Geräusche beim Bremsen :?

Geräusche beim Bremsen :?

vorstag
  • Beiträge: 39
  • Registriert: Fr 16. Aug 2019, 10:55
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Hallo,

mein e-niro hat ca 8000 km runter. Ich bremse fast nur über die Rekuperation.

Jetzt hatte ich am WE relativ laute Schleifgeräusche und ein Art "Klötern" vorne links am Rad bei Geschwindigkeiten unter 10km.
Das fällt bei einem e-auto doch schon mehr auf, als bei einem Verbrenner :D

Ich schloss das dann auf die Bremse. Nach eine Tour über Land mit vermehrter unt stärkerer Nutzung der Bremse ( mehr als nur die übliche Rekuperation) sind die Geräusche nicht mehr aufgetreten.

Irgendwie wäre es gut wenn das Bremssystem selbstständig eine Art "Selbstreinigung" machen würde. Habt ihr dau auch schon Erfahrungen sammeln können.
Ich hab keine Lust das die Bremsen ausgetauscht werden müssen, weil ich zu wenig bremse.

Gruß
Anzeige

Re: Geräusche beim Bremsen :?

Orion
  • Beiträge: 589
  • Registriert: Mo 5. Nov 2018, 17:46
  • Hat sich bedankt: 121 Mal
  • Danke erhalten: 186 Mal
read
Das gleiche Problem hatte ich schon mit den Scheibenbremsen hinten bei meinem Diesel, wenn ich zu lange sehr defensiv gefahren bin.
Einfach regelmäßig mal ordentlich auf die Bremse treten, dann bremst sich das frei. Man kann dabei sogar noch die Reku abschalten, indem man vorher auf "Neutral" dreht, muss aber nicht sein.

Eine Automatik dafür gibts meines Wissens bei Kia nicht.
2016: Reichweiten-Angst. 2018: Lade-Angst. 2020: Liefer-Angst.

Re: Geräusche beim Bremsen :?

Drahminedum
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Mo 24. Feb 2020, 13:48
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
vorstag hat geschrieben: Irgendwie wäre es gut wenn das Bremssystem selbstständig eine Art "Selbstreinigung" machen würde.
Ich würde kein Auto haben wollen das spontan zwischendurch einfach zu bremsen beginnt ohne die Verkehrssituation richtig einschätzen zu können.

Re: Geräusche beim Bremsen :?

vorstag
  • Beiträge: 39
  • Registriert: Fr 16. Aug 2019, 10:55
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Drahminedum hat geschrieben:
vorstag hat geschrieben: Irgendwie wäre es gut wenn das Bremssystem selbstständig eine Art "Selbstreinigung" machen würde.
Ich würde kein Auto haben wollen das spontan zwischendurch einfach zu bremsen beginnt ohne die Verkehrssituation richtig einschätzen zu können.
Dachte auch eher das automatisch mechanisch anstatt mit dem reku gebremst wird.

Re: Geräusche beim Bremsen :?

Kona E 64
  • Beiträge: 190
  • Registriert: Do 20. Dez 2018, 11:55
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
Es ist sinnvoll gelegentlich auf einer Bergabstrecke den Gangwahlknopf auf N zu stellen und dann mit der Fußbremse zu bremsen (natürlich nur, wenn keiner hinter dir ist). Dann schleifen die Bremsen den Flugrost wieder ab.

Re: Geräusche beim Bremsen :?

Orion
  • Beiträge: 589
  • Registriert: Mo 5. Nov 2018, 17:46
  • Hat sich bedankt: 121 Mal
  • Danke erhalten: 186 Mal
read
Drahminedum hat geschrieben: Ich würde kein Auto haben wollen das spontan zwischendurch einfach zu bremsen beginnt ohne die Verkehrssituation richtig einschätzen zu können.
BMW hat eine "Trockenbremsfunktion". Wenn der Scheibenwischer an ist, legt der regelmäßig die Backen ganz leicht an die Scheibe, um das Wasser wegzuwischen. Sinnvoll?
2016: Reichweiten-Angst. 2018: Lade-Angst. 2020: Liefer-Angst.
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Niro - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag