Winterbereifung e-Niro

Re: Winterbereifung e-Niro

michael-sp
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Fr 3. Mär 2017, 12:28
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Da sieht das Auto mit Winterreifen auf 18 Zoll besser aus als im Sommer ;))
KIA e-Niro 64 kWh, Vision, Gravity Blue Metallic, Innenraum Schwarz, bestellt am 01.03.2019, Dez. 2019 upgrade auf 3P, 02.07.2020 aktualisierter Vertrag, 10.07.20 elektrisch unterwegs..
Anzeige

Re: Winterbereifung e-Niro

Desaster
  • Beiträge: 155
  • Registriert: Do 16. Jul 2020, 21:50
  • Hat sich bedankt: 51 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
michael-sp hat geschrieben: Entweder Bridgestone LM005 oder Michelin Alpin 6. Sind z.Z. meine Favoriten
Die Bridgestone LM005 habe ich auch im Visier, haben gute Bewertungen und die EU-Kennzeichnung "A" bei Nässe.

Re: Winterbereifung e-Niro

ralf1971
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:07
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
michael-sp hat geschrieben: Da sieht das Auto mit Winterreifen auf 18 Zoll besser aus als im Sommer ;))
Die Originalfelgen finde ich für den Sommer auch prima! Aber welche Farbe der Magnit denn nun auf dem schwarzen Auto? Grau scheidet aus, denke ich. Schwarz oder Silber ?

Re: Winterbereifung e-Niro

Harro51
  • Beiträge: 249
  • Registriert: Mi 3. Jul 2019, 19:54
  • Hat sich bedankt: 121 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Moin, so heute gekauft direkt beim KIA Händler, mit einem Nokian WR A4 215/55R17 98V XL für kleines Geld 1050,-€
Was will man mehr :mrgreen:


172-KMD-270_WKR_Vororder_Felgenbilder_Website_Depan_Black.jpg
Bild Nur mit Klimaanlage

Re: Winterbereifung e-Niro

USER_AVATAR
  • Beware
  • Beiträge: 84
  • Registriert: Fr 13. Jul 2018, 20:13
  • Wohnort: Weserbergland
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
ralf1971 hat geschrieben:
Beware hat geschrieben: Schaue mich auch schon die ganze Zeit nach Winterreifen um, werde wohl doch die KIA Alufelge Depan nehmen, sollen pro Stk. 246,- € kosten, Satz also 984,- €

Sieht der Oxxon Oberon 5 auch sehr ähnlich .... :shock:
Komplett? Oder nur die Felgen?
Komplett, also mit Reifen und Sensoren, wobei man bei der Bereifung nur 3 zur Auswahl hatte und ich mich für die Kumho entschieden habe.
KIA e-Niro 64kWh Spirit EZ 17.08.20 678km

Re: Winterbereifung e-Niro

Handycam
  • Beiträge: 26
  • Registriert: Sa 23. Feb 2019, 20:30
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Harro51 hat geschrieben: Moin, so heute gekauft direkt beim KIA Händler, mit einem Nokian WR A4 215/55R17 98V XL für kleines Geld 1050,-€
Was will man mehr :mrgreen:



172-KMD-270_WKR_Vororder_Felgenbilder_Website_Depan_Black.jpg
Ich habe die gleichen Felgen (OXXO Oberon 5, black) mit "GOODYEAR Ultragrip Performance+" Größe 215/55R17 98V XL und RDKS Sensoren
komplett für 1.066€ bei onlineraeder gekauft. Die GOODYEAR Reifen habe ich gewählt, weil sie beim letztjährigen Winterreifentest von AUTO-MOTOR-SPORT sehr gut abgeschnitten haben.

Re: Winterbereifung e-Niro

BOEHNE_Ioniq
  • Beiträge: 173
  • Registriert: So 24. Mär 2019, 09:59
  • Hat sich bedankt: 89 Mal
  • Danke erhalten: 90 Mal
read
Moin, das Angebot DEPAN-Felge mit NOKIA WR hatte mir auch mein KIA-Händler gemacht. Ich habe aber den NOKIAN wegen der sehr schlechten Eigenschaften auf NÄSSE, und unsere Winter sind nun mal nass und nicht weiß, abgelehnt.
Nun habe ich einen zweiten Satz Orginalfelgen Q4F40AK000 mit RDK-Sensoren D4F40AK990 und den Reifen CONTI TS850 bestellt, leider war die Kombi mit GOODYEAR Ultragrip nicht lieferbar. Kosten der vier Räder 1491,76 Euro, damit aber dann ORGINAL und gute Allroundeigenschaften und bester Rollwiderstand.
KIA e-Niro 64 kWh SPIRIT graphitmet., P4,P5, 3Phasen, Zul. 04.6.20, bestellt Jan19, Änd. MY20 im Nov19
IONIQ EV PREMIUM Mrz19, nun 65 Tkm, 15,9 kWh/100km …. E-Autos der Zukunft: IONIQ 5,6 & 7
NEXT: AUDI E-Tron GT hoffentlich bereits in 2021

Re: Winterbereifung e-Niro

Niro4U
  • Beiträge: 197
  • Registriert: Mi 2. Okt 2019, 12:12
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Wer Sie schon liegen hat.

Sagt mal was wiegen eure Winterkopletträder denn so? Die ich mir jetzt besorgt habe mit Originalgrössen kommen auf 21 kg das Stück.

Die Winterräder des e Golf den wir bald noch bekommen liegen auch schon bereit und sind nur bei 14 kg. Ich finde den Unterschied schon heftig, aber mich würde dennoch ein Vergleich interessieren.

Achso, es sind Borbet Alus 17 Zoll.

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk

Re: Winterbereifung e-Niro

Handycam
  • Beiträge: 26
  • Registriert: Sa 23. Feb 2019, 20:30
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Meine Kompletträder (Oxxo Oberon 5 mit Goodyear Ultragrip+) wiegen 20,5kg pro Stück. Im übrigen sind die Oxxo Oberon wohl identisch mit der DEPAN Felge von KIA. Wenn man das Bild von "Harro51" weiter oben zoomt, kann man sogar die identische KBA-Nummer lesen.

Re: Winterbereifung e-Niro

Ektus
  • Beiträge: 340
  • Registriert: Sa 12. Jan 2019, 14:39
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 120 Mal
  • Danke erhalten: 117 Mal
read
Meine MAK Wolf mit Hankook Reifen haben laut Kofferwaage 22kg.
viewtopic.php?p=1167034#p1167034
e-Niro Spirit 64kWh seit 03.01.2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Niro - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag