Ladestromeinstellung (minimum) wird überschrieben (Ursache unbekannt)

Ladestromeinstellung (minimum) wird überschrieben (Ursache unbekannt)

Niroianer
  • Beiträge: 885
  • Registriert: So 6. Jan 2019, 22:21
  • Wohnort: Raum Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 285 Mal
read
Habe OBC (onboard Charger) (wegen Fehler bei Ein-Dreiphasen-Umschaltung) und wohl auch BMS-Update bekommen (andere CCS-Ladekurve seitdem) und dann noch das Infotainment-Update (aktuell Mai modifizierte RUS Version). Das Fehlverhalten war aber auch schon nach dem Service (Updates siehe oben), mit Infotainment-Update April EUR Version.

Fehlverhalten:
AC-Ladestrom stationär und mobil jeweils auf Minimal eingestellt
Lade zu Hause an meine Wohlbox mit reduzierten Ladestrom (< 11kW)
--> alles normal

Lade an einer öffentlichen 22kW Ladesäule mit 11 kW (mehr kann der e-Niro ja nicht)

Stecke ich zu Hause an meiner Wallbox wieder an, dann lädt er mit höher Leistung
Schaue ich im Menü des Fahrzeugs nach, dann steht jeweils stationär und mobil jeweils auf Maximum

Stelle ich wieder auf Minimum um, dann lädt er wieder an der heimischen Ladestation wie eingestellt mit reduzierter Leistung.

Wer hat das Phänomen auch schon beobachtet. An welchen der Update liegt es?
Zuletzt geändert von Niroianer am Do 10. Jun 2021, 11:54, insgesamt 1-mal geändert.
Anzeige

Re: Ladestromeinstellung wird überschrieben nach öffentlichen (11kW) Laden

USER_AVATAR
  • ElmosWelt
  • Beiträge: 198
  • Registriert: Fr 26. Mär 2021, 14:13
  • Wohnort: Hattingen
  • Hat sich bedankt: 84 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Hast du schon Mlmal versucht das mit dem standortbezogenen Ladepunkteinstellung zu umgehen? Ich würde da den heimischen Ladepunkte hinterlegen.
Kia e-Soul Spirit, 3-Phasen-Lader, 64kW, Neptunblau / Schwarz, hergestellt 2021

Re: Ladestromeinstellung wird überschrieben nach öffentlichen (11kW) Laden

Niroianer
  • Beiträge: 885
  • Registriert: So 6. Jan 2019, 22:21
  • Wohnort: Raum Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 285 Mal
read
Doofe Frage: Wo kann ich den Ladepunkt hinterlegen?

Re: Ladestromeinstellung wird überschrieben nach öffentlichen (11kW) Laden

USER_AVATAR
  • ElmosWelt
  • Beiträge: 198
  • Registriert: Fr 26. Mär 2021, 14:13
  • Wohnort: Hattingen
  • Hat sich bedankt: 84 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Ich habe das gerade am Ladeziegel an meinem getestet. Ob es auch ohne angehängtes Ladekabel geht, weiß ich gerade nicht.
EV Taste, dann links unten das Menü Lademanagement und dann wie im 2. Foto erst Ort auswählen, dann Haken rein.
Rest ist selbsterklärend.
IMG_20210608_192915623~2.jpg
IMG_20210608_193139841~2.jpg
Kia e-Soul Spirit, 3-Phasen-Lader, 64kW, Neptunblau / Schwarz, hergestellt 2021

Re: Ladestromeinstellung wird überschrieben nach öffentlichen (11kW) Laden

Niroianer
  • Beiträge: 885
  • Registriert: So 6. Jan 2019, 22:21
  • Wohnort: Raum Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 285 Mal
read
Danke, habe ich gemacht. Werde morgen sehen, ob jetzt nach dem öffentlichen Laden es wieder verstellt ist.

Re: Ladestromeinstellung wird überschrieben nach öffentlichen (11kW) Laden

Niroianer
  • Beiträge: 885
  • Registriert: So 6. Jan 2019, 22:21
  • Wohnort: Raum Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 285 Mal
read
Bisher funktioniert es, bleibt zu Hause auf Minimum. Werde es weiter beobachten.

Re: Ladestromeinstellung wird überschrieben nach öffentlichen (11kW) Laden

USER_AVATAR
  • ElmosWelt
  • Beiträge: 198
  • Registriert: Fr 26. Mär 2021, 14:13
  • Wohnort: Hattingen
  • Hat sich bedankt: 84 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Super. Freut mich. Hatte mich schon gewundert, wofür man die Einstellung brauchen könnte. Nun weiß ich es. 😁
Kia e-Soul Spirit, 3-Phasen-Lader, 64kW, Neptunblau / Schwarz, hergestellt 2021

Re: Ladestromeinstellung wird überschrieben nach öffentlichen (11kW) Laden

Niroianer
  • Beiträge: 885
  • Registriert: So 6. Jan 2019, 22:21
  • Wohnort: Raum Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 285 Mal
read
Stand jetzt wieder auf Maximum. Habe aber zwischendurch nicht öffentlich geladen.

Re: Ladestromeinstellung (minimum) wird überschrieben (Ursache unbekannt)

USER_AVATAR
  • ElmosWelt
  • Beiträge: 198
  • Registriert: Fr 26. Mär 2021, 14:13
  • Wohnort: Hattingen
  • Hat sich bedankt: 84 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Seltsam. Nicht zu erklären. Oder vielleicht mit der App "gespielt"?
Kia e-Soul Spirit, 3-Phasen-Lader, 64kW, Neptunblau / Schwarz, hergestellt 2021

Re: Ladestromeinstellung (minimum) wird überschrieben (Ursache unbekannt)

Niroianer
  • Beiträge: 885
  • Registriert: So 6. Jan 2019, 22:21
  • Wohnort: Raum Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 285 Mal
read
Ich habe eine Vermutung. Wenn man die Ladebegrenzung (SOC) einstellt und man bekommt zuvor nicht die aktuellen Prozente angezeigt (sondern 50% und 50%) und über schreibt die dann mit einem Wert, wird wahrscheinlich auch die Lade-STROM-Begrenzung mit (einem Default-Wert) überschrieben. Konnte es bisher aber noch nicht testen. Im Hintergrund der App sind evtl. schon Daten hinterlegt, werden aber nicht angezeigt oder weiß jemand wo in der App die Lade-STROM-Begrenzung angezeigt wird?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Niro - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag