Regelverhalten Cruise Control

Regelverhalten Cruise Control

USER_AVATAR
  • Liihf
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:02
  • Wohnort: Bodensee
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Ist das bei Euren e-Souls auch so, dass das Fahrzeug anfängt zu Ruckeln wenn ihr bei aktiver cruise control per Fahrpedal mal etwas schneller fahrt ?
Also z.B. 70km/h eingestellt und 80km/h fahren per Fahrpedal.
So ein Verhalten kenne ich von keinem meiner bisherigen Fahrzeuge.
2015er Leaf 24kWh, 2019er E-Soul 64kWh, und zu Hause wird mit PV geladen - sobald die Sonne scheint
Anzeige

USER_AVATAR
  • Frog
  • Beiträge: 208
  • Registriert: Di 16. Jul 2019, 10:40
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Bei unserem Soul nicht! Beschleunigt ganz normal über die eingestellte Geschwindigkeit.
e-soul 64kWh seit 1.9.19. Davor 18 Jahre einen Audi A2.
seit 3.3.20 mit privater Lademöglichkeit.

Re:

USER_AVATAR
  • Liihf
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:02
  • Wohnort: Bodensee
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Frog hat geschrieben: Bei unserem Soul nicht! Beschleunigt ganz normal über die eingestellte Geschwindigkeit.
Auch wenn Du die höhere Geschwindigkeit dann per Pedal konstant hältst ?
2015er Leaf 24kWh, 2019er E-Soul 64kWh, und zu Hause wird mit PV geladen - sobald die Sonne scheint

Re: Regelverhalten Cruise Control

ToyToyToy
  • Beiträge: 626
  • Registriert: Do 7. Sep 2017, 19:44
  • Wohnort: Südhessen
  • Hat sich bedankt: 51 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Das habe ich auch noch nicht erlebt, und ich fahre viel mit ACC. Irgendwie erinnere ich mich aber dunkel, schon mal im Zusammenhang mit dem Kona von diesem Verhalten gehört zu haben.
Prius 2 von 8/2004 bis 9/2019 - Kia Soul EV seit 11/2017 - Kia e-Soul 64 kWh seit 9/2019 - Meine aktuelle aWATTar-Statistik

Re: Regelverhalten Cruise Control

hk12
  • Beiträge: 462
  • Registriert: Mo 3. Apr 2017, 15:21
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 51 Mal
read
Auch keine Probleme.

Re: Regelverhalten Cruise Control

USER_AVATAR
  • evs65
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Di 27. Nov 2018, 13:25
  • Wohnort: Ö - Steiermark
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Doch, ist so. Versucht doch mal, so wie vom TE beschrieben, den Tempomat auf 70 zu stellen und dann eine längere Strecke mit dem Fahrpedal 80 zu fahren. Ich bin mir ziemlich sicher, jeder wird dieses Ruckeln bemerken. Ich schalte in solchen Fällen den Tempomat vorübergehend aus und setze ihn dann per Resume wieder.
Ich glaube, das lässt sich bestimmt mit besserer Programmierung lösen, Hyundai/KIA interessiert das aber scheinbar nicht. Ebenso wenig, wie man die Klimatisierung nicht ohne externe Stromversorgung starten kann oder das Auto mit laufender Klimaanlage absperren kann.

Das sind für mich echte Negativpunkte an einem sonst sehr guten Auto und es zeigt eine gewisse Ignoranz der Hersteller.

lG
_____________________________________________________________________
HYUNDAI Kona EV Level 5 1275qe-P1-O1, chalk white - seit 20.12.2018
_____________________________________________________________________

Re: Regelverhalten Cruise Control

ToyToyToy
  • Beiträge: 626
  • Registriert: Do 7. Sep 2017, 19:44
  • Wohnort: Südhessen
  • Hat sich bedankt: 51 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
evs65 hat geschrieben: Versucht doch mal, so wie vom TE beschrieben, den Tempomat auf 70 zu stellen und dann eine längere Strecke mit dem Fahrpedal 80 zu fahren. Ich bin mir ziemlich sicher, jeder wird dieses Ruckeln bemerken.
Ich habe dies heute mal auf einer hügeligen Landstraße ausprobiert und das Ruckeln auch bemerkt. Wenn ich auf einer ansteigenden Strecke schneller als 70 gefahren bin und anschließend die Strecke wieder eben wurde und leicht bergab ging, trat das Ruckeln auf. Es könnte damit zusammenhängen, dass man dann vom "Gas" geht und die Steuerung jetzt denkt, sie müsse wieder auf die Tempomatgeschwindigkeit runter gehen.

Auf der Autobahn habe ich das Ruckeln nicht mehr reproduzieren können.

Ich halte dies aber nicht für ein Problem, denn das Überschreiten der eingestellten Geschwindigkeit ist ja eigentlich dazu gedacht, um kurzzeitig schneller zu fahren, z. B. zum Überholen. Wenn ich dauerhaft schneller fahren will, schalte ich den Tempomat aus oder stelle ihn auf eine höhere Geschwindigkeit ein.
evs65 hat geschrieben: Ebenso wenig, wie man die Klimatisierung nicht ohne externe Stromversorgung starten kann...
Das kann man mit dem e-Soul, nutze ich ständig.
Prius 2 von 8/2004 bis 9/2019 - Kia Soul EV seit 11/2017 - Kia e-Soul 64 kWh seit 9/2019 - Meine aktuelle aWATTar-Statistik

Re: Regelverhalten Cruise Control

hk12
  • Beiträge: 462
  • Registriert: Mo 3. Apr 2017, 15:21
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 51 Mal
read
ToyToyToy hat geschrieben:
Ich halte dies aber nicht für ein Problem, denn das Überschreiten der eingestellten Geschwindigkeit ist ja eigentlich dazu gedacht, um kurzzeitig schneller zu fahren, z. B. zum Überholen. Wenn ich dauerhaft schneller fahren will, schalte ich den Tempomat aus oder stelle ihn auf eine höhere Geschwindigkeit ein.
Dito; möglich das ich das Ruckeln aus diesem Grund noch nicht "erfahren" habe.
evs65 hat geschrieben: Das sind für mich echte Negativpunkte an einem sonst sehr guten Auto und es zeigt eine gewisse Ignoranz der Hersteller.
Wenn ich mir den Sprung von Soul Ev nach eSoul ansehe, bin ich nicht der Meinung das hier eine Ignoranz vorliegt.
Egal ob flüssigkeitstemperierter Akku, CCS, Klappverhalten der Spiegel oder Lademanagement, überall wurde kräftig verbessert.

Wünsche, die unter Umständen so vielfältig wie die Nutzer sind, wird es auch in Zukunft immer wieder geben.
Mir ist zum Beispiel die Fahrgastraum-Vorklimatisierung ziemlich egal, dafür würde ich mir wünschen, das die niedrigtarif Zeit bei der Ladeprogrammierung abgeschaltet werden kann.

Re: Regelverhalten Cruise Control

Anma
  • Beiträge: 50
  • Registriert: Mo 28. Okt 2019, 23:52
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
read
@hk12
Schon mal versucht die Abschaltung über die Orte beim Laden vorzunehmen? Da kannst du doch spezielle Ladeorte einstellen.

Re: Regelverhalten Cruise Control

hk12
  • Beiträge: 462
  • Registriert: Mo 3. Apr 2017, 15:21
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 51 Mal
read
Anma hat geschrieben: @hk12
Schon mal versucht die Abschaltung über die Orte beim Laden vorzunehmen? Da kannst du doch spezielle Ladeorte einstellen.
Nein, grundsätzlich benötige ich das nur bei 100% Ladung. Im Alltag ist das ca. alle 1500km. Die restliche Zeit lade ich auf 80% und benötige keine Programmierung. Insofern ist das ein Wunsch, aber kein Problem.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Soul - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag