Jaguar I Pace

Re: Jaguar I Pace

andi_hb
  • Beiträge: 432
  • Registriert: Mo 6. Feb 2017, 16:01
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Der Trend kommt nicht von ungefähr.
Durch die Akkus im Unterboden scheint es teils so zu sein, das der Abstand Achse/Straße größer wird und deshalb größere Felgen Sinn machen.
Zudem sehen die gut aus.
Anzeige

Re: Jaguar I Pace

USER_AVATAR
read
chipwoman hat geschrieben: Naja große Felgen auf einem BEV und große Reichweite schliessen sich aus.
Das ist so nicht Richtig. Es gibt Gründe, warum der i3 und der twizzy große Durchmesser mit wenig Flanke haben. Gibt dazu auch einige Informationen im Netz. Zudem ist der Einfluss auf den Verbrauch bei einem SUV eher untergeordnet. Ich verbrauche mit 18" das Gleiche wie mit 16" aufm Soul.

Re: Jaguar I Pace

USER_AVATAR
  • harwin
  • Beiträge: 446
  • Registriert: Mi 2. Jan 2019, 16:16
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
Ich denke es ist eher die Breite eines Reifen welche durch den höheren Abrollwiderstand maßgeblich Einfluss auf den Verbrauch nimmt, oder?
--
Gruß
Harald
(Hyundai IONIQ premium platinum silver)

Re: Jaguar I Pace

USER_AVATAR
read
Breiterer Reifen -> höherer Luftwiderstand.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 111 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853) 54 tkm

Déjà-vu: 2009 Schweingrippe - 2020 Corona!

Re: Jaguar I Pace

USER_AVATAR
read
TomTomZoe hat geschrieben:Breiterer Reifen -> höherer Luftwiderstand.
Und Rollwiderstand..

Re: Jaguar I Pace

jagger
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Sa 4. Aug 2018, 18:45
read
Helfried hat geschrieben: Kann man eigentlich bei solchen Autos die Spiegel auch während des Fahrens elektrisch einklappen oder nur beim Parken?
Weil mit 1,89 Meter Breite wird es tatsächlich schon eng. Schon der kompakte Ioniq eckt manchmal an mit seinen im Vergleich zum eigentlichen Auto überbreiten Spiegelohren.
Kann man.

Re: Jaguar I Pace

MartyMC
  • Beiträge: 52
  • Registriert: So 16. Dez 2018, 19:31
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Wir haben den I-Pace nun ausgiebgig getestet. Meine Frau will das Auto haben.... Wir haben nun beschlossen, dass wir einen Jaguar verkaufen und den I-Pace kaufen. Zukünftig wird von uns keiner mehr ein feste Fahrzeug haben. Der I-Pace und der neuere XF 35t teilen wir uns. Da wir beide Eigentümer und Geschäftsführer einer GmbH sind und beide in der Firma arbeiten, ist das kein Problem.
Je nach Terminen wird festgelegt, wer welches Fahrzeug verwendet. Am Anfang machen wir das wie beim Segelfliegen: Nur Platzrunden, sprich wir laden nur in der Firma.
Ich möchte aber warten, bis es einen 22kW Lader mit 3 Phasen gibt. Davor wird das Fahrzeug nicht gekauft. Denn einphasiges Laden mit 32A reicht bei uns nicht aus. Extra einen DC Lader anzuschaffen sehe ich nicht ein.
Leider konnte unser Hänlder nicht sagen, wann und ob überhaupt ein Upgrade kommen wird.
Solange fahren wir halt die zwei Beziner weiter (ich hasse Diesel vom Fahrverhalten).
Und nein, die Marke wird nicht gewechselt!
Gruß MartyMC

Re: Jaguar I Pace

Naheris
  • Beiträge: 3845
  • Registriert: Fr 14. Aug 2015, 20:42
  • Hat sich bedankt: 927 Mal
  • Danke erhalten: 683 Mal
read
Ich warte auch auf den mehrfach versprochenen 3-Phasen-Lader. Ohne fällt der I-Pace bei mir auch durch...

Mal sehen ob sie es diesmal schaffen ihn einzuführen, oder ob mit dem Jahreswechsel die Aussage weiterhin bei "Ende des Jahres" bleibt...
Heute: e-Tron 55 / Gestern: Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.

Re: Jaguar I Pace

USER_AVATAR
read
Wie sind die Lieferzeiten?

Beim Smart hat es gefühlt Ewigkeiten gebraucht bis der 22 kW Lader verfügbar/bestellbar war
ExKonsul leaf blau winterpack ca 55000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Jaguar I Pace

Andreas R.
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Mo 5. Aug 2019, 23:59
read
Ich fahre nun seit März einen.
Probleme beim Ccs laden an Allego und Innogy Säulen
War jetzt 1 Monat in der Werkstatt
Es gibt keine Lösung
Die Säulen Betreiber sind schuld und müssen die Säulen upgraden
Wann weiß man nicht
Hat noch jemand diese Probleme ?
Vielen Dank für die Antwort
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „I-PACE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag