich bisher noch nicht so recht an das Thema Elektromobilität heran getraut hat. Und das finde ich durchaus gut.

Bin gespannt, wann unsrer dann kommt. Lieferterminaussage vor Corona war Juni.
EV-Historie seit Anno Domini 1974 :o
Herkules E1 - Opel Corsa B Elektra - Fiat 500e Zebra - BH emotion Nitro 29 - Mitsubishi Outlander PHEV

Re: Vorstellung und Mini SE ist bestellt

Jschirmchen
  • Beiträge: 210
  • Registriert: Mi 25. Dez 2019, 11:20
  • Danke erhalten: 51 Mal
read
Ich muss mal voller Vorfreude meine Insta Kollage teilen. Die Vorfreude auf den E-Karren ist riesig.

Abgesehen vom Ôkoanreiz hat der E-Antrieb halt auch echte, sachliche Vorteile. Bild

Re: Vorstellung und Mini SE ist bestellt

Jschirmchen
  • Beiträge: 210
  • Registriert: Mi 25. Dez 2019, 11:20
  • Danke erhalten: 51 Mal
read
Jetzt hat es beinahe 8 Monate gedauert, bis das Auto geliefert wurde. Seit Freitag ist er jedoch endlich angekommen.

Nun freue ich mich rauszufinden, wie sich Elektromobilität im Alltag anfühlt.
Auf der Landstraße und der Stadt macht der Karren auf jeden Fall schonmal reichlich Spaß.

Ich war Sonntag damit auf einer ~250km Reise, im erste Erfahrungen zu sammeln. Real komme ich mit dem Auto bei 120km/h etwa 170km. Das ist für mich völlig ausreichen und auch das, was ich real erwartet habe.

Das Laden hat (natürlich) überall irgendwie geklappt. Es hat für mich immer was von ausprobieren und hoffen, dass die Säule freigeschaltet wird.
Wenn man andere Menschen an den Säulen beobachtet, bin ich da nicht alleine. Es passiert ziemlich oft, dass doch noch eine zweite Karte probiert wird.


Bild

Re: Vorstellung und Mini SE ist bestellt

moellersvn
  • Beiträge: 91
  • Registriert: Di 25. Nov 2014, 10:18
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Jschirmchen hat geschrieben:Im Mini Forum wird die Frage gerade heiß diskutiert.

Es gibt unterschiedliche Preislisten mit unterschiedlichen Angaben. Anscheinend haben auch schon Leute bei Mini angerufen.

ACC scheint nicht dabei zu sein.
Da du nun abgeholt hast, hat er ACC oder nur den dummen Tempomat? Wann hattest du final bestellt? Welches trim? LG Sven
S75 solid black seit 20.09.2017
Peugeot ION 05/2018 - 10/2019
Renault Fluence ZE 01/2014 - 09/2017
M3 reserviert 01.04.2016 -> storniert 09.2017
Mini Cooper SE bestellt 06.03.2020
www.teslareferral.online

Re: Vorstellung und Mini SE ist bestellt

Jschirmchen
  • Beiträge: 210
  • Registriert: Mi 25. Dez 2019, 11:20
  • Danke erhalten: 51 Mal
read
Ich habe das Auto im Dezember schon bestellt. Aber mit Corona Pause und 3 Wochen Zulassungsdauer in Köln war die Auslieferung erst am Freitag.

Der Mini SE hat nur CC. Ich weiß, dass es da Unstimmigkeiten gab, es ist aber meines Wissens nie etwas anderes kommuniziert worden?

Mir reicht das auch. Ich brauche kein ACC oder schlechten Autopiloten.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „MINI Electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag