Leises ratterndes Geräusch beim Bremsen, selten auch beim Beschleunigen

Leises ratterndes Geräusch beim Bremsen, selten auch beim Beschleunigen

USER_AVATAR
  • McEniro
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Mi 20. Mai 2020, 22:29
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Hi,

ich höre seit einigen Monate beim Bremsen bzw. Rekuperieren (Stufe ist egal) ab etwa < 30 Kmh immer ein sehr leises ratterndes Geräusch. Es dauert bis zum Stillstand und die Frequenz ändert sich. Ich habe es in seltenen Fällen auch beim Beschleunigen gemerkt, kann es aber nicht wie beim Bremsen immer reproduzieren. Es ist leider sehr leise, um es aufzunehmen. Ich kann ebenfalls nicht sagen, wie lange das Problem besteht, da das Auto in der Pandemie vorwiegend von meiner Frau bewegt wurde.

Wenn ich die Fenster aufmache, wird das Rattern von den Außengeräuschen übertönt und das selbe passiert wenn ich Draußen stehe beim Vorbeifahren. Die Bremsen kann ich aus Ursache ausschließen: Ich höre nichts, wenn ich im Leerlauf auf das Bremspedal drücke. Die Lenkung vibriert ebenfalls nicht. Das Auto, ein Model 2020, ist fast 18 Monate alt hat etwa 12.000 Km auf dem Tacho.

Ich war heute beim Händler zwecks Winterreifenwechsel, was ebenfalls nichts bewirkt hat. Es sind also auch nicht die Reifen und nicht die Radmuttern, die ich als erstes überprüft hatte. Der Meister hat das Geräusch zwar vernommen, konnte allerdings nicht sagen, woher es kommt. In Betracht kämmen angeblich die Reduktionsgetriebe und das Motor, die Antriebswällen wären OK. Eine Vergleichsfahrt mit einem anderen Firmen E-Niro hat keinerlei Probleme gezeigt. Ich wurde letztendlich vertröstet, dass es sich noch nicht schlimm anhört. Die Beschwerde wurde aufgenommen, aber man kann momentan nur auf Verdacht noch nichts machen. Ich soll die Lage beobachten und mich melden, falls es schlimmer wird.

Hat jemand ähnliches gemerkt bzw. gehabt?

Viele Grüße
PF
Kia e-Niro Model 2020, 64 kWh Spirit, Photovoltaik 4,7 kWp
Anzeige

Re: Leises ratterndes Geräusch beim Bremsen, selten auch beim Beschleunigen

ChrSchaefer
  • Beiträge: 615
  • Registriert: Mi 30. Jun 2021, 21:49
  • Wohnort: Essen
  • Hat sich bedankt: 362 Mal
  • Danke erhalten: 370 Mal
read
Hier wird sowas auch vom Kona berichtet: viewtopic.php?p=1688256#p1688256

Das, was Du geschrieben hast, habe ich genau so bei einer Fahrt gehört. Davor und danach nicht mehr.

Eisstiel zwischen Fahrradspeichen war meine Beschreibung. Am besten im Innenraum zu hören.

Edit: noch ein ähnlicher Bericht viewtopic.php?f=259&t=57606
Kia Niro 64kWh 11kW MJ 2021 seit 07/2021

Re: Leises ratterndes Geräusch beim Bremsen, selten auch beim Beschleunigen

USER_AVATAR
  • Jogi
  • Beiträge: 4608
  • Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22
  • Wohnort: Ba-Wü, D
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 346 Mal
read
Das haben praktisch alle e-Niros, nur ist es bei den meisten (noch) zu leise, um aufzufallen.
Bei einem meiner e-Niros wurde deshalb mal auf Garantie der Klimakompressor getauscht, das hat aber nicht wirklich dauerhaft was gebracht.
Als Junge dachte ich, ich werde mal ein alter, weiser Mann.
Jetzt schaut, was aus mir wurde: Ein alter, weißer Mann.

Re: Leises ratterndes Geräusch beim Bremsen, selten auch beim Beschleunigen

markwasmer
  • Beiträge: 56
  • Registriert: Sa 21. Dez 2019, 11:33
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Hallo Zusammen,

Macht mein 2021er von ca. 9tkm weg und aktuell mit 14tkm auch.
Zwischen 10-30km/h beim Rollen fast ohne Last - aber nicht immer reproduzierbar.
Gespannt was die Werkstatt beim 15ter dazu meint.

@@Jogi , Welche Theorie steckte denn in Zusammenhang mit Antriebsgeräuschen hinter dem Tausch des Klimakompressors?
Der ist ja elektrisch, bei mir fast immer aus, und nur an der Antriebseinheit festgeschraubt.

Danke & Grüsse

Re: Leises ratterndes Geräusch beim Bremsen, selten auch beim Beschleunigen

USER_AVATAR
  • Jogi
  • Beiträge: 4608
  • Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22
  • Wohnort: Ba-Wü, D
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 346 Mal
read
markwasmer hat geschrieben:Welche Theorie steckte denn in Zusammenhang mit Antriebsgeräuschen hinter dem Tausch des Klimakompressors?
Keine Ahnung.
Die Werkstatt hatte das Auto mehrere Tage zur Diagnose, und danach haben sie angeblich nach Rücksprache mit KIA den Kompressor auf Garantie getauscht.
Aber, wie gesagt, das war nicht wirklich erfolgreich, das Geräusch war hinterher zwar etwas leiser, aber immer noch wahrnehmbar. Und es wurde nach meinem Empfinden dann auch sukzessive wieder lauter.
Ich habe dann aber nicht mehr bei der Werkstatt insistiert, weil das Auto dann verkauft wurde.
Ich hatte parallel dazu noch einen zweiten e-Niro, der hatte das Geräusch auch, aber wesentlich leiser. (Ist inzwischen auch verkauft.)
Der dritte, aktuell noch bei mir laufende, hat mit dem Geknatter auch nach wenigen Tkm angefangen, aber auch nur ganz leise, und es ist bisher nicht viel lauter geworden.
Als Junge dachte ich, ich werde mal ein alter, weiser Mann.
Jetzt schaut, was aus mir wurde: Ein alter, weißer Mann.

Re: Leises ratterndes Geräusch beim Bremsen, selten auch beim Beschleunigen

USER_AVATAR
  • ohrli
  • Beiträge: 62
  • Registriert: So 17. Aug 2014, 18:27
  • Wohnort: St. Pölten, Niederösterreich
read
Ich hatte das gleiche Problem, wie oben geschildert - Mein Niro ist BJ 2019, das Geräusch war ab ca. 40.000 km hörbar, beim 45.000km-Service habe ich mit meinem Mechaniker vereinbart, dass ich das Geräusch weiter "beobachten" würde und er in der Zwischenzeit bei KIA recherchiert, nach 50.000 km wurde dann das Getriebe getauscht, angeblich eine "Kinderkrankheit" bei KIA.

Seither ist alles ruhig wie am Anfang, und ich habe im Nov bereits mein 75.000km-Service.........bin vollends zufrieden.

Re: Leises ratterndes Geräusch beim Bremsen, selten auch beim Beschleunigen

Vizescheich
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Di 21. Jan 2020, 13:17
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Hat(te) unser e-Niro auch. Klingt so ein wenig wie ein "rollendes R". Bei langsamer Fahrt gut hörbar; auch beim Rückwärtsfahren. Hatte vor Monaten das Geräusch aufgenommen und hier ins Forum gestellt. Keine Reaktion damals. Mittlerweile steht unser e-Niro in der Werkstatt und es wird wohl der Motor getauscht!!! (32000 km, 2019er) Habe noch nicht mit dem KFZ-Mechatroniker sprechen können. Mal sehen oder besser hören wie es weitergeht.
Selber denken macht schlau!
Seit 2017 15,6 kWp PV-Anlage auf dem Dach!
Seit Januar 2020 selbst konfigurierten e-Niro auf der Straße!
Seit April 2022 warte ich auf den als "Vorläufer" bestellten Niro EV! Und warte, und warte, und warte...

Re: Leises ratterndes Geräusch beim Bremsen, selten auch beim Beschleunigen

USER_AVATAR
  • McEniro
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Mi 20. Mai 2020, 22:29
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Habe dein Beitrag innerhalb einer größeren Diskussion "Was gefällt/was nicht am Kia e-Niro" gefunden, vermutlich wurde er dort letztes Jahr übersehen. Kling ähnlich wie bei mir. Wird der Motor nur aufgrund dieses Geräusches ausgetauscht? Ist es im Laufe der Zeit lauter geworden, oder hattest Du auch andere Probleme?

VG
Peter
Kia e-Niro Model 2020, 64 kWh Spirit, Photovoltaik 4,7 kWp

Re: Leises ratterndes Geräusch beim Bremsen, selten auch beim Beschleunigen

USER_AVATAR
read
Womit wir immer noch nicht die genaue Ursache kennen. Ist es der Motor, das Getriebe oder Beides ?
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !
Vectrix VX1, 2009; BMW i3s, 2022; Tesla M3 LR AWD, 2023

Re: Leises ratterndes Geräusch beim Bremsen, selten auch beim Beschleunigen

USER_AVATAR
  • McEniro
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Mi 20. Mai 2020, 22:29
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Interessant fand ich eine Aussage aus der Kona-Forum eines eNiro-Fahrers, dass der Geräusch bei Ihm nach einer kleinen Repartur "irgendeiner Aufhängung" korrigiert wurde: viewtopic.php?p=1688256#p1688256

Leider hat er sowohl im Forum als auch meiner private Nachricht nicht beantwortet. Andererseits kann ich es mir als Ursache so richtig nicht vorstellen, dass viele e Niros mit defekter Aufhängung rumlaufen.
Kia e-Niro Model 2020, 64 kWh Spirit, Photovoltaik 4,7 kWp
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Niro - Antrieb, Elektromotor“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag