Versicherung bei BMW Leasing

Wie und wo man sein Elektroauto günstig versichern kann

Versicherung bei BMW Leasing

menu
MiJo
    Beiträge: 6
    Registriert: So 14. Apr 2019, 13:30
folder Di 23. Apr 2019, 06:00
Guten Morgen,
werde in eineinhalb Wochen meinen neuen BMW i3s übernehmen und stehe vor der Frage der Versicherungsgesellschaft.
Der Händler bietet mir für einen Festpreis eine Haftpflicht und Vollkasko direkt im Leasingvertrag mit an.
Diese soll über die Allianz abgewickelt werden und nennt sich BMW Plus Leasing V.
Leider ist mein Hädler hinsichtlich Einzelheiten zur Versicherung nicht sehr hilfreich. Er konnte mir bisher außer dem Festpreis kaum Infos geben.
Meine Frage:
Hat jemand Erfahrung mit diesem Angebot?
Ist das in der Variante für den Festpreis die Basisabsicherung (Basic Cover) der Allianz?
Hat jemand Angaben zu Preises (Festpreis) für die darüberhinausgehenden Variante Comfort und Top Cover?
Vielen Dank für eure Hilfe
BMW i3s Rex ab 5/2019
Anzeige

Re: Versicherung bei BMW Leasing

menu
Benutzeravatar
folder Do 25. Apr 2019, 13:55
So viel ich weiß, liegt der Preis für das Allianz-Angebot über die BMW-Bank weit unter Marktpreis. Da sind zwar nicht die besten Bedingungen der Allianz hinterlegt, aber bei dem Preis gibt es nichts vergleichbares auf dem Markt. In diesem Fall kannst du dir jede weitere Recherche nach günstigeren oder leistungsfähigeren Lösungen für einen ähnlichen Preis sparen!
Ab 04.08.2016 Zoe R 240 Life. Kfz-Versicherungen für Elektroautos: https://versicherungen-emobil.de/kfz-ve ... lektroauto, Leistungsservice für den Ernstfall: https://versicherungen-emobil.de/leistu ... -ernstfall

Re: Versicherung bei BMW Leasing

menu
ductime
    Beiträge: 1
    Registriert: Do 25. Apr 2019, 15:10
folder Do 25. Apr 2019, 15:29
Hallo MiJo,

der Allianz Tarif hat allerdings den Nachteil, dass er keinen Schadenfreiheitsrabatt berücksichtigt. Dies ist also nur für denjenigen interessant, der noch keine, oder nur wenige schadensfreien Jahre beim Vorversicherer gesammelt hat. Außerdem beträgt die Selbstbeteiligung nach Angaben meines BMW Beraters in der VK 1000 Euro, in der TK 500 Euro. Das können andere Versicherungen preiswerter.

Re: Versicherung bei BMW Leasing

menu
magnummandel
    Beiträge: 152
    Registriert: Mo 26. Jun 2017, 14:38
    Hat sich bedankt: 13 Mal
    Danke erhalten: 17 Mal
folder So 23. Jun 2019, 14:00
ductime hat geschrieben:
Do 25. Apr 2019, 15:29
der Allianz Tarif hat allerdings den Nachteil, dass er keinen Schadenfreiheitsrabatt berücksichtigt. Dies ist also nur für denjenigen interessant, der noch keine, oder nur wenige schadensfreien Jahre beim Vorversicherer gesammelt hat.
Ja, dem ist so. Als ich den für BMW zuständigen Allianzmenschen darauf ansprach, bekam ich ein anderes Angebot. Da war durch meinen hohen SFR sogar der "größere" Tarif günstiger zu haben. Uterm Strich war das Preis/Leistungs-Verhältnis fast das Beste was ich fand. Entweder fehlten seinerzeit wichtig E-Bausteine im Vertrag, oder die Tarife waren sehr hoch bepreist.
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Elektroauto Versicherung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag