Dachlast e-Soul

Dachlast e-Soul

AMI
  • Beiträge: 200
  • Registriert: So 3. Jul 2016, 19:02
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Ab Ausstattung "Vision" hat der e-Soul eine Dachreling. Weiß jemand wie hoch die zulässige Dachlast ist?
In den technischen Daten der Preisliste gibt es den Punkt nicht.
Anzeige

Re: Dachlast e-Soul

Jeggo
  • Beiträge: 406
  • Registriert: Mi 9. Aug 2017, 11:36
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Hallo,

laut Bedienungsanleitung sind es 100kg bei gleichmäßiger Verteilung mit einem Dachgepäckträger.

Bis bald

Jens

Re: Dachlast e-Soul

USER_AVATAR
  • Frog
  • Beiträge: 233
  • Registriert: Di 16. Jul 2019, 10:40
  • Hat sich bedankt: 60 Mal
  • Danke erhalten: 91 Mal
read
Unser Händler hat eben auf Anfrage mitgeteilt, dass ab "Anfang März" auch in Deutschland Dachgepäckträger ("Basisträger") von KIA für den E-Soul erhältlich sind.
e-soul 64kWh seit 1.9.19. Davor 18 Jahre einen Audi A2.
seit 3.3.20 mit privater Lademöglichkeit.

Re: Dachlast e-Soul

dbrunnert
  • Beiträge: 82
  • Registriert: Fr 4. Okt 2019, 15:50
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Frog hat geschrieben: Unser Händler hat eben auf Anfrage mitgeteilt, dass ab "Anfang März" auch in Deutschland Dachgepäckträger ("Basisträger") von KIA für den E-Soul erhältlich sind.
Das wurde ja langsam auch mal Zeit. :-)

Re: Dachlast e-Soul

USER_AVATAR
read
Wenn das mit März wirklich stimmt, wäre ja auch zu hoffen, das die AHK für Fahrradträger auch kommt. Ich habe im Januar noch von Kia Deutschland schriftlich bekommen, das nichts dergleichen für Deutschland geplant ist. Es wäre aber typisch Kia, Kunden und Händler im Ungewissen zu lassen und dann kommt es doch. Es ist ja auch irgendwie nicht erklärbar warum es in den Niederlanden alles gibt und in Deutschland nicht. Ich lass mich mal überraschen.
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Soul - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag