Was sind die nominellen Ladevarianzen beim eNiro 64kwh?

Was sind die nominellen Ladevarianzen beim eNiro 64kwh?

e-niro
  • Beiträge: 36
  • Registriert: Fr 11. Sep 2020, 16:25
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Habe leider nirgendwo die nominellen Ladevarianzen bzw. Mindestladewerte des eNiro 64kwh, fahrzeugseitig gefunden.

Kennt die jemand und kann die hier genau zitieren, also wieviel nimmt das Fahrzeug eNiro bei einem Ladedialog in Ampere/Watt, minimal/maximal/in welchen Schritten an?

Also z.B. an Typ 2

AC-Einphasig (durch Tests habe ich hier ermittelt)
1. max. laut Anzeige im Fahrzeug 3,3KW (also um die 14,4A, wenn man die oder mehr anlegt)
2. 2,8 kw / 12 A
3. 2,3 kw / 10 A
4. 1,8 kw / 8 A
5. Was ist die minimale Leistung die der eNiro hier einphasig noch zum Laden akzeptiert
6. Sind alle Zwischenschritte gleitend möglich oder mit welcher Taktung nimmt der eNiro die KW hier einphasig an?

AC-Dreiphasig
1. max laut Kia Broschüre 10,5 kw / 3x 16A (15,2)
2. min ?? wieviel muss die Wallbox an Typ 2 mindestens liedern, dass der eNiro mit Ihr lädt?
3. Sind alle Zwischenschritte gleitend möglich oder mit welcher Taktung nimmt der eNiro die KW hier dreiphasig an?

Und die gleiche Frage auch für DC an CCS?

Vielen Dank für Hilfe
Anzeige

Re: Was sind die nominellen Ladevarianzen beim eNiro 64kwh?

Ektus
  • Beiträge: 652
  • Registriert: Sa 12. Jan 2019, 14:39
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 363 Mal
  • Danke erhalten: 257 Mal
read
e-Niro Spirit 64kWh seit 03.01.2020

Re: Was sind die nominellen Ladevarianzen beim eNiro 64kwh?

USER_AVATAR
read
AC ein- und dreiphasig ist Minimum immer 6 A - die Wallbox unterscheidet nicht zwischen ein- und dreiphasig. Und 6 A ist als minimal definiert für alle Autos mit Typ2. Das Auto nimmt aber immer nur das was es selbst will, d.h. was die Batterie auch gerade verträgt. Maximal das was die Wallbox vorgibt, das kann aber jeder Zwischenschritt sein, nicht nur ganzzahlige Ampere...

Siehe auch im Wiki...

Grüazi, MaXx

Re: Was sind die nominellen Ladevarianzen beim eNiro 64kwh?

Ektus
  • Beiträge: 652
  • Registriert: Sa 12. Jan 2019, 14:39
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 363 Mal
  • Danke erhalten: 257 Mal
read
Wobei man beim e-Niro fahrzeugseitig noch in zwei Stufen reduzieren und somit auch mit nur ca. 2,4A Laden kann, während die Wallbox 6A vorgibt.
e-Niro Spirit 64kWh seit 03.01.2020
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Niro - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag