Wallbox: Autom. Umschalten 1ph/3ph

Wallbox: Autom. Umschalten 1ph/3ph

anton84
  • Beiträge: 16
  • Registriert: So 30. Aug 2020, 18:31
read
Hi, gerade hat mir KIA mitgeteilt, dass die Wallboxfunktion automatisches umschalten von 1ph/3ph beim eNiro nicht freigegeben ist, da es den Bordlader zerstören kann. Das schockiert mich etwas, da diese Funktion gerade für PV Überschuss laden genial gewesen wäre ... Ob sie an der zukünftigen Freischaltung arbeiten habe ich jetzt mal gefragt, werde wohl aber keine eind. Antwort erhalten. Wenn ich wüsste, dass es mit einem Firmwareupdate nächstes Jahr kommt würde ich mich freuen und warten, aber sieht nicht danach aus....
Anzeige

Re: Wallbox: Autom. Umschalten 1ph/3ph

Ektus
  • Beiträge: 488
  • Registriert: Sa 12. Jan 2019, 14:39
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 173 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
Das betrifft aber nur das Umschalten ohne Unterbrechung der Ladung. Wenn die Wallbox die Kommunikation mit dem Auto beendet (12V Pilotsignal abschaltet), dann sollte das genauso gehen wie bei manuellem Abziehen des Kabels -> neue Ladung mit der geänderten Phasenzahl, keine Gefahr eines Schadens.
e-Niro Spirit 64kWh seit 03.01.2020

Re: Wallbox: Autom. Umschalten 1ph/3ph

Desaster
  • Beiträge: 360
  • Registriert: Do 16. Jul 2020, 21:50
  • Hat sich bedankt: 95 Mal
  • Danke erhalten: 75 Mal
read
Wer hat denn schon einen entsprechenden Vorfall (Kurzschluß o.ä.) beim laden gehabt, der das "Problem" bestätigen würde.
e-Niro 64 kWh, Spirit, schwarz, Leder, 3-Phasen-Lader seit 08.09.2020

Re: Wallbox: Autom. Umschalten 1ph/3ph

Niroianer
  • Beiträge: 707
  • Registriert: So 6. Jan 2019, 22:21
  • Wohnort: Raum Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 224 Mal
read
Myenergi hat Firmware Update für ihre Wallboxen rausgebracht
https://myenergi.de/kia-e-niro/

Re: Wallbox: Autom. Umschalten 1ph/3ph

anton84
  • Beiträge: 16
  • Registriert: So 30. Aug 2020, 18:31
read
@Ektus: Ich würde nicht davon ausgehen, da diese Funktion der Wallboxen ja genau meine Frage war. Und die Antwort "...dass die Verwendung einer Wallbox die während des Ladevorgangs von ein- auf dreiphasig wechseln kann zurzeit nicht freigeben ist." Deswegen muss die Funktion auch bei Konfiguration der Wallbox auch ausgeschaltet werden (z.B. openWB). Wie SMA das mit ihrem EV Charger macht bin ich gespannt.

Re: Wallbox: Autom. Umschalten 1ph/3ph

ralf1971
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:07
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Das Problem ist bekannt! Nextmove hat kürzlich auch darauf hingewiesen! Ich wüsste gerne, wie man Kia / Hyundai dazu bewegen kann, etwas Tempo bei der Auffindung einer Lösung zu finden. Die Reduzierung des Ladestroms ist ja eine Funktion, die funktionieren soll!! Ich möchte e Niro und e Golf an einer Open WB betreiben. Die Überbrückung der Umschaltung und somit die permanente Einstellung auf 3ph bedingt einen Startstrom von über 4kw, das kommt bei einer kleinen Anlage im Spätsommer nicht so oft vor. Für ein alternativ permanentens Laden auf einer Phase muss ich mir keine (Open) Wallbox für über 1.400 Euro zzgl Montage kaufen! Da fehlt mir dann die Option, mal schneller zu laden. Beim e Golf gibt es keine Probleme. Werde den Kia dann mit einer 11 KW Heidelberg laden und ggf. Manuell die Ladung drosseln. Das sollte vorläufig gehen. Die Ursache für das genannte Problem soll wohl mit an „stärkeren“ Ladesäulen über 20 A auftreten!! Also der dringende Aufruf ein schnelles Firmwareupdate für e Niro und Kona zu entwickeln!!

Re: Wallbox: Autom. Umschalten 1ph/3ph

USER_AVATAR
read
Was da bei myenergi.de beschrieben wird, erklärt auch die eigentlich gute Eigenschaft des Niro, dass er an einer einphasigen Wallbox mit 20A Ladestrom statt mit den erwarteten 3,4kW mit 4,2kW lädt und damit ganz offensichtlich auf der einen Phase schneller als mit einem Drittel der dreiphasigen Ladung. An meiner eigenen 11kw Box lädt er 10,5kW. Dass im Fahrzeug einfach L1 und L2 überbrückt werden, verdoppelt den möglichen Ladestrom auf der einen Phase, führt natürlich dazu, dass bei inkorrekter Schaltung der Überbrückung L1 und L2 auch bei dreiphasiger Ladung verbunden bleiben. Warum dann allerdings gleich die Hauptsicherung durchbrennen soll, wie bei myenergi beschrieben, bleibt rätselhaft, da doch jede Wallbox noch einmal mit ihrem Nennstrom abgesichert sein sollte.
Peugeot iOn von e-flat 04/2017 bis 10/2020, dann Tausch auf Mii electric (geschäftlich)
Mitsubishi Outlander PHEV 2017 von 05/2017 bis 09/2020
Kia e-Niro 64kWh Spirit MJ 2020 seit 10/2020
Peugeot iOn 2016 seit 08/2017

Re: Wallbox: Autom. Umschalten 1ph/3ph

ralf1971
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:07
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Kannst du mal den Link von myenergi.de posten? Finde das nicht. Danke :)

Re: Wallbox: Autom. Umschalten 1ph/3ph

Desaster
  • Beiträge: 360
  • Registriert: Do 16. Jul 2020, 21:50
  • Hat sich bedankt: 95 Mal
  • Danke erhalten: 75 Mal
read
Gemeint ist doch diese "Warnung", oder?
https://myenergi.de/kia-e-niro/
e-Niro 64 kWh, Spirit, schwarz, Leder, 3-Phasen-Lader seit 08.09.2020

Re: Wallbox: Autom. Umschalten 1ph/3ph

ralf1971
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:07
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Ich denke ja. Bei Open WB gibt es diese Info: https://openwb.de/main/?page_id=557
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Niro - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag