Mercedes Benz EQC

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Mercedes Benz EQC

BED
  • Beiträge: 2191
  • Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54
  • Hat sich bedankt: 299 Mal
  • Danke erhalten: 257 Mal
read
Schaumermal hat geschrieben:
cma410 hat geschrieben: Durch die Verschiebung der Auslieferung in den USA auf 2021 konzentriert man sich jetzt scheinbar tatsächlich auf Europa und hat relevante Kontingente für das laufende Jahr verfügbar. Alleine das Kontingent an EQC für diesen einen Händler sind heuer 400 Autos!
Ich möchte wirklich mal wissen, was sich technisch und entscheidungspolitisch im Hintergrund bei Daimler tut. Bei VW ist da halbwegs im Rahmen der Bröckchentaktik transparent und die mittel- und langfristige Ansage sowieso. Bei Mercedes ist es genau das Gegenteil ..
Hä? Muss ja nicht jeder Aktionär sein, aber Tageszeitung lesen kann man heutzutage schon erwarten. Was ist denn bitte unklar an der Mercedes-Strategie? Go Electric! Sowohl bei BEV als auch bei den PHEVs. Der A250e und der neue B250e kann doch bereits bestellt werden. Der EQC kann Probegefahren werden und jetzt in 2020 wird es mit den Zulassungen auch losgehen. Wo ist das Problem?
Anzeige

Re: Mercedes Benz EQC

USER_AVATAR
  • Wiese
  • Beiträge: 2242
  • Registriert: Di 14. Mär 2017, 18:01
  • Wohnort: Stutensee
  • Hat sich bedankt: 96 Mal
  • Danke erhalten: 438 Mal
read
Wer liest denn Heute noch ne Tageszeitung? Ok, online ...
Umweltrelevantes: ab 2007 5,76 kWp PV, ab 2008 Naturstromkunde, ab 2009 20m² Thermie, ab 3. Dez. 19 Ioniq FL Style in blau
Eine Frau, 2 Kinder, 3 Enkel, eine Katze :old:

Re: Mercedes Benz EQC

USER_AVATAR
read
Sie geben noch keine Rabatte auf den EQC also ich tippe auch drauf das sie einfach nicht wollten.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, 2021 EQC, ID.4x, iX3...
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Mercedes Benz EQC

Graustein
  • Beiträge: 782
  • Registriert: Mo 4. Feb 2019, 19:56
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Joa, vollen eTron 55er bekommt man ja schon für 66.000. EQC sollte um die 55.000 kosten. Voll.

Re: Mercedes Benz EQC

BED
  • Beiträge: 2191
  • Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54
  • Hat sich bedankt: 299 Mal
  • Danke erhalten: 257 Mal
read
Wiese hat geschrieben: Wer liest denn Heute noch ne Tageszeitung?
Hm. Ja, das erklärt natürlich einiges.
:roll:

Re: Mercedes Benz EQC

cma410
  • Beiträge: 94
  • Registriert: Do 4. Jul 2019, 18:21
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Graustein hat geschrieben: Joa, vollen eTron 55er bekommt man ja schon für 66.000. EQC sollte um die 55.000 kosten. Voll.
Und wo wäre da die Quelle für derartige Wunderpreise? In AT gibt es das jedenfalls nicht und auch auf mobile.de finde ich um den Preis nur eher mittelprächtig ausgestattete 50er. 55er Full House war da keiner dabei ...

Gruß aus Wien
Christoph
BMW i3 94 Ah von Juni 2019 bis Juli 2020
Mercedes EQC 400 seit Juli 2020

Was haben Elektroautos und Durchfall gemeinsam? Die Angst es nicht nach Hause zu schaffen!

Re: Mercedes Benz EQC

Graustein
  • Beiträge: 782
  • Registriert: Mo 4. Feb 2019, 19:56
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
War etwas zu schnell geschossen, aber auf Lagerautos gibt es derzeit gut Rabatt, vielleicht nicht ganz volle Hütte und eher so 70.000 ;)

Re: Mercedes Benz EQC

cma410
  • Beiträge: 94
  • Registriert: Do 4. Jul 2019, 18:21
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
:)

Alles Liewe
Christoph
BMW i3 94 Ah von Juni 2019 bis Juli 2020
Mercedes EQC 400 seit Juli 2020

Was haben Elektroautos und Durchfall gemeinsam? Die Angst es nicht nach Hause zu schaffen!

Re: Mercedes Benz EQC

USER_AVATAR
read
BED hat geschrieben: ...und der neue B250e kann doch bereits bestellt werden.
Verrätst Du uns noch, bei welchem Händler Du einen B250e bestellen kannst? Die, die ich angefragt habe, erklärten mir, daß der noch gar keine Bestellfreigabe hat.
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: Mercedes Benz EQC

BED
  • Beiträge: 2191
  • Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54
  • Hat sich bedankt: 299 Mal
  • Danke erhalten: 257 Mal
read
umberto hat geschrieben:
BED hat geschrieben: ...und der neue B250e kann doch bereits bestellt werden.
Verrätst Du uns noch, bei welchem Händler Du einen B250e bestellen kannst? Die, die ich angefragt habe, erklärten mir, daß der noch gar keine Bestellfreigabe hat.
Tatsächlich. der neue B250e hat noch keine Bestellfreigabe...zum Glück :)
Finde die Namensgebung ganz schön unglücklich...weil der B ElectricDrive von 2014 auch als B250e läuft...

Hier mal ein Ausblick auf die weiteren E-Modelle von Mercedes (&Smart):

EQA (H243), EVA1.5, Präsentation 2020, Auslieferung Anfang 2021
EQB (X243), EVA1.5, Auslieferung Frühjahr/Mitte 2021
EQS (V297), EVA2, Limousine Herbst 2021 / Auslieferung 2022
EQE (V295), EVA2 Limousine Ende 2022
neue smart EQ Familie in Kooperation mit Geely 2022
EQS (X296), EVA2, SUV 2022
EQE (X294), EVA2, SUV 2023
EQC SUV (Nachfolger vom aktuellen EQC, dann auf EVA2 Plattform anstelle von EVA1) 2023/2024
EQG (elektrische G-Klasse), keine EVA Plattform, 2023/2024

Quelle: http://jesmb.de
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „EQC - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag