Ladefunktion Zielladung auf z.B. 80%

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Ladefunktion Zielladung auf z.B. 80%

Navi-CC
  • Beiträge: 749
  • Registriert: Do 8. Mai 2014, 16:10
  • Wohnort: Dresden
  • Hat sich bedankt: 310 Mal
  • Danke erhalten: 151 Mal
read
Ich mache mal einen neuen Thread auf.
Weiß jemand, wie man in der APP oder im Fahrzeug einstellen kann, dass der Wagen bis zu einem vorgegebenen Zeitpunkt, z.B. 08:00 h auf einen vorgegebenen Wert, z.B. 80 % geladen wird?
In der APP kann man ja Ladezeitfenster (Beginn, Ende) für jeden Wochentag einstellen. Mit z.B. einer Stunde Ladedauer, also 11kWh geladener Energie oder ca. 25 % der Kapazität, kann das je nach vorher gefahrener Strecke, zu viel oder zu wenig sein, wenn man die Ladung auf 80 % begrenzen bzw. diese sicher erreichen will.

Mein bisheriger PHEV konnte aus der vorgebbaren Abfahrtszeit den Ladebeginn ausrechnen um den vorgegebenen Ladestand am Ende zu erreichen. Eine solche Funktion möchte ich auch beim F500e haben. Vielleicht geht das ja irgendwie...
Wer hat eine Idee?
Zuletzt geändert von Navi-CC am Mi 30. Mär 2022, 10:22, insgesamt 2-mal geändert.
Tesla M3 LR AWD mit AHK seit 12/20, VW Golf GTE 04/15-11/20, 89 Tkm, davon 53 Tkm elektrisch
Fiat 500e Cabrio "La Prima", ´Angelo bello´ seit 11/20
PV 9.7 kWp, Speicher 12 kWh, 2x go-eCharger 11kW
Anzeige

Re: Ladefunktionen

Navi-CC
  • Beiträge: 749
  • Registriert: Do 8. Mai 2014, 16:10
  • Wohnort: Dresden
  • Hat sich bedankt: 310 Mal
  • Danke erhalten: 151 Mal
read
Nächste Frage: Wie kann ich in der APP spontan die Ladung ein- bzw. ausschalten? Desgleichen die Klimatisierung (Vorheizen)?
Tesla M3 LR AWD mit AHK seit 12/20, VW Golf GTE 04/15-11/20, 89 Tkm, davon 53 Tkm elektrisch
Fiat 500e Cabrio "La Prima", ´Angelo bello´ seit 11/20
PV 9.7 kWp, Speicher 12 kWh, 2x go-eCharger 11kW

Re: Ladefunktion Zielladung auf 80%

KannNixRichtig
  • Beiträge: 138
  • Registriert: Mi 13. Jun 2018, 16:26
  • Wohnort: Rheinhessen (..nein, das liegt nicht in Hessen!)
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
Das würde ich auch zu gerne wissen.
Zudem weiß vielleicht Jemand, warum der 500e an (m)einer Heidelberg-Wallbox nur mit 4kW lädt, statt mit den freigeschalteten 11kW?
Das Vorheizen geht via App ganz einfach. Dazu muss man im Ereignisplan --> Hinzufügen --> Ladeereignis --> Bearbeiten --> Ladeplan in Klimaplan ändern ect.
Bei uns hat es tatsächlich funktioniert und das Auto war zur eingestellten Abfahrtszeit tatsächlich warm! :D
Die Summe allen Übels ist konstant! ;)

Re: Ladefunktion Zielladung auf 80%

joe2cool007
  • Beiträge: 183
  • Registriert: Sa 21. Nov 2015, 07:49
  • Hat sich bedankt: 232 Mal
  • Danke erhalten: 82 Mal
read
Hallo @KannNixRichtig .
Bei dir ist wahrscheinlich die Fahrzeug Ladestrom Limitierung auf 3 ( default) eingestellt.

Bitte prüfen und auf 5 setzen. Ev. hilft das.
20210121_205039.jpg

Re: Ladefunktion Zielladung auf 80%

KannNixRichtig
  • Beiträge: 138
  • Registriert: Mi 13. Jun 2018, 16:26
  • Wohnort: Rheinhessen (..nein, das liegt nicht in Hessen!)
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
Tja, das habe ich leider eingestellt @5
Die Summe allen Übels ist konstant! ;)

Re: Ladefunktion Zielladung auf 80%

joe2cool007
  • Beiträge: 183
  • Registriert: Sa 21. Nov 2015, 07:49
  • Hat sich bedankt: 232 Mal
  • Danke erhalten: 82 Mal
read
Ok. Sorry. Falsch geraten.

Vielleicht lädt die Wallbox nur über eine der drei Phasen ?

Re: Ladefunktion Zielladung auf 80%

Michael Knight
  • Beiträge: 311
  • Registriert: Mi 21. Okt 2020, 07:12
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 79 Mal
read
Bei einigen E-Autos kann man 1-Phasig auf 3-Phasig einstellen.
MG ZS EV 2021

Re: Ladefunktion Zielladung auf 80%

KannNixRichtig
  • Beiträge: 138
  • Registriert: Mi 13. Jun 2018, 16:26
  • Wohnort: Rheinhessen (..nein, das liegt nicht in Hessen!)
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
Da ich das Ding selbst angeschlossen habe, weiß ich aus zuverlässiger Quelle, dass alle fünf Adern der Zuleitung an beiden Enden korrekt angeschlossen sind und die dreiphasigen Leitungsschutzschalter einwandfrei arbeiten.
Daher muss ich natürlich der Meinung sein, dass es am KFZ selbst liegen muss! :mrgreen:
Die Summe allen Übels ist konstant! ;)

Re: Ladefunktion Zielladung auf 80%

USER_AVATAR
read
@KannNixRichtig Steht das Auto im Freien, aktuell starker Frost, kalter Akku? Bei welchem SoC hast Du diese Ladeleistung?

Re: Ladefunktion Zielladung auf 80%

KannNixRichtig
  • Beiträge: 138
  • Registriert: Mi 13. Jun 2018, 16:26
  • Wohnort: Rheinhessen (..nein, das liegt nicht in Hessen!)
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
Ja, KFZ sowie Wallbox sind draußen. Ich bezweifle jedoch sehr, dass Minusgrade die Ladeleistung so stark reduzieren :geek:
SoC war anfänglich 25%...dann zog das System ca. acht Stunden lang konstant ca. 4kW, bis es aufgeladen war.
(Anm.: Ich besitze ja glücklicherweise ein SmartMeter, mit dem ich den Bezug sehr genau abbilden kann)
Die Summe allen Übels ist konstant! ;)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile