Mercedes Benz EQC

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Mercedes Benz EQC

USER_AVATAR
read
drilling hat geschrieben:
BED hat geschrieben: Die H8nterachse beim EQC steht auf einer Luftfederung, die für den Niveausgleich bei stärkerer Beladung sorgt.
Das würde dann bedeuten das der EQC immer nur 97mm Bodenfreiheit hat, nicht nur bei Vollbeladung.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, 2021 EQC, ID.4x, iX3...
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Anzeige

Re: Mercedes Benz EQC

USER_AVATAR
read
Ich bin ja eigentlich bekennender BMW Fanboy hab mich jetzt aber trotzdem bei meinem Freundlichen Mercedes Händler auf die Liste der Probefahrt willigen setzen lassen. Der Verkäufer war sehr gut informiert, kompetent und freundlich.
Er meldet sich bei mir sobald der Vorführer da ist. Ich bekomme ihn dann auch übers Wochenende.

Re: Mercedes Benz EQC

Schaumermal
  • Beiträge: 3084
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 613 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
Magscrabs hat geschrieben: Ich bin ja eigentlich bekennender BMW Fanboy hab mich jetzt aber trotzdem bei meinem Freundlichen Mercedes Händler auf die Liste der Probefahrt willigen setzen lassen. Der Verkäufer war sehr gut informiert, kompetent und freundlich.
Er meldet sich bei mir sobald der Vorführer da ist. Ich bekomme ihn dann auch übers Wochenende.
das alles ist ein sehr gutes Zeichen - die wollen jetzt BEV verkaufen und blocken das nicht mehr ab .. Das war alles schon mal anders.
Als ich die Tage bei Skoda und VW wg. uPmigo nachfragte haben die sich fast überschlagen vor Eifer. Ich bin jetzt auf allen denkbaren Listen - die wollten mir schon einen e-golf zum Testen mitgeben damit ich denen bloß freundlich gesonnen bleibe.
BEV-Abwehrhaltung bei den Händler war mal ...
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Mercedes Benz EQC

150kW
  • Beiträge: 4570
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 387 Mal
read
BED hat geschrieben: Hä? Hast Du das Video nicht geschaut? Er löst mit diesem Video das Problem auf, dass er beim Reichweitentest hatte auf. Sein Testwagen hatte ein defektes Akkumodul. Wohlgemerkt: nur sein Fahrzeug und NICHT die Serie. Und er betont, dass das vorkommen kann und bei anderen Herstellern auch passiert.
Wo genau hab ich was anderes behauptet?

Re: Mercedes Benz EQC

BED
  • Beiträge: 2191
  • Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54
  • Hat sich bedankt: 299 Mal
  • Danke erhalten: 257 Mal
read
150kW hat geschrieben:
BED hat geschrieben: Hä? Hast Du das Video nicht geschaut? Er löst mit diesem Video das Problem auf, dass er beim Reichweitentest hatte auf. Sein Testwagen hatte ein defektes Akkumodul. Wohlgemerkt: nur sein Fahrzeug und NICHT die Serie. Und er betont, dass das vorkommen kann und bei anderen Herstellern auch passiert.
Wo genau hab ich was anderes behauptet?
Deinen Text vor dem Video:
Laut Tesla Björn hatte der EQC ein technisches Problem. Techniker aus Stuttgart sind schon dran:
...hatte ich so verstanden, dass das Problem noch nicht identifiziert ist.
Und da im Video aber die Lösung präsentiert wird, war ich etwas verwundert.
Sollte kein Vorwurf sein ;)

Re: Mercedes Benz EQC

eos21
read
Konnte gestern persönlich mit einem Entwicklungs-Ing. aus Stuttgart der Abteilung Ladetechnik sprechen. Der EQC kriegt ab Modelljahrgang 2021 einen 11 kW AC Lader verpasst.

Der EQA wird ab Beginn einen 11 kW AC Lader haben.

Re: Mercedes Benz EQC

USER_AVATAR
read
Toll, warum nicht gleich?

Re: Mercedes Benz EQC

USER_AVATAR
read
eos21 hat geschrieben: Der EQA wird ab Beginn einen 11 kW AC Lader haben.
Wann wird den der EQA kommen?

Re: Mercedes Benz EQC

eos21
read
Q4/2020 hofft man... er wird etwas höher bauen, als das seinerzeitige Concept - würde mich nicht verwundern, wenn man als Basis den GLA nehmen würde...

Re: Mercedes Benz EQC

Odanez
  • Beiträge: 3929
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 96 Mal
  • Danke erhalten: 397 Mal
read
Bjørns Reichweitentest mit dem EQC https://www.youtube.com/watch?v=zuPjYEh9VXU - spoiler: 420km hat er geschafft!
2013 Euroleaf Acenta, 24kWh. SoH 83%, 80.000km
Bestellt: Kia e-Niro Spirit 64kWh
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „EQC - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag