Ladefunktion Zielladung auf z.B. 80%

Re: Ladefunktion Zielladung auf z.B. 80%

USER_AVATAR
read
Das hat nix mit Wunder usw. zu tun sondern ist maßgeblich davon abhängig wie das BMS bzgl. Balancing den Potentialunterschied der Zellen auf 0 Volt bringt. Dies erfolgt nach der 100% Ladung.

https://www.internationales-verkehrswes ... -batterie/
Kleine zusätzliche Info, die aufzeigt was mit den SDI Batterien sonst noch gemacht wird. Auch mit 100% 😉
Fiat 500e Icon Limousine in Schwarz (Sep. 2021), Vollausstattung mit Schiebedach, 17“ LM
Anzeige

Re: Ladefunktion Zielladung auf z.B. 80%

Pfennigfuchser
  • Beiträge: 197
  • Registriert: Mo 26. Jul 2021, 21:48
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 73 Mal
read
Hi,
bei dem Artikel geht es, soweit ich es erkennen kann, nicht um den Akku, den Fiat verbaut.
Ich würde gerne mal die "unabhängigen Tests" sehen, von denen immer gesprochen wird. Es gelang mir bisher nicht, sie selbst zu finden. Ich finde nur Studien darüber, dass bei Volladung auch NMC622-C Zellen Lithium Plating zeigen.
Gruß

Re: Ladefunktion Zielladung auf z.B. 80%

USER_AVATAR
read
Ja, das hast richtig erkannt. Hatte ich aber dazu geschrieben!
Ein Tod wird die Batterie halt sterben 😂 Entweder durch die Degradation, wenn immer auf 100% lädst, was aber bei Fiat eh nicht geht oder eierst bei deinen 80% rum und umgehst das Balancing. Was dann natürlich auch die Zellen killt. Kannst Dir also raussuchen wie es machen willst. Die eierlegende Wollmilchsau Batterie gibt es halt nicht für die endlose Batterie Lebensdauer. Im Klartext, so oder so bist nach 200.000 km auf ca. 70% und die Batterie ist fertig.
Fiat 500e Icon Limousine in Schwarz (Sep. 2021), Vollausstattung mit Schiebedach, 17“ LM

Re: Ladefunktion Zielladung auf z.B. 80%

Florian320
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Fr 24. Sep 2021, 08:35
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Weiß irgend jemand von euch, wie lange die Balancing-Phase dauert, nachdem der Akku bei 100% angekommen ist? Das wird ja wahrscheinlich sinnvoll sein, dem Akku diese Funktion regelmäßig zu gönnen.

Re: Ladefunktion Zielladung auf z.B. 80%

USER_AVATAR
  • Ragnar9
  • Beiträge: 327
  • Registriert: Do 21. Okt 2021, 16:18
  • Wohnort: Clarens/ Genfer See
  • Hat sich bedankt: 206 Mal
  • Danke erhalten: 151 Mal
read
Ich habe mir mein Amateur Wissen was Akkus betrifft bei www.ladehero.de angeeignet. Einige informative Sachen sind dabei, vor allem die grundlegenden Regeln für einen " schonenden " Akkubetrieb.
https://www.ladehero.de/blog/so-behande ... ku-richtig
Mehr muss ich nicht wissen. Die ganzen wissenschaftlichen Abhandlungen die so kursieren sind zwar interessant, aber nicht für meinen Alltag. Hab ja früher auch nicht das getankte Benzin im Labor analysiert.
Fiat 500e " La Prima ", Limousine, Ocean green metallic, Glasschiebedach Skydome, Winterpaket, dunkel getönte Heckscheiben

Re: Ladefunktion Zielladung auf z.B. 80%

USER_AVATAR
read
@Florian320, rechne mal so zwischen 10 bis 30 Minuten. Das variiert, weil nicht alle Zellen exakt gleichen Status (aufgrund Alterung usw.) haben und der Potentialunterschied zwischen den Zellen nicht immer identisch auftritt. Das Balancing findet nur beim AC mit ca. 1 kW statt.
Fiat 500e Icon Limousine in Schwarz (Sep. 2021), Vollausstattung mit Schiebedach, 17“ LM

Re: Ladefunktion Zielladung auf z.B. 80%

USER_AVATAR
read
@Ragnar9, mit den Informationen von Deinem Link für den Alltag liegt’s richtig. Sonst macht man sich nur noch verrückt 😂
So ist auch die 100% Ladung mit AC beim Fiat kein Beinbruch. Sind ja in Wirklichkeit eh keine volle 100%. Wenn es geht, einfach auf DC verzichten. Weil des stresst den Akku enorm.
Fiat 500e Icon Limousine in Schwarz (Sep. 2021), Vollausstattung mit Schiebedach, 17“ LM

Re: Ladefunktion Zielladung auf z.B. 80%

x12r13
  • Beiträge: 237
  • Registriert: Sa 6. Mär 2021, 09:38
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 100 Mal
read
"Wenn es geht, einfach auf DC verzichten. Weil des stresst den Akku enorm"

Auch das wissen wir nicht, ist lediglich eine Vermutung. Wieso sollte 11kW DC Laden schlechter als 11kW AC laden sein? :)

"Na weil man nicht 11 kW DC lädt!" Stimmt auch nicht, weil über 85% pendelt sich die DC Ladeleistung ca dort ein :)

Ich bin zuversichtlich, dass mir der Akku nach 10 Jahren noch 85% bereitstellt. Einmal pro Woche lade ich ihn direkt vor der Fahrt auf 100%, den Rest der Woche wird er 2-3x von ca 20% auf rd. 80% geladen. Allesj an der AC Wallbox.

Re: Ladefunktion Zielladung auf z.B. 80%

USER_AVATAR
read
Oh je, mit DC meinte ich natürlich die Schnelllader ! … was den sonst
Fiat 500e Icon Limousine in Schwarz (Sep. 2021), Vollausstattung mit Schiebedach, 17“ LM

Re: Ladefunktion Zielladung auf z.B. 80%

x12r13
  • Beiträge: 237
  • Registriert: Sa 6. Mär 2021, 09:38
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 100 Mal
read
Wennst dir die Fraunhofer Studie durchliest stellst fast, das es bei den AIO 5.5 Zellen ziemlich wurscht ist ob du 11kW AC oder "50 kW DC" lädst. Der Unterschied beim SoH Wert ist bis 2000 Zyklen (was beim eAuto etwa 20 Jahren Nutzung entspricht) nur marginal.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile