Fiat 500e Starthilfe

Fiat 500e Starthilfe

USER_AVATAR
  • hankie
  • Beiträge: 33
  • Registriert: Sa 5. Jan 2019, 19:16
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Hi,

seit heute morgen kann ich mit dem 500e nich fahren. Er was wegen Corona wenig in Einsatz und dann 2 Wochen Urlaub. Restbatterie bei 48% aber ich denke, dass die 12V Batterie entladen ist. Schlüssel kann man nicht mehr rausziehen und macht keins Mux mehr am Display.
Kann ich einfach "Starthilfe" geben, also die 12V Batterie von einem anderem Fahrzeug einfach überbrücken?

Danke für die Hilfe!
vg
hankie
Zuletzt geändert von hankie am Mo 20. Jul 2020, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.
2018.12.20 - Fiat 500e California "granito lucente" mit Schiebedach
2019.10.01 - Hyundai IONIQ PHEV
6,6 kW PV mit 7 kW Speicher
LW-Wärmepumpe
Beegy-Community-Ökostrom
Anzeige

Re: Fiat 500e "springt" nich an

USER_AVATAR
  • Volker M.
  • Beiträge: 468
  • Registriert: Do 12. Okt 2017, 19:58
  • Wohnort: 74855 Haßmersheim
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
Starthilfe sollte funktionieren. Aber keinen Booster verwenden und bitte nicht lachen, auf die richtige Polung achten, glaub dadurch haben sie meinen damals abgeschossen beim Transport USA-D.
Drück die Daumen,
Volker
06.04.17 bis 17.03.19, 12.300km Fahrspass mit Renault Twizy EZ 04/14
12.02.18 (10.01.19) bis 08.09.20 2014er Fiat 500e eSport
25.05.18: 2015er Fiat 500e
04.09.20: Hyundai Kona Premium

Re: Fiat 500e "springt" nich an

USER_AVATAR
  • hankie
  • Beiträge: 33
  • Registriert: Sa 5. Jan 2019, 19:16
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Hi Volker

danke. Ich habe inzwischen in den USA-Foren nachgelesen, wie ich den Schlüssel wieder rauskriege bzw. dass das Problem mit 99% die 12V-Batterie ist. Da das Auto seit März sehr wenig gefahren wurde + 2 Wochen Urlaub, ist 12V entladen. Laut Foren wird die Batterie auch beim normalen Laden "mitgeladen" bzw. wenn der Schlüssel auf "on" steht. Dafür spricht auch, dass ich heute nach kurze Zeit wieder den Schlüssel gedreht habe und kurz hat das Display an gewesen. Wenn es stimmt, wird von der normalen Batterie jetzt die 12V-Baterie geladen. Werde ich es heute Abend wissen, wenn ich wieder zuhause bin. Ansonsten mit Starthilfe. Ich gebe dann Bescheid.

vg
hankie
2018.12.20 - Fiat 500e California "granito lucente" mit Schiebedach
2019.10.01 - Hyundai IONIQ PHEV
6,6 kW PV mit 7 kW Speicher
LW-Wärmepumpe
Beegy-Community-Ökostrom

Re: Fiat 500e Starthilfe

USER_AVATAR
  • hankie
  • Beiträge: 33
  • Registriert: Sa 5. Jan 2019, 19:16
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
@Volker M. also ich konnte die 12V Batterie mit Starthilfe aufladen, hat etwas gedauert. Dann landete das Auto in Schildkröte-Modus (wortwörtlich steht. am Display eins) und konnte nur bis 30 kmh fahren. Ich dachte, dass ich während der Fahrt die 12V-Batterie so richtig auflade aber nach 500 m bin ich stehen geblieben. Nur P/N war. möglich. Rufe meinen Nachbarn an zu helfen das Auto zu schieben. Bis er da ist, geht wieder auch D und konnte nach Hause fahren. Dann dort ans Wallbox gesteckt und vollgeladen (ladete die 12V-Batterie mit).

Schildkröte ist weg aber kam eine andere Fehlermeldung. Laut USA-Foren muss man das Auto "rebooten". Also 12V-Batterie abklemmen. Habe ich gemacht. Nun scheint fast alles in Ordnung zu sein, nur die Meldung "serive proplusion system" kam. Laut USA-Foren bleibt das System im falschen Status stecken und muss die Fehlermeldung per OBD löschen (da es einen Softwarefehler ist), oder Batterie noch mal abklemmen. Bei einigen User hat die Meldung von sich allein aufgelöst, bei anderen musste die 12V-Batterie austauschen.

Ich habe keine OBD und weiß, dass man damit viel falsch machen kann. Kann jemand mir eins leihen (porto zahle ich), damit ich zuerst damit versuche. Kann man den Zustand der Batterie auch irgendwie auslesen/messen? Ich bin kein Elektrotechniker aber so ein Voltmeter hätte ich zuhause....

ich berichte weiter...

vg
hankie
2018.12.20 - Fiat 500e California "granito lucente" mit Schiebedach
2019.10.01 - Hyundai IONIQ PHEV
6,6 kW PV mit 7 kW Speicher
LW-Wärmepumpe
Beegy-Community-Ökostrom

Re: Fiat 500e Starthilfe

USER_AVATAR
read
Ich habe ein OBD, aber das Porto für hin und zurück übersteigt den wert.
es ist ein bluetooth den ich mit einem alten android phone gekoppelt habe.

damit kann ich mit einem knopfdruck alle fehlercodes löschen.
das klappt prima, kaputt kann man damit nichts machen.

Re: Fiat 500e Starthilfe

USER_AVATAR
  • hankie
  • Beiträge: 33
  • Registriert: Sa 5. Jan 2019, 19:16
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
es sieht so aus, dass ich die 12V-Batterie eh welche muss, da es noch die orig. drin war. Welche OBD nutzt du (wo kann man es bestellen)?

vg
hankie
2018.12.20 - Fiat 500e California "granito lucente" mit Schiebedach
2019.10.01 - Hyundai IONIQ PHEV
6,6 kW PV mit 7 kW Speicher
LW-Wärmepumpe
Beegy-Community-Ökostrom

Re: Fiat 500e Starthilfe

USER_AVATAR
  • hankie
  • Beiträge: 33
  • Registriert: Sa 5. Jan 2019, 19:16
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
@Grüner Zauberer danke. Der Fehler hat sich erledigt. Nach 1-2 Tage hat sich von allein verschwunden. In den Foren (USA) wurde das selbe Berichtet nach Abklemmen der Batterie. Ich habe meine Batterie aber ausgetauscht, da sie noch die orig. Crysler-Ding war.
2018.12.20 - Fiat 500e California "granito lucente" mit Schiebedach
2019.10.01 - Hyundai IONIQ PHEV
6,6 kW PV mit 7 kW Speicher
LW-Wärmepumpe
Beegy-Community-Ökostrom

Re: Fiat 500e Starthilfe

USER_AVATAR
read
hankie hat geschrieben: es sieht so aus, dass ich die 12V-Batterie eh welche muss, da es noch die orig. drin war. Welche OBD nutzt du (wo kann man es bestellen)?
Hallo.
Ich habe diesen Adapter bei Amazon bestellt: kungfuren OBD2 Bluetooth 4.0 Adapter für iPhone IOS und Android, OBD2
https://www.amazon.de/gp/product/B07PLDC2SC/

Das habe ich mit einem alten Android 6.0 (auf arbeit ausgemustert und vor dem schrott gerettet)
gekoppelt und das ist prima. mit einem klick alle Fehler löschen.
Mit der gratis version der torque app.

Oder eben vor dem TÜV, selber das Auto repariert. Bei der Werkstatt hätten die Kosten den Restwert überschritten.
Dann halt selber die zugehörigen Fehler gelöscht. Auch wenn es gerade sich selbst repariert hat.
Es kann sein dass er dir beim e-auto nicht alles anzeigt, aber bei meinem Volt, hat es funktioniert.

gruss
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500e (US-Modell) - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag