Aktuelle Software beim i-Pace

Re: Aktuelle Software beim i-Pace

uzi74
  • Beiträge: 18
  • Registriert: Mo 2. Sep 2019, 12:05
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Es wird bei mir Fahrzeugkonnektivität 16.2 und InControl TouchPro S19B_19.40.4-436082 angezeigt, laut "Nach Update suchen" mein Auto ist aktuell und es wird keine "19C" Version gelistet - woran könnte es liegen?
Anzeige

Re: Aktuelle Software beim i-Pace

Yetiman
  • Beiträge: 87
  • Registriert: Mi 29. Mai 2019, 22:08
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Bei mir ists genauso...

Re: Aktuelle Software beim i-Pace

USER_AVATAR
  • teutocat
  • Beiträge: 402
  • Registriert: Do 21. Mär 2013, 18:35
  • Wohnort: Bielefeld
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Also heute wurde bei mir Winterupdate (Code H 264) eingespielt. Was es gebracht hat (außer dass alle Einstellungen wieder default sind) kann ich noch nicht sagen. Was es aber NICHT gebracht hat kann ich sagen, nämlich einen aktuellen Stand bei Fahrzeugkonnektivität-System bzw. Batterieenergie-Steuersystem.
kein_Software-Update.png
@Pastatrain, kannst du bitte mal ein Foto von deinem Bildschirm machen? Ich würde das gerne meinem Händler zeigen, sonst glaubt er das nicht ... :roll:
Die ganze Familie ist komplett "verbrennerfrei"

Re: Aktuelle Software beim i-Pace

Yetiman
  • Beiträge: 87
  • Registriert: Mi 29. Mai 2019, 22:08
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
In der Tat noch ein wenig mehr seltsam als bei mir, der ich bereits 2mal nach dem 17.2er gefragt habe und es einfach nicht bekomme :-(
Bei den roten Fragezeichen steht bei mir 16.2

Re: Aktuelle Software beim i-Pace

Koala418
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Do 28. Mär 2019, 15:47
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
teutocat hat geschrieben: Also heute wurde bei mir Winterupdate (Code H 264) eingespielt. Was es gebracht hat (außer dass alle Einstellungen wieder default sind) kann ich noch nicht sagen. Was es aber NICHT gebracht hat kann ich sagen, nämlich einen aktuellen Stand bei Fahrzeugkonnektivität-System bzw. Batterieenergie-Steuersystem.kein_Software-Update.png

@Pastatrain, kannst du bitte mal ein Foto von deinem Bildschirm machen? Ich würde das gerne meinem Händler zeigen, sonst glaubt er das nicht ... :roll:
Hier mal ein Bildschirmfoto von meinem Auto
IMG_3731.jpg
Die 17.2 habe ich schon im September als SOTA bekommen. Sollte also für dein Auto auch kommen. Vermutlich gibt es aber eine Abhängigkeit zum H228, da erst dannach überhaut die SOTA funktioniert haben, soweit ich mich erinnere.

Im UK IPace Forum ist auch schon vor kurzem der Sceencap von einem Norwegischen IPace Fahrer gepostet worden, der eine Telematics Version 18.2 anzeigte und bei Batterie... standen eine längere Zahlen und Buchstabenkombination. Die Telematic Versionen sind also wohl auch länderabhängig bzw. vom VIN Range.
2019 I-Pace S, Firenze Red, Light Oyster Interieur, Acitve Air suspension, 18" Diamond turned Wheels.
Infotainment-Software: S20A_20.16.5-536345| Telematics: 17.2 | 40.000 KM of happy I-Pace driving since March 14th, 2019

Re: Aktuelle Software beim i-Pace

USER_AVATAR
  • teutocat
  • Beiträge: 402
  • Registriert: Do 21. Mär 2013, 18:35
  • Wohnort: Bielefeld
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Koala418 hat geschrieben:

Hier mal ein Bildschirmfoto von meinem Auto
IMG_3731.jpg

Die 17.2 habe ich schon im September als SOTA bekommen. Sollte also für dein Auto auch kommen. Vermutlich gibt es aber eine Abhängigkeit zum H228, da erst dannach überhaut die SOTA funktioniert haben, soweit ich mich erinnere.

Im UK IPace Forum ist auch schon vor kurzem der Sceencap von einem Norwegischen IPace Fahrer gepostet worden, der eine Telematics Version 18.2 anzeigte und bei Batterie... standen eine längere Zahlen und Buchstabenkombination. Die Telematic Versionen sind also wohl auch länderabhängig bzw. vom VIN Range.
Danke für die Info.
H228 ist bei mir schon ewig drin und SOTA ist ja bei mir auch freigeschaltet, darüber habe ich ja auch schon 2 InControl Updates, nämlich 19B... und 19C... bekommen.
Nur unten bei Fahrzeugkonnektivität ist einfach nichts.
Heute habe ich aber bei einem anderen (deutschen) I-Pace tatsächlich 18.2 und den Code BN... hinter Batterieenergie-Steuerung gesehen. Es geht also, die Frage ist nur, warum bei meinem nicht.
Die ganze Familie ist komplett "verbrennerfrei"

Re: Aktuelle Software beim i-Pace

Koala418
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Do 28. Mär 2019, 15:47
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
teutocat hat geschrieben:
Danke für die Info.
H228 ist bei mir schon ewig drin und SOTA ist ja bei mir auch freigeschaltet, darüber habe ich ja auch schon 2 InControl Updates, nämlich 19B... und 19C... bekommen.
Nur unten bei Fahrzeugkonnektivität ist einfach nichts.
Heute habe ich aber bei einem anderen (deutschen) I-Pace tatsächlich 18.2 und den Code BN... hinter Batterieenergie-Steuerung gesehen. Es geht also, die Frage ist nur, warum bei meinem nicht.
Die Frage ist dann wohl, nach welcher Strategie verteilt Jaguar die Updates? Bisher ist das nicht wirklich erkennbar: ob nach Ländern, oder Fahrgestellnummern, oder einfach nur per Zufall um nicht alle gleichzeitig auf die Jaguar Server loszulassen ... Letztendlich sind evtl. auch nicht alle Updates für jedes Fahrzeug bzw. jedes Land relevant. Rätselhaft.
2019 I-Pace S, Firenze Red, Light Oyster Interieur, Acitve Air suspension, 18" Diamond turned Wheels.
Infotainment-Software: S20A_20.16.5-536345| Telematics: 17.2 | 40.000 KM of happy I-Pace driving since March 14th, 2019

Re: Aktuelle Software beim i-Pace

USER_AVATAR
  • teutocat
  • Beiträge: 402
  • Registriert: Do 21. Mär 2013, 18:35
  • Wohnort: Bielefeld
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Wenn für eine Software-Version die Verteilung etwas aufgeteilt wird, dann würde ich es ja noch verstehen. Es gibt hier aber Unterschiede von mindestens vier (im Forum bekannten) Versionsständen. Warum sollte man ein Fahrzeug so hinterher hinken lassen? Innerhalb der EU-Modelle sehe ich auch keine Konstruktionsunterschiede die unterschiedliche Software rechtfertigen würde. Fahrzeuge mit anderer Hardware (z.B. 11kW-Bordlader) gibt es meines Erachtens ja noch nicht. Abgesehen von Farbe, Felgen, Interieur etc. und ein paar anderen Kleinigkeiten, wofür man keine spezielle Software braucht, sind doch alle I-Pace gleich.
Die ganze Familie ist komplett "verbrennerfrei"

Re: Aktuelle Software beim i-Pace

Jeggo
  • Beiträge: 376
  • Registriert: Mi 9. Aug 2017, 11:36
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Ich habe eher den Eindruck, dass die Software nur den Fahrzeugen/Besitzern zugewiesen wird, die sich ausreichend oft bei Jaguar beschweren.
Da wird kaum etwas freiwillig gemacht. Sicher spielt auch noch der Händler und sein Engagement in Sachen Elektromobilität eine entscheidende Rolle.
Ich finde es schon verwunderlich, dass auch von Jaguar gemachte Softwareupdates nicht in der für den Kunden einsehbaren Fahrzeughistorie auftauchen.
Offener Umgang mit dem Kunden sieht für mich auf jeden Fall anders aus.
Einen Großteil der Infos bzgl. Software tauchen im Internet eh nur auf, weil sich die Anwender „unzulässigerweise“ Zugang zum Topix System beschaffen oder Infos von den Händlern geleakt werden.

Bis bald

Jens

Re: Aktuelle Software beim i-Pace

ZuluLima
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mo 6. Jan 2020, 11:27
read
Jeggo hat geschrieben: Ich habe eher den Eindruck, dass die Software nur den Fahrzeugen/Besitzern zugewiesen wird, die sich ausreichend oft bei Jaguar beschweren.
Da wird kaum etwas freiwillig gemacht. Sicher spielt auch noch der Händler und sein Engagement in Sachen Elektromobilität eine entscheidende Rolle.

[/quote]

Dem kann ich nur zustimmen. Von dem Softwareupdate H264 habe ich hier im Forum erfahren und bin dann zum Händler. Auf meine Frage, warum ich ihn (den Händler) auf die aktuelle Software hinweisen muss anstatt er mich, erhielt ich folgende Antwort:

"wenn Sie zur Inspektion kommen, gleichen wir Ihren Softwarestand mit der aktuell verfügbaren Software ab, und aktualisieren dann bei Bedarf"

D.h.: Hätte ich hier nicht von dem Update H264 erfahren, wäre ich bis zur nächsten Inspektion im August 2021 mit der alten Software durch die Gegend gegondelt.

Das Update hat übrigens die Reichweitenanzeige bei vollgeladener Batterie von ehemals 325km auf 348km erhöht. Heute habe ich zum ersten Mal nach dem Update eine Strecke befahren, die ich öfters befahre. Dabei habe ich auf der Autobahn zum großen Teil Geschwindigkeiten zwischen 130 - 150 km/h gefahren, auf dem Landstraßenanteil so ca. 80 km/h und hatte am Zielort ca. 18km mehr Restreichweite.

Bild

LG Roger

OT: wo finde ich den Vorstellungsthreat? :?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „I-PACE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag