1.Durchsicht

1.Durchsicht

Soulmusik
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Do 23. Mai 2019, 12:39
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Hallo, gestern war die erste Durchsicht fällig, 88 Euronen und ein Update (wenn ich richtig verstanden habe ABS-System).

Gute Fahrt weiterhin!
Anzeige

Re: Doch ein Fehler im ABS-System?

USER_AVATAR
  • Frog
  • Beiträge: 234
  • Registriert: Di 16. Jul 2019, 10:40
  • Hat sich bedankt: 60 Mal
  • Danke erhalten: 95 Mal
read
Soulmusik hat geschrieben: Hallo, gestern war die erste Durchsicht fällig, 88 Euronen und ein Update (wenn ich richtig verstanden habe ABS-System).
Bei uns wurde kürzlich ebenfalls das ABS-System "auf Gewährleistung" nachjustiert.:
viewtopic.php?f=158&t=51851
Zitat: Heute ... wurde ungefragt und unaufgefordert in der Werkstatt das ABS-System „auf Gewährleistung“ nachjustiert. Genaueres wurde mir nicht mitgeteilt.
Da wir grade mal 2.200 km gefahren sind, ist ziemlich unwahrscheinlich, dass es sich um einen individuellen Fehler handelte, der nur in diesem Wagen vorkam.


Das bekräftigt meinen Verdacht, dass mit dem ABS irgendwas nicht stimmt, und das klammheimlich und stückweise nachgebessert wird.
Vielleicht bekommt sonst jemand genauere Information?
Gruß frosch
e-soul 64kWh seit 1.9.19. Davor 18 Jahre einen Audi A2.
seit 3.3.20 mit privater Lademöglichkeit.

Re: 1.Durchsicht

USER_AVATAR
  • Omikron81
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Fr 30. Aug 2019, 07:17
  • Wohnort: Mittelfranken
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Soulmusik hat geschrieben: Hallo, gestern war die erste Durchsicht fällig, 88 Euronen und ein Update (wenn ich richtig verstanden habe ABS-System).

Gute Fahrt weiterhin!
Hallo,
erste Durchsicht weil 15tkm erreicht? Alles gut beim Fahrzeug? Wurde er auch auf der Bühne angeschaut? Gibt ja beim Kona wohl ein paar Probleme mit den Kreuzgelenken nach geringer Laufleistung. Hoffe das uns das nicht auch trifft.
2020 e-Soul 64kWh in Schwarz/Rot

Re: 1.Durchsicht

Soulmusik
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Do 23. Mai 2019, 12:39
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Ja, 15.000 km erreicht (in 4 Monaten), keine Probleme. Unterboden war jungfräulich!

Beste Grüße
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Soul - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile