Motor defekt - Kostengünstige Alternative?

Motor defekt - Kostengünstige Alternative?

JürgHerren
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Di 18. Jun 2024, 11:37
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo

Vor einigen Tagen blieb mein geliebter B-Klasse electric drive bei der Ausfahrt aus einem Parkhaus stehen. Es ging nichts mehr, nur noch die Anzeige, dass ich eine Werkstatt aufsuchen soll.

Eine Analyse der Werkstatt ergab, dass der Motor defekt sei. Ein neuer koste inklusive Einbau ca. 10'500 bis 11'000 CHF :-(

Das Fahrzeug ist ca. 8 Jahre alt und ich war immer sehr zufrieden. Der Akku ist seit Jahren stabil (Sommer ca. 150-160 km, Winter ca. 100-110 km).

Sowohl eine Investition von > 10'000 CHF als auch ein Abschreiber auf 0 CHF schmerzt.


Deshalb die Frage in die Runde: Gibt es Alternativen?
- Kann der Motor ev. repariert werden?
- Gibt es gebrauchte Motoren von Unfallautos?
- Gibt es revidierte Motoren zu einem angenehmeren Preis?

Und allgemein die Frage: Würdet Ihr > 10'000 CHF investieren in ein 8 Jahre altes Auto?
Wie sieht die Lebenszeit des Akkus aus?
Was würde ein neuer Akku kosten?


Ich wäre wirklich froh um Eure Inputs und Danke im voraus

Än Gruäss
Jürg
Tags: Motor Motordefekt ersatzmotor
Anzeige

Re: Motor defekt - Kostengünstige Alternative?

Guglhupf
  • Beiträge: 1171
  • Registriert: Do 28. Okt 2021, 03:15
  • Hat sich bedankt: 553 Mal
  • Danke erhalten: 269 Mal
read
Welcher Fehlercode wurde denn ausgelesen?

Re: Motor defekt - Kostengünstige Alternative?

Benutzeravatar
  • eDiver
  • Beiträge: 193
  • Registriert: Fr 3. Jul 2015, 21:45
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Elektrischer Gruss nach CH ...

nur ein paar Gedanken ...

Der Antrieb stammt doch von TESLA - man koennte ja auch mal "in diese Richtung" nach INFOS/ERSATZ forschen (es gibt ja mittlerweile
diverse "CAR-KLINIKEN" die als FREIE TESLA WERKSTATT auftreten) ...
Bild

Sollten sich nicht mittlerweile diverse "Ersatzteile" im WWW finden lassen ;-)?
https://www.reddit.com/r/Justrolledinto ... _by_tesla/
Bild
... wenn es denn wirklich "DER MOTOR" ist (und nicht etwas im Bereich Elektronik ... SENSOR def. etc. ...) => siehe Hinw. FEHLERCODE ....

dies war uebrigens schon mal THEMA: viewtopic.php?t=24363

... https://finndel.no/delinfo.aspx?f=761&dnr=279265
34.949 Norwegische Krone entspricht ~ 3.079,29 Euro - viel Geld ... (wenn es denn der MOTOR ist ...)

Fabrikat / originalt delenummer
TESLA
1004706-02-M
A2423403401
A2423403801
A2423404201

HIER https://rrr.lt/en/used-part/val220335-a ... -car-motor
fuer 3000.-

Re: Motor defekt - Kostengünstige Alternative?

Singing-Bard
read
JürgHerren hat geschrieben: Eine Analyse der Werkstatt ergab, dass der Motor defekt sei. Ein neuer koste inklusive Einbau ca. 10'500 bis 11'000 CHF :-(
@JürgHerren
Willkommen im Forum,
Was soll denn das Motorersatzteil von der Werkstatt kosten?
Denn nur wenn man weis was der Ersatzteilpreis und was die Arbeitskosten sind, kann man sinnvoll nach alternativen Gebrauchtteilen schauen.

Und ob es überhaupt gute Gebrauchtteile gibt bleibt die Frage, die sind im Zweifel auch schon lange gelaufen ...

Was ist denn dein genereller Plan mit dem Wagen, wie lange würdest Du ihn noch fahren wollen und wieviel wärst Du bereit die nächsten Jahre noch in den Wagen zu investieren.

Re: Motor defekt - Kostengünstige Alternative?

JürgHerren
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Di 18. Jun 2024, 11:37
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo

Danke für den Kommentar.

Der Motor würde in Deutschland bestellt werden.
Arbeit ca. 1 Tag

Also denke ich ca. 9'000-10'000 Motor (inkl. Lieferung) und 1'000 Arbeit

Der Wagen gefällt mir sehr gut. Günstig im Unterhalt, komfortabel, richtig Grösse. Deshalb würde ich ihn so lange es geht behalten.
Angenommen in 5 Jahren ist der Akku fällig, könnte es je nach Preis definitiv zu Ende sein.

Re: Motor defekt - Kostengünstige Alternative?

JürgHerren
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Di 18. Jun 2024, 11:37
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Danke für den Hinweis mit dem Thema. Das habe ich nicht gefunden.

Die Links zu den gebrauchten Antrieben sind auch interessant. Es gibt also Alternativen, das ist gut zu wissen.

Den Fehlercode weiss ich nicht, weil das Fahrzeug noch in der Garage ist, welche die 10'500 CHF für einen neuen Motor möchte.

Re: Motor defekt - Kostengünstige Alternative?

Singing-Bard
read
@JürgHerren
Ich weiss ja nicht wie alt und wieviele KM deine B-Klasse in den Knochen hat.
Aber gebraucht mit übersichtlich viel KM und vom Händler (also mit Garantie) gibt es die für unter 13.000€.

Da ist ein Austausch im Bereich dieser Kosten wirtschaftlich kaum lohnend.
Da es ja für den Wagen unrepariert sicher auch noch einige tausend Euro gibt, ist die Alternative unrepariert verkaufen und umsatteln für mich aus wirtschaftlicher sicht sinnvoller...
Dateianhänge
B-Klasse.jpg

Re: Motor defekt - Kostengünstige Alternative?

SWFahrzeugtechnik
read
JürgHerren hat geschrieben: Hallo

Vor einigen Tagen blieb mein geliebter B-Klasse electric drive bei der Ausfahrt aus einem Parkhaus stehen. Es ging nichts mehr, nur noch die Anzeige, dass ich eine Werkstatt aufsuchen soll.

Eine Analyse der Werkstatt ergab, dass der Motor defekt sei. Ein neuer koste inklusive Einbau ca. 10'500 bis 11'000 CHF :-(

Das Fahrzeug ist ca. 8 Jahre alt und ich war immer sehr zufrieden. Der Akku ist seit Jahren stabil (Sommer ca. 150-160 km, Winter ca. 100-110 km).

Sowohl eine Investition von > 10'000 CHF als auch ein Abschreiber auf 0 CHF schmerzt.


Deshalb die Frage in die Runde: Gibt es Alternativen?
- Kann der Motor ev. repariert werden?
- Gibt es gebrauchte Motoren von Unfallautos?
- Gibt es revidierte Motoren zu einem angenehmeren Preis?

Und allgemein die Frage: Würdet Ihr > 10'000 CHF investieren in ein 8 Jahre altes Auto?
Wie sieht die Lebenszeit des Akkus aus?
Was würde ein neuer Akku kosten?


Ich wäre wirklich froh um Eure Inputs und Danke im voraus

Än Gruäss
Jürg
Wo wohnst du in Schweiz? Gruß Nedim
KFZ-Fachwerkstatt für Hochvolt-Batterie und Leistungselektronik Reparatur

www.instagram.com/suedwestfahrzeugtechnik/

Re: Motor defekt - Kostengünstige Alternative?

JürgHerren
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Di 18. Jun 2024, 11:37
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo Singing-Bard
Der Hinweis, dass ich das defekte Fahrzeug verkaufen kann, ging mir auch schon durch den Kopf.
Ein Abschreiber von 5'000.- (in einem Tag :-( ) dann wären wir bei 8'000.-
Das wäre für wohl die beste Variante.


Hallo Nedim
Ja, ich wohne in der Schweiz, Kanton Thurgau
Wieso? Siehst Du ev. eine Lösung?




Übrigens denke, dass ich das Fahrzeug von der Garage zu mir nach Hause hole.
Die 11'000 sind viel zu viel.
Dann schaue ich, ob ich an den Fehlercode komme.

Eventuell Motor reparieren und Ersatzmotor einbauen
Oder Verkauf mit defektem Motor

Mal schauen ....

Re: Motor defekt - Kostengünstige Alternative?

SWFahrzeugtechnik
read
Ist 300 km weit von meiner Werkstatt, ich bin in der Nähe von Mannheim und kann ich eine Reparatur anbieten. Ich arbeite schon mit E-Autos deswegen hab gefragt woher kommst du. B-klasse ist Tesla-Technik ich kenne mich sehr gut aus,dass ich bei Tesla als Servicetechniker gearbeitet habe.

Lg
KFZ-Fachwerkstatt für Hochvolt-Batterie und Leistungselektronik Reparatur

www.instagram.com/suedwestfahrzeugtechnik/
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „B-Klasse electric drive - Antrieb, Elektromotor“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag