e-Niro/Niro Schiebedach

Re: e-Niro/Niro Schiebedach

ComputerEgo
  • Beiträge: 285
  • Registriert: Mi 14. Nov 2018, 15:20
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Ist zwar ein alter Artikel, aber immerhin eine Aussage in die Richtung:

https://www.deutschlandfunk.de/die-auto ... _id=187621

Zitat:
"In den Hallen des Technikzentrums wird das Geld verdient. Die fernöstlichen Hersteller, vorneweg die südkoreanischen, produzieren auf Masse. Ledersitze, Schiebedach, Stereoanlage oder Anhängerkupplung werden in Bremerhaven eingebaut. "
KIA e-Niro 64 kWh, Spirit, Graphit Metallic, Innenraum Schwarz und Lederpaket ab 9/2019
Anzeige

Re: e-Niro/Niro Schiebedach

Heavendenied
  • Beiträge: 1573
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 229 Mal
read
Also ich glaube das eher nicht. Beim Ioniq war es so, dass damals auf einen Schlag ganz viele Fahrzeuge mit Schiebedach geliefert wurden. Da wurde also wohl ein oder zwei Tage lang mit Schiebedach produziert. Die nächsten mit Schiebedach kamen dann erst wieder Monate später. Kann mir nicht recht vorstellen, dass die in Bremerhaven nur alle paar Monate Schiebedächer einbauen... Dass die hingegen in Korea immer Stunden/Tageweise nur ganz bestimmte Ausstattungen produzieren habe ich schon mehrfach gelesen.
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Hyundai Ioniq)

Re: e-Niro/Niro Schiebedach

Skalle
  • Beiträge: 95
  • Registriert: Fr 8. Mär 2019, 06:29
  • Hat sich bedankt: 56 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
ComputerEgo hat geschrieben: Ist zwar ein alter Artikel, aber immerhin eine Aussage in die Richtung:

https://www.deutschlandfunk.de/die-auto ... _id=187621

Zitat:
"In den Hallen des Technikzentrums wird das Geld verdient. Die fernöstlichen Hersteller, vorneweg die südkoreanischen, produzieren auf Masse. Ledersitze, Schiebedach, Stereoanlage oder Anhängerkupplung werden in Bremerhaven eingebaut. "
Danke für den Artikel. Ist schon interessant und ich hoffe das ist heute anders. Ein nachträglich eingebautes Schiebedach ist ja doch etwas anfälliger als ein Original verbautes.

Re: e-Niro/Niro Schiebedach

Dobbi
  • Beiträge: 15
  • Registriert: So 5. Jan 2020, 08:12
  • Wohnort: Schellerten
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Aus meiner Sicht stellt der Artikel allenfalls einen uralten Status dar.

Die Sitze mit Bedienung und Heizung/ Lüftung sowie zentraler Bildschirm/ Radio/ Navi ist so tief integriert, dass kann nicht sinnvoll erst in Deutschland individuell eingebaut werden. Genauso mit dem Schiebedach. Das ist ja keine "Nachrüstausführung"... Alle bestellbaren Pakete sind lt. lokalem Händler bei Bestellung direkt ab Werk drin.

Nur das Zubehör aus dem Zubehörkatalog wird nachträglich eingebaut.

Re: e-Niro/Niro Schiebedach

Skalle
  • Beiträge: 95
  • Registriert: Fr 8. Mär 2019, 06:29
  • Hat sich bedankt: 56 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Das würde auch mein Empfinden bestätigen. Danke Dobbi

Re: e-Niro/Niro Schiebedach

USER_AVATAR
read
Schiebedach und der elektr. Fahrersitz werden mit Sicherheit nicht in D nachträglich eingebaut.

Ich habe 18 Jahre Erfahrung mit Schiebedächern und noch nie eine Undichtigkeit oder Reparatur gehabt.
Das im e-Niro ist zwar nicht sonderlich gross, aber es kann und wird seinen Zweck erfüllen können und von daher habe ich es mitbestellt.
Schöner wäre natürlich das mittlerweile für sehr viele Modelle erhältliche Panoramadach gewesen. Das habe ich im jetzigen Verbrenner und werde es wohl vermissen.
Kia e-Niro nach 15 Monaten Wartezeit aus dem Rennen.

Seit 05.2020 Volvo V60 T6 R-Design Twin Engine.

Ab 07.2020 ZOE R135 Z.E. 50 Intens.
SION reserviert, Ökostrom, PV- und Solaranlage.

Re: e-Niro/Niro Schiebedach

gohz
  • Beiträge: 614
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 172 Mal
  • Danke erhalten: 79 Mal
read
Würde mich auch interessieren, ob das Schiebedach im Hafen eingebaut wird. Kann ich mir zwar eigentlich nicht vorstellen, aber die Asiaten versuchen möglichst wenige Varianten zu verschiffen, damit man die Lieferzeiten gering halten kann (was derzeit beim e-Niro mangels Produktionskapazität nicht klappt...).

Re: e-Niro/Niro Schiebedach

Stromschnorrer
  • Beiträge: 25
  • Registriert: So 2. Sep 2018, 13:36
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Wer Elektro fährt, sollte immer mit Schiebedach ordern, wenn dies möglich ist. Das Schiebedach ermöglicht es oftmals ohne Klimaanlage zu fahren, was ein ordentliches Reichweitenplus bedeutet.

Re: e-Niro/Niro Schiebedach

Niro4U
  • Beiträge: 144
  • Registriert: Mi 2. Okt 2019, 12:12
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Selten so gelacht, wie wäre es mit Scheibe einen Spalt öffnen?

Am Ende egalisiert sich die Ersparnis gegenüber der Lüftung sowieso nahezu, da es den Windwiderstand geringfügig verschlechtert.

Gab dazu sogar mal ein Vergleichsvideo aus Norwegen.

Und was braucht der Lüftermotor auf Stufe 1, 30 Watt? Yo...

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk


Re: e-Niro/Niro Schiebedach

Hermann (aus E)
  • Beiträge: 37
  • Registriert: Mi 8. Jan 2020, 20:01
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Ich weiß was Schnorrer meint, mit einem offenen Schiebedach hat man das Gefühl, dases schneller kühl wird im Auto, da die Wärme sich nicht unter der Decke staut. Eine Klimaanlage braucht schon mehr als 1,3 Watt. Da kommt man wahrscheinlich schon in den kW Bereich ;)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Niro - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag