Video von USB wiedergeben

Video von USB wiedergeben

dbrunnert
  • Beiträge: 80
  • Registriert: Fr 4. Okt 2019, 15:50
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Hallo zusammen,

ich wollte die nette Funktion "Video über USB wiedergeben" nutzen um mir die Ladezeiten zu verkürzen. Leider habe ich aber Probleme beim Abspielen. Zum größten Teil bekomme ich die Fehlermeldung "Datei beschädigt oder Format nicht unterstützt". Ich habe verschiedene Dinge (Format und Größe) probiert finde aber keine Gemeinsamkeit wann der Fehler auf tritt und wann nicht.

Bei dem USB Stick handelt es sich um ein USB2 mit 16GB
Film 1 ist ein MP4 mit 1,1GB (läuft nicht)
Film 2 ist ein MKV mit 2,6GB (läuft nicht)
Film 3 ist ein MP4 mit 2,4GB (läuft nicht)
Film 4 ist ein MKV mit 1,3GB (läuft)

Im Handbuch steht leider nichts zu Formaten/Größen die unterstützt bzw. nicht unterstützt werden.

Habt Ihr Erfahrungen damit und könnt mir sagen, was funktioniert und was nicht?

Vielen Dank

Gruß und habt schöne Feiertage
Anzeige

Re: Video von USB wiedergeben

USER_AVATAR
read
Da alle wohl mehr oder weniger "Container-Formate" sind, wären die Details des Film 4 interessant, der funktionierte. Kannst du da mal nachsehen?
Bitrate, Auflösung...

Und uns dann hier mitteilen?

Re: Video von USB wiedergeben

dbrunnert
  • Beiträge: 80
  • Registriert: Fr 4. Okt 2019, 15:50
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Beim Film 4 handelt es sich um eine MKV Datei mit folgenden Details :
Video :
Bildbreite 1920
Bildhöhe 1080
Bitrate 384 kBit/s
Bildrate 25 Bilder/Sekunde
Audio :
Bitrate 384 kBit/s
Kanäle 6
Abtastrate 48.000 kHz

Zum Vergleich die Daten aus dem Film1 (MP4)
Video :
Bildbreite : 1724
Bildhöhe 720
Bitrate 1842 kBit/s
Bildrate 23,98 Bilder/Sekunde
Audio :
Bitrate 127 kBit/se
Kanäle 2
Abtastrate 44.100 kHz

Bei Film 2 fehlen leider die meisten Infos. Das würde erklären warum der nicht geht. Allerdings spricht dagegen das ein weitere MKV Film der läuft obwohl auch hier die meisten Daten fehlen. Folgende Daten sind bei dem lauffähigen MKV Film vorhanden.
Video :
Datenrate : 5014 kBit/S
Audio :
Bitrate 384 kBit/S

So, mal schauen ob ihr daraus schlau werdet. Ich werde es jedenfalls nicht.

Gruß und genießt das Weihnachtsessen.

Re: Video von USB wiedergeben

USER_AVATAR
read
Auf den ersten Blick...

Der funktionierende Film 4 hat FullHD mit 1920x1080 Bildgröße und 25 Bildern / Sekunde...

Die Video-Bitrate und Audio-Bitrate sind vermutlich nicht ganz so wichtig...

Kannst du ein oder zwei andere Dateien probieren, die auch das bildformat 1920x1080 und die 25 Bilder / Sekunde haben, ob die funktionieren?

Re: Video von USB wiedergeben

dbrunnert
  • Beiträge: 80
  • Registriert: Fr 4. Okt 2019, 15:50
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Also hier mal die Daten vone einem weiteren Film der funktioniert. Ist diesmal ein MP4 Format mit einer Größe von 2GB
Video :
Bidlbreite 1280
Bildhöhe 720
Bitrate 4073 kBit/s
Bildrate 23,98 Bilder/sekunde
Audo:
Bitrate 1273 kBit/s
Kanäle 6
Abtastrate 48.000 kHz

Re: Video von USB wiedergeben

USER_AVATAR
read
Offenbar sind die Bilder / Sekunde auch nicht relevant.
Bei diesem Film wäre ja Standard-HD, also 1280x720 gegeben...

Offenbar kann der Player Full-HD und Standard-HD...

Mit den exotischen 1724x720 kam er wohl nicht zurecht...

So meine Theorie.

Re: Video von USB wiedergeben

Jarod
  • Beiträge: 185
  • Registriert: Sa 7. Mai 2016, 16:28
read
Ich habe noch den "alten" Soul EV, nicht den e-Soul. Daher ist mein entertainment System älter und daher nicht ganz so einfach übertragbar, aber:

- Das alte System kann schnell zickig werden wenn die Auflösung zu gross ist. Ich habe die besten Erfahrungen mit dem runterkodieren auf circa DVD Auflösung gemacht (720:x). Achtung: Der Bildschirm ist beim alten m.W. viel kleiner. Von daher gehe ich davon aus ihr könnte mehr als 720
- MP4 hat die besten Chancen zu laufen.
- MKV ist ein wenig Glücksspiel. Ich habe es nie abschliessend geklärt, aber meiner Vermutung nach geht nur MKV Version 1, MKV Version 2 wird nicht abgespielt.
- H.264 geht, H.265 nicht (da der e-Soul neuer ist, sehe ich hier die Chance das er auch H.265 kann)
- Sound ähnlich. Manches geht, manches nicht. Zudem kann man die Soundspur nicht wählen. Hat man z.B. Englisch und Deutsch in der Datei wird die erste Sprache genommen. Ändern geht nicht.


Schlussendlich habe ich 2 Dinge für mich festgestellt:
- Zu einem habe ich mir rausgetestet welches Format eigentlich immer geht (MP4, H.264, 720:x) und kodiere dann z.B. Youtube Dokus in genau dieses Format.
- Für meine DVDs und Blurays nehme ich mittlerweile ein Tablet mit, da es den besseren Bildschirm hat und deutlich weniger zickig ist was die Formate angeht dort reinstecke. Und ich natürlich auch nicht alles neu kodieren will.

Re: Video von USB wiedergeben

schwabenbube
  • Beiträge: 111
  • Registriert: Di 4. Apr 2017, 17:20
  • Wohnort: Offingen
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Moin.
Ich habe auch einige probiert und festgestellt das Filme mit der Endung . avi
alle laufen, egal welche Auflösung.
Nun habe ich Tatort, irgendwie und sowieso, Fahnder und Auf Achse im Auto.

Mfg Martin
Seit Juli 2017 mit Ioniq unterwegs. E-Niro bestellt am 15.1.2019. 🙄 E-Niro heute, 11.2.2020, storniert und dafür sofort verfügbaren E-Soul gekauft. 😊
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Soul - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag