Android Auto

Android Auto

Helmut71
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Mo 1. Jul 2019, 16:32
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Welche Erfahrungen habt ihr mit der Nutzung von Android Auto mit dem E-Niro gemacht?
Wie klappt die Verbindung (geht das nur mittels Kabel oder auch mit Bluetooth)?
Österreich | Kia E- Niro Platin | Bestelldatum Februar 2020
Anzeige

Re: Android Auto

Niroianer
  • Beiträge: 553
  • Registriert: So 6. Jan 2019, 22:21
  • Wohnort: Raum Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 172 Mal
read
Geht nur mittels Kabel.

Re: Android Auto

vorstag
  • Beiträge: 39
  • Registriert: Fr 16. Aug 2019, 10:55
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Eigentlich ganz gut. Würde mir mehr Apps wünschen, die mit Android Auto laufen

Re: Android Auto

hherrm.72
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Fr 27. Dez 2019, 20:15
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Im Prinzip funktioniert es und hat den Vorteil, dass die Karten von Google Maps aktueller sind als im Kia Infotainment System.

Nur ein Punkt der mich extrem nervt ist, dass Android Auto von Kia nur 2/3 des Monitors verwendet! Im rechten Drittel ist nur das Android Auto Symbol auf schwarzem Hintergrund!
Siehe auch: https://www.youtube.com/watch?v=epZNSquw2LU

Was ist da los Kia!? Google würde widescreen unterstützen, nur ist es von Kia nicht implementiert worden!
Wieso man dann nicht wenigstens den rechten Bildschirm für Kias Infotainment nützen kann?? (z.B. Akkustand, Uhrzeit, Radio, Kompass, etc.)

Ich hoffe, dass dies durch das nächste Kia Software Update behoben wird.

Re: Android Auto

Niro4U
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Mi 2. Okt 2019, 12:12
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
Also ich habe im rechten Drittel immer diese Sidebar mit Akkustand eingeblendet. Das bleibt da auch wenn Android Auto läuft. Lässt sich sogar durch hoch-/runterwischen durch andere Themen ersetzen.

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk

Re: Android Auto

USER_AVATAR
  • dermichel
  • Beiträge: 246
  • Registriert: Do 17. Jan 2019, 20:46
  • Wohnort: Sauerland
  • Hat sich bedankt: 326 Mal
  • Danke erhalten: 175 Mal
read
Hm, hast du eine besondere Vorgehensweise beim einschalten von AA?
Also vielleicht außer Stecker rein und AA auswählen?
Oder liegt es vielleicht am Firmwarestand des Autos?
Ich habe dort auch immer nur das AA Symbol und bekomme das nicht weg. :(
Es würde Android Auto für mich viel interessanter machen, wenn mam das rechte Drittel der Anzeige tatsächlich mit den mormalen Anzeigen nutzen könnte.
Bild

KIA e-Niro, Spirit 64kWh

Re: Android Auto

Niro4U
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Mi 2. Okt 2019, 12:12
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
Kann ich nicht sagen, da ist rechts so ein schmaler Pfeil am Bildschirmrand mit dem es sich ein oder ausblenden lässt. Ausgeblendet sehe ich dann auch das von dir beschriebene Android Symbol. Habe den 10 Zoll Bildschirm.

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk

Re: Android Auto

USER_AVATAR
  • dermichel
  • Beiträge: 246
  • Registriert: Do 17. Jan 2019, 20:46
  • Wohnort: Sauerland
  • Hat sich bedankt: 326 Mal
  • Danke erhalten: 175 Mal
read
Ich habe auch das 10 Zoll System und den kleinen Pfeil zum ein und ausblenden des rechten Drittels kenne ich aus dem normalen Betriebsmodus. Da funktioniert das auch. In Verbindung mit AA aber nicht. Dann wird es wohl an irgend einem Firmwarestand hängen.
Bild

KIA e-Niro, Spirit 64kWh

Re: Android Auto

RosenZOE
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Di 23. Okt 2018, 14:38
  • Wohnort: Obing
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Wenn Android Auto nicht funktioniert, liegt es entweder am Smartphone oder (viel öfters) am Kabel. Natürlich ist wichtig, dass es kein reines Ladekabel ist aber selbst mit manchen Datenkabeln geht es nicht. Einfach mal ein paar verschiedene ausprobieren!
ZOE R240, Naturstrom, openWB =D─── go-eCharger

🎵 Hab mein Wage voll geladen, ... 🎶

Re: Android Auto

USER_AVATAR
read
Habe in einem forum gelesen, dass man in Android Auto (auf dem Handy) den Entwicklermodus einschalten soll und dort dann die Ausgabe auf 1080p einstellen könnte.
Dann würde die Ausgabe bildschirmfüllend erfolgen...

Mangels Auto kann ich das leider nicht testen. Kann das jemand von euch probieren?


-----------------------------------------------
Schaut Euch bitte meinen Kanal an (Themen zu E-Mobilität und mehr...):
https://www.youtube.com/channel/UC8Sbnn ... FsRb5aUphQ


Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Niro - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag