Mercedes Benz EQC

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Mercedes Benz EQC

BED
  • Beiträge: 2191
  • Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54
  • Hat sich bedankt: 299 Mal
  • Danke erhalten: 257 Mal
read
Oleee

Keine Ahnung, was der gute Mann erzählt...aber es hat bestimmt mit dem EQC zu tun :lol:

https://youtu.be/mvqowE9S2M4
Anzeige

Re: Mercedes Benz EQC

BED
  • Beiträge: 2191
  • Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54
  • Hat sich bedankt: 299 Mal
  • Danke erhalten: 257 Mal
read
Mercedes wollte die Stückzahlen vom EQC eigentlich nicht verraten. Jetzt sind sie wohl doch durchgesickert.
Das Mercedes Werk in Bremen ist nicht der Engpass. Angeblich auch nicht der Batteriezell-Lieferant LG-Chem. Daimler nennt den Zusammenbau der Batteriezellen zu 6 Paketen mit insgesamt 384 Zellen sehr komplex. Es müsse genau darauf geachtet werden, dass die Batteriegehäuse dicht sind. So will man die Produktion in Daimler-Werk in Kamenz in 2019 stückweise auf 100 Batterien am Tag hochfahren. In 2020 werde man dann 200 Batterien am Tag für den EQC im Werk Kamenz bereitstellen. Sodass im Werk Bremen in 2020 rund 50.000 EQC (N293) vom Band rollen sollen. Diese werden dann auf die Märkte in Europa, USA, Japan etc aufgeteilt. Lediglich für China wird der EQC lokal in China produziert. Dort gibt es auch ein eingenes Batteriewerk. Zukünftig ist sogar denkbar, Batterien aus chinesischer Produktion nach Bremen zu exportieren um hier etwas besser auf die Nachfrage reagieren zu können.

Quelle: http://www.jesmb.de/news/news/eq.htm#140519

Re: Mercedes Benz EQC

150kW
  • Beiträge: 4571
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 387 Mal
read
Hier noch mal die Bestätigung das der EQC (ähnlich wie Tesla) den Akku vorkühlt, wenn eine Ladestation angsteuert wird:
So erkennt das System zum Beispiel, wenn bei niedrigen Außentemperaturen eine Ladestation auf der navigierten Route liegt und beginnt bei Bedarf schon während der Fahrt, den Akku auf die für das Laden ideale Temperatur zu heizen.
https://www.automobil-industrie.vogel.d ... -a-829498/

Re: Mercedes Benz EQC

zoppotrump
  • Beiträge: 1935
  • Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:56
  • Hat sich bedankt: 59 Mal
  • Danke erhalten: 170 Mal
read

Re: Mercedes Benz EQC

150kW
  • Beiträge: 4571
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 387 Mal
read
Integration der Ladenetzwerke beim EQC

Re: Mercedes Benz EQC

BED
  • Beiträge: 2191
  • Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54
  • Hat sich bedankt: 299 Mal
  • Danke erhalten: 257 Mal
read
EQ Optimierte Navigation beim EQC:

https://blog.mercedes-benz-passion.com/ ... avigation/

Ladepausen und Ladestopps werden minimiert. Schnelllader bevorzugt.
Coole Sache.

Re: Mercedes Benz EQC

chipwoman
  • Beiträge: 3447
  • Registriert: Di 23. Okt 2018, 13:19
  • Hat sich bedankt: 212 Mal
  • Danke erhalten: 237 Mal
read
Die Auslieferung der EQC400 wurde begonnen. Letzte Woche wurden in Spanien die ersten 11 EQC angemeldet.

Re: Mercedes Benz EQC

150kW
  • Beiträge: 4571
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 387 Mal
read
In Deutschland waren es doch auch schon 130. Die laufen beim KBA halt unter GLC elektrisch.

Re: Mercedes Benz EQC

150kW
  • Beiträge: 4571
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 387 Mal
read
Erste Kundenauslieferung an einen Tesla-Verleih? :)
Der "alte Tesla Hase" ist jedenfalls beeindruckt und positiv überrascht vom EQC.

Re: Mercedes Benz EQC

USER_AVATAR
read
Interessant: " Ein Teil der Ionity Säulen erkennt das Fahrzeug und man muß nicht mehr freischalten." ;-)


Gruß SRAM
________________________________________________
Schwarzwald gegen Wind: https://www.youtube.com/watch?v=7jEQii_9yWw
Bild
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „EQC - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag