Erfahrung Verbrauch Langstrecke Autobahn 17 kW vs. 24 kW

Erfahrung Verbrauch Langstrecke Autobahn 17 kW vs. 24 kW

USER_AVATAR
  • mihca
  • Beiträge: 31
  • Registriert: Do 6. Aug 2020, 12:00
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Hallo Zusammen,

ich bin letztes Wochenende die Strecke Wien-München und zurück gefahren.

Hinfahrt: 10 Grad, Regen, Gegenwind, von 200m auf 500m NN, Verbrauch 24 kW/100 km
Rückfahrt: 20 Grad, trocken, leichter Rückenwind von 500m auf 200m NN, Verbrauch 17 kW/100 km

Die Strecke beträgt etwa 400 km einfach und ist größtenteils Autobahn. Ich fahre inzwischen immer ca. 135 km/h Tempomat, wenn es der Verkehr zulässt, da ich kein Verkehrshindernis darstellen will und das in Ö halt das erlaubte Standardtempo ist.

Ich fand es krass, wie hoch der Verbrauch auf der Hinstrecke war, insbesondere wie stark der Regen den Verbrauch gesteigert hat. Die Ladestation in Haag nach ca. 230 km habe ich das letzte Mal bei trockenem Wetter und wenig Wind mit 39% SOC erreicht, dieses Mal waren es 17%! Und ich bin dann teilweise schon runter auf 110, weil ich Angst hatte, dass es zu knapp wird.

Das genaue Gegenteil auf der Rückfahrt. Ideale Bedingungen. Anfangs bin ich etwa 100 km Bundesstrasse gefahren, wegen Umfahrung des Staus an der Grenze. Da hatte ich teilweise unter 15 kW/100 km. Den Rest dann wieder konstant 135 km/h.

Also ich bin begeistert, wie wenig der eNiro im allgemeinen verbraucht. Aber bei ganz schlechten Bedingungen muss man eben bei E-Autos auch damit rechnen, dass der Verbrauch deutlich höher ist. Und das nicht nur im Winter!

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

Kleine Randnotiz: Ich lade ausschließlich öffentlich und bin seit November 10.000 km gefahren bei 3,63 EUR/100 km an Stromkosten. Ich kann teilweise sehr günstige Ladetarife oder auch kostenloses Laden nutzen.

LG
Anzeige

Re: Erfahrung Verbrauch Langstrecke Autobahn 17 kW vs. 24 kW

Hasentreter
  • Beiträge: 2
  • Registriert: So 22. Nov 2020, 07:35
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Mein Arbeitsweg 25km pro Strecke, hin -100 Höhenmeter 14kw/100km, zurück +100 Höhenmeter 18-19kw/100km

Re: Erfahrung Verbrauch Langstrecke Autobahn 17 kW vs. 24 kW

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 9037
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 329 Mal
  • Danke erhalten: 1710 Mal
read
Diese Erfahrung auf der A1 habe ich auch schon oft gemacht wenn ich nach Stuttgart unterwegs war. Beim Hinauf fahren, also nach Westen ist eigentlich immer Gegenwind und hinunter immer Rückenwind. Wenn dann noch Regen und stärkerer Wind aufkommen, ja dann wirds eng.

Als es 2013 auf der A1 nur die Smatrics in Melk, die Smatrics beim Siemensgelände bei Linz und die Smatrics in Hof am Fuschlsee gegeben hat und die Batterien alle nur um die 22kWh hatten, da war ein solcher Gegenwind schon fast das Ende der Tour (vor allem mit Ski am Dach). Aber heute einfach irgendwo einmal mehr Laden und gut ist's

Aus 2014 gibt es dazu einen Bericht den nannte ich "Mit Heimweh und Rückenwind nach Wien", und der Erste Satz: aber fangen wir vorne an, erst geht es Bergauf, gegen den Wind und maximal mit Fernweh.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 110.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Erfahrung Verbrauch Langstrecke Autobahn 17 kW vs. 24 kW

USER_AVATAR
read
Moin
nachdem man doch wieder was weiter fahren kann :D
hab ich bei der Rückkehr aus Frankfurt den Niro ein wenig laufen lassen, Streckenprofil 45km Landstrasse inkl. Ortschaften
dann nur Autobahn Tempomat 135 eingestellt.
Ich wars zufrieden mit dem Verbrauch :mrgreen:
Dateianhänge
Screenshot_20210611_114740_com.kia.uvo.eu.jpg
Bild Nur mit Klimaanlage

Re: Erfahrung Verbrauch Langstrecke Autobahn 17 kW vs. 24 kW

USER_AVATAR
  • ElmosWelt
  • Beiträge: 198
  • Registriert: Fr 26. Mär 2021, 14:13
  • Wohnort: Hattingen
  • Hat sich bedankt: 84 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Der e-Soul braucht ja aufgrund der Form etwas mehr. Aber das ist kaum der Rede wert, wenn man sieht, was andere Neuerscheinungen am Markt zu nehmen.
Kona, Niro und Soul in meinen Augen immernoch die drei besten.
Kia e-Soul Spirit, 3-Phasen-Lader, 64kW, Neptunblau / Schwarz, hergestellt 2021

Re: Erfahrung Verbrauch Langstrecke Autobahn 17 kW vs. 24 kW

Niro4U
  • Beiträge: 347
  • Registriert: Mi 2. Okt 2019, 12:12
  • Danke erhalten: 137 Mal
read
Ich habe gestern von Frankfurt Stadtmitte nach Hause (inkl. 1 Pipipause kurz nach AB-Auffahrt) den Akku von 90 Prozent auf 19 Prozent geleert. Ich meine am Ende war der Verbrauch irgendwas zwischen 27 und 28 pro 100 Kilometer laut BC.

Es ist schade dass er nicht etwas schneller darf, 200 wären zwischen durch auch ganz nett gewesen.Bild

Gesendet von meinem T799H mit Tapatalk

AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Niro - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag